Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 296 Antworten
und wurde 9.340 mal aufgerufen
 "Spartas Rückkehr zur Macht"
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 20
Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.03.2007 14:30
#151 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Sowas passiert wenn ich beim Spielen schlechte Laune habe, dann lege ich schon mal eine Stadt in Schutt und Asche!!! Statthaltersitz, Schrein, Kaserne, Händler alles hinüber!



Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

08.03.2007 14:32
#152 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Hoffentlich hatten deine Leute genug Würstchen und Senf dabei!
Aber man kann ja alle Gebäude anfackeln, beim Arkade Modus könnte man so eine ganze Stadt verbrennen!!!

"Qui desiderat pacem, praeparet bellum."

Haben sie Probleme mit ihren Nachbarn?
Ihr Mieter zahlt nicht mehr?
Oder sie hassen jemanden?

Wir haben die Lösung für jedes Problem:

Dienstleistungsunternehmen Ufus Maulus
:haue1:Wir machen den Weg frei:haue1:

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.03.2007 14:36
#153 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Arkademodus spiele ich nie, macht keinen Spaß und die Gebäude sind alle der weiten Streuung meiner Onager zum Opfer gefallen, als Ziel war die letzte Einheit in der Stadtmitte angegeben. Ehrlich, das liebe ich so an diesen Dingern, irgendwas triffst du immer, zwar meistens nicht dass was du treffen willst aber zu 90% erwische ich auf jeden den General des feindlichen Heeres!

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2007 14:56
#154 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen


An Luca, den Spartaner!
Hätten Sie bitte die Freundlichkeit, den unter Ihrem Namen befindlichen Schriftzug zu entfernen!!!!!!!!


Ihre Luftadmiral Harris-Methoden verdienen in keinster Weise die Belohnung, sich "Wahrer Römer" nennen zu dürfen!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.03.2007 15:03
#155 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Momentan bin ich ja undercover unterwegs und muss mich, um nicht aufzufliegen, den Methoden des Feindes anpassen!

Außerdem was kann ich dafür wenn die Katapulte so ungenau schießen? Sollten ja die Stadtmilizen über den Jordan schicken und nicht die Stadt kaputt machen. Der Wiederaufbau kostet schließlich mein Geld!

Desweiteren verbitte ich mir Vergleiche mit "Bomber-Harris" dem größten Massenmörder nach den Nationalen!

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

08.03.2007 19:25
#156 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

lol das nennt man rufmord wenn man solche methoden den spartiaten anhängt. das ist eher was für leute aus athen oder kleinasien

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2007 23:52
#157 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen


Abukam, du könntest Recht haben! Da drängt sich mir doch gleich die Frage auf, ob die Mongolen im 14. Jahrhundert bis nach Rheinland-Pfalz gelangt sind und dort ihre Gene hinterlassen haben. Dies würde doch gleich die logische Erklärung zu obigen Bildern darstellen.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

09.03.2007 12:17
#158 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Da ich momentan keine rechte Lust zum Tippen habe verschiebt sich das Erscheinen des 10.Kapitels (ist auch noch so ein richtig langes) auf unbestimmte Zeit!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

19.03.2007 15:58
#159 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Zur allgemeinen Beruhigung (habe einige diesbezüglich PN's erhalten):

Die Geschichte geht auf jeden Fall weiter, hatte nur gerade ein kleines Tief. Ich beginne heute abend das 10.Kapitel und denke mal dass es im Laufe dieser Woche veröffentlicht wird!

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

19.03.2007 16:01
#160 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Find ich super

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

19.03.2007 16:14
#161 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

ich auch! Habe das bisherige mit Vergnügen gelesen (nicht zuletzt auch wegen der Ausführlichkeit)

Also Luca, ran ans tippen!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

24.03.2007 12:56
#162 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Also, das 10.Kapitel erscheint definitiv morgen im Laufe des Tages!

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

25.03.2007 17:24
#163 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Super (mal wieder)! Vorallem, dass du die Römer an/mit ihren eigenen Mauern geschlagen hast!

Ich dachte es gibt hier kein Zeichenlimit in Beiträgen - Scheibar schon!

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

25.03.2007 20:07
#164 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Zeichenlimit pro Beitrag sind 32.000 (immerhin in der alten Heimat waren es nur 10.000 pro Beitrag) und da musste ich wegen den ganzen Links dann den letzten Absatz in einen neuen Beitrag setzen.

Ab jetzt kann auch in der Ratssitzung wieder Flagge gezeigt werden.

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

25.03.2007 21:42
#165 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

diese geschichte ist einfach nur top luca.dafür hast du ein goldenes händchen

Stolzer Freund des edlen und erwähnenswerten RobertNestaMarley





Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 20
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen