Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 384 Antworten
und wurde 11.246 mal aufgerufen
 Rome Total War-Kampagnengeschichte "Ascensus Romae"
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 26
Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

01.09.2007 14:04
#106 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Ich installiere mir gerade eine 1.2 und dann machen ich die Dateien drauf und melde mich wenn es nicht funzen sollte!!!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

01.09.2007 15:56
#107 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

So habe jetzt alles drauf und auf den ersten Blick sieht es so aus wie es sein soll, die vor Marius-Einheiten sind ja noch die selben wie im normalen Rome, oder:



Jedoch kann ich keine Schlacht starten, B2D ohne Fehlermeldung.



Zur Info:

ich werde noch einige Änderungen an den Einheiten vornehmen:

- die Triarier erhalten einen Adler und einen Adlerträger, es wird deshalb in der Legion immer nur eine Einheit Triarier geben

- die Kavallerieinheiten erhalten auch noch einen Offizier, ebenso wie einige bestimmte Söldner, die ich vorwiegend zur Verstärkung der Legion rekrutieren werde

Praefectus Offline




Beiträge: 576

01.09.2007 19:41
#108 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Zu deiner Annahme bezüglich den Vor-Marius Einheiten:
- Nein, bis auf die Velites sind alle Einheiten mit neuen Skins versehen. Wenn du pro Armee nur eine Triariereinheit möchtest, wirst du ein Prob mit der Kampagne haben, da du da anfangs zwei Triarier Einheiten hast ;-)


Ich schau mal nach dem Problem.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

01.09.2007 19:47
#109 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Dann ändere ich entweder in der descr_strat die Triarier in einen anderen Truppentyp um oder löse eine Einheit bei Kampagnenbeginn auf.

Wobei es ja nur um die Legion als einzelne Einheit geht, da kommt nur eine Triariereinheit rein, wenn in einer Stadt noch weitere sind hat das nichts mit der Legion und deren Zusammenstellung zu tun.

Die Abenteuer der Legion sind in der Geschichte eine Sache für sich und ich will auch nicht nur mit einer Armee alle Schlachten und Eroberungen führen, wäre ja Quatsch!!!

Und die Vor-Marius-Frage zielte auf die Truppentypen also Hastati, Principes, Equites, usw. und das da kein Truppentyp dazugekommen ist?

Praefectus Offline




Beiträge: 576

02.09.2007 17:41
#110 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Eine kleine Anmerkung meinerseits zu deiner Armeeaufstellung:

- Auf die regulären Auxiliartruppen wirst du, genauso wie auf die Stadtkohorten verzichten müssen.

Da die regulären Auxiliartruppen und Stadtkohorte erst unter Augustus so richtig vorkamen, wurden sie zumindestens aus der Kampagne entfernt. Nach Marius wurden die regulären Infanteristen durch Söldner ergänzt.

Genauso wird es auch in AR sein:
- Nach Marius steht den Römern eine neue Institution zur Verfügung. Nämlich die Söldnerkaserne: Hiermit kann man in JEDER Provinz lokale Fernkampf und Kavallerie Einheiten anwerben.
- Die Karthager und Bosporaner (beide Nationen haben immer sehr gerne auf Söldner gesetzt), können schon gleich am Anfang Söldnerkasernen bauen und lokale Infanterie, Fernkämpfer und Kavallerie anwerben.

Lucius Cornelius Sulla Offline




Beiträge: 140

02.09.2007 17:56
#111 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Stadtkohorten sind ganz und gar überflüssig und unrealistisch, von daher kein Verlust.

Welche Truppen, außer StaKo, fallen jetzt denn genau bei deinem Mod weg?

Lucius Cornelius Sulla Felix
aus dem Geschlecht der Cornelier und dem Zweig der Sullae

* 138 v.Chr. bei Puteoli/Kampanien

Anführer der Optimaten
Teilnehmer am Jugurthinischen Krieg
Teilnehmer am Krieg gegen die Kimbern und Teutonen
Legat im Bundesgenossenkrieg
Feldherr im Krieg gegen Mithridates
Sieger im Bürgerkrieg gegen Lucius Cornelius Cinna

Quästor 107 v.Chr., Prätor 93 v.Chr., Konsul 88 v.Chr., Diktator von 82 - 79 v.Chr.

+ 78 v.Chr. bei Puteoli/Kampanien

Praefectus Offline




Beiträge: 576

02.09.2007 18:30
#112 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Bei den Römern fallen folgende Truppen gänzlich weg:- Stadtwache

Für die Kampagne fallen bei den Römern folgende Truppen gänzlich weg:
- Stadtkohorte
- Auxiliarinfanterie
- Auxiliarbogenschützen
- Auxiliarkavallerie
- Auxiliar Fernkampfkavallerie
- schwere Legionäre
- Legionskavallerie

Bei den anderen Nationen fallen auch noch zahlreiche Units weg, doch ist das derzeit wahrscheinlich noch nicht so wichtig

Tiberias Offline




Beiträge: 2.643

02.09.2007 18:36
#113 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

So habt ihr nun genug In kleiderchen verhüllte ach so weise weiss haarige Senatorlis zusammen?

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

02.09.2007 19:28
#114 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Das ist aber überhaupt nicht gut, wirft ja die ganze Planung über den Haufen!!! Mit was kämpfen die Römer nach Marius wenn sie keine Legionäre mehr haben??? Mit Pappsoldaten???

Mttao ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 19:28
#115 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Schweig lieber, oder wie senatoren starten eine Sitzung wegen deiner verbannung ins Exil!

[ Editiert von Mttao am 02.09.07 19:28 ]

[ Editiert von Mttao am 02.09.07 19:28 ]

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

02.09.2007 19:34
#116 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Ich glaube da will jemand seinen Posten verlieren. Dem Senat/Senatoren musste im alten Rom Respekt erwiesen werden, wer das nicht tat, konnte ganz schöne Probleme bekommen, mein lieber Tibi!!!

Praefectus Offline




Beiträge: 576

02.09.2007 20:40
#117 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Zitat
Das ist aber überhaupt nicht gut, wirft ja die ganze Planung über den Haufen!!! Mit was kämpfen die Römer nach Marius wenn sie keine Legionäre mehr haben??? Mit Pappsoldaten???



Die Basis der röm. Armee werden selbstverständlich die Legionäre bilden. Als weitere "normale" römische Einheiten stehen dem Spieler die Prätorianergarde zur Verfügung. Kavallerie und Fernkämpfer wirst du dir vor Ort anwerben oder in der Söldnerkaserne ausbilden müssen.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

02.09.2007 20:45
#118 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Muss ich wohl die "nach-Marius-Armee" umbauen!!! Die Präts brauche ich ihm Prinzip auch nicht, sind für meine Legion nur ein Gimmick. Alles weitere werde ich sehen wenn die BETA-Version da ist.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

09.09.2007 17:28
#119 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Ich habe mittlerweile mal bei Praefectus den Stand der Dinge abgefragt und er hat in Aussicht gestellt, dass mir AR am Dienstag zur Verfügung stehen könnte (vorausgesetzt es kommt nix dazwischen).

Von daher terminiere ich jetzt mal den Beginn der Kampagne auf Mittwoch, 12.09.2007 und der Einstieg ins Rollenspiel würde dann am Freitag, 14.09.2007 über die Bühne gehen.

Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr!!!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

13.09.2007 18:57
#120 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Was lange währt wird endlich gut!!! Bin gerade beim downloaden der AR-Daten, d.h. dass ich heute abend bzw. morgen nach der Arbeit beginnen kann die Geschichte einzuläuten und die ersten 20 Jahre zu spielen.

Wenn alles klappt, könnte der Senat evtl. am Samstag/Sonntag beginnen darüber zu beratschlagen gegen wen der erste Feldzug der Legio Senatorius Prima gehen wird!!!

Eine Zwischenfrage habe ich noch:

Schwierigkeitsgrad sehr schwer/sehr schwer oder wie hättet ihr es denn gerne???

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 26
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen