Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 384 Antworten
und wurde 11.266 mal aufgerufen
 Rome Total War-Kampagnengeschichte "Ascensus Romae"
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 26
Hoenz Offline




Beiträge: 1.099

15.11.2007 02:37
#181 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Genau wie das erste Kapitel ! Eine tolle Leistung ! Bravo !

Niemals, unter gar keinen Umständen! ... Nimmt man eine Schlaftablette und ein Abführmittel zur selben Zeit.

Pullo Offline




Beiträge: 810

15.11.2007 12:31
#182 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Wieder sehr schön. Kleiner Vorschlag zum Platz und Arbeit sparen: Ich denke, die Dinge die im allgemein zugänglichen Forum Romanum gelaufen sind (wie jetzt erst die Gerichtsverhandlung), könntest du ruhig verkürzt wiedergeben, das hat ja wahrscheinlich ohnehin jeder gelesen, sofern er nicht selbst beteiligt war.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

15.11.2007 13:44
#183 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

@ Hoenz

Danke für das Lob!

@ Pullo

Ich finde es gut so, ich möchte eine gewisse Ausführlichkeit haben, auch weil es dann als Gesamtkapitel besser wirkt, als wenn da alle 5 Zeilen ein Absatz kommt. Zudem gibt es auch Leser die keinen Zugang zum Forum Romanum haben, und auch welche denen ich die Geschichte per Email zuschicke, und daher nicht genau wissen was da alles so los war und da möchte ich auch dass sie über die Ereignisse einigermaßen gut informiert sind. Außerdem kann ich mit dieser Ausführlichkeit auch gewisse Strömungen in der Geschichte und auch Verhaltensweisen der Charaktere bzw. Gegensätzlichkeiten zwischen einzelnen Protagonisten besser herausstellen.

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

15.11.2007 16:23
#184 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Luca das Kapitel(oder besser gesagt die ganze geschichte)hat einen platz an der abend sonne verdient.
wirklich großes lob an dich Luca,für eine tolle Geschichte.
allmählich solltest du dein Hobby zum Beruf machen

Stolzer Freund des edlen und erwähnenswerten RobertNestaMarley





Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

15.11.2007 16:37
#185 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Na, jetzt übertreibst du aber maßlos!!! Wenn ich Schriftsteller wäre, würde ich wahrscheinlich am Hungertuch nagen, weil keiner meine Bücher kauft. Mir fehlen da dann doch gewisse Vorraussetzungen um so etwas beruflich zu machen.

Wichtig ist, dass sie euch gefällt, dafür mache ich das schließlich!!!

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

15.11.2007 19:17
#186 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Nein Luca,du bist einer der das Zeug dazu hat.Jedenfalls sind sie großartig.

Stolzer Freund des edlen und erwähnenswerten RobertNestaMarley





Marcus Cicero Offline




Beiträge: 296

15.11.2007 22:23
#187 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Einfach nur der Wahnsinn. Selten sowas gutes gelesen. Wo kann man denn noch weitere Geschichten von dir finden oder ist es deine erste? Wenn ja umso unglaublicher.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

17.11.2007 10:13
#188 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

"Ascensus Romae" ist meine insgesamt dritte Geschichte die erstellt habe und die erste die ich mit einem Mod spiele.

Die erste war eine Römergeschichte und hieß "Res Gestae Gens Iulii", leider musste ich diese aufgrund eines technischen Problems beim Spiel nach 7 Kapiteln beenden.

Die zweite war eine Geschichte mit den Griechen und hieß "Spartas Rückkehr zur Macht", diese konnte ich erfolgreich nach 15 Kapiteln und einem Sieg im Spiel beenden.

Beide Geschichten habe ich mit einem Vanilla-RTW gespielt.

Die abgeschlossenen Geschichten kann man hier nachlesen:

-->> forum.php?forum=42


Es wird aller Voraussicht nach dann noch eine vierte und letzte Geschichte geben bevor ich mich aufs Schreiber-Altenteil zurückziehen werde.

Dabei handelt es sich um dieses ehrgeizige Projekt:


Zitat
Gepostet von Luca Iulius Cinna Magnus
Zu meinem neuen Projekt (mein bisher ehrgeizigstes) hat die Planungsphase begonnen. Die neue Geschichte beginnt nachdem ich meinen Mod abgeschlossen habe (was hoffentlich noch vor dem Sommer der Fall sein wird). Der Prolog wird im Grunde der gleiche sein wie bei "Res Gestae Gens Iulii", nur werde ich das ein oder andere Mod-bedingt verändern/umschreiben müssen. Ich werde mir mal ein grobes Konzept überlegen um ein wenig Abwechslung in die Geschichte hineinzubringen. Zumal ich ja plane die Geschichte in BI weiter zu erzählen, d.h. ich muss einen Bogen über ca. mehrere Jahrhunderte planen und das bringt weiterführende Arbeit mit sich. Name der Geschichte werde ich mir mal in den nächsten Tagen überlegen und dann bekannt geben.

Bevor gefragt wird, sage ich es gleich vorne weg: ich werde wahrscheinlich auf eine "Sitzung des Senats" wie bei meinen bisherigen Geschichten verzichten (hat mehrere Gründe), die Betonung liegt auf wahrscheinlich, und ist nicht definitiv!




Zitat
Gepostet von Luca Iulius Cinna Magnus
Das ich die Geschichte in RTW anfange bis dort das eingestellte Enddatum erreicht ist. Diese wird dann in BI weitererzählt mit einem Zwischenraum wo ich die Veränderung der Provinzen und der Armee und mit dem Kaisertum in eine nette Geschichte packe und dann geht die Kampagne in BI weiter:

270 v.Chr. - 80 n.Chr. ==>> RTW
80 n.Chr. - 280 n.Chr. ==>> Zwischengeschichte
280 n.Chr. - 500 n.Chr. ==>> BI-Geschichte




Dieses Projekt werde ich im RTW-Teil mit meinem eigenen Mod spielen (Geschichte geht also erst los wenn der Mod fertig ist) und den BI-Teil werde ich mit einem anderen, noch nicht näher bestimmten, Mod spielen.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

03.12.2007 06:25
#189 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Kurzinfo:

Ich werde im Laufe dieser Woche mit den Schreibarbeiten am 3.Kapitel beginnen.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

04.12.2007 20:57
#190 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Kurzinfo:


So, die ersten Seiten des Kapitels habe ich nun getippt. Wenn es weiter so flüssig geht und ich auch die notwendige Zeit habe, wird das neue Kapitel am Wochenende erscheinen.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

06.12.2007 21:09
#191 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Kurzinfo:


Sieht gut aus für eine Veröffentlichung des neuen Kapitels am Sonntag. Zwar bin ich heute nicht dazugekommen zu schreiben, bin erst gegen 20.00 Uhr zu Hause gewesen, aber dafür konnte ich gestern einiges erledigen. Das Kapitel ist derzeit zu 50% fertig, den Rest hoffe ich Freitag und Samstag schreiben zu können.

Marcus Cicero Offline




Beiträge: 296

07.12.2007 08:28
#192 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Supi freu mich schon auf Sonntag.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

07.12.2007 22:22
#193 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Zitat
Gepostet von Marcus Cicero
Supi freu mich schon auf Sonntag.




Solange braucht ihr gar nicht warten, derzeitiger Stand 11 Seiten fertig, erwartete Länge des Kapitels = 14 Seiten, d.h. fast 80% habe ich erledigt, der Rest sollte morgen fertig werden, so dass es morgen abend schon so weit sein dürfte!?!

[ Editiert von Administrator Luca Iulius Cinna Magnus am 07.12.07 23:27 ]

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.12.2007 17:50
#194 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Das 3.Kapitel in 3 Teilen ist soeben veröffentlich worden. Sind doch ein paar Seiten mehr geworden als ich gedacht hatte.

Viel Spaß beim Lesen!!!

Hoenz Offline




Beiträge: 1.099

08.12.2007 23:38
#195 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Der weitere Teil deiner Geschichte ist Dir wieder mal sehr gut gelungen !

Ich fand in diesem Kapitel den Teil mit der Belagerung/Ensatzung von Messana am spannendsten. Sicher auch da ich als Senator so mehr Einblick in die Geschehnisse bei den Offizieren bekomme und im Senat etwas weniger los war.

Niemals, unter gar keinen Umständen! ... Nimmt man eine Schlaftablette und ein Abführmittel zur selben Zeit.

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 26
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen