Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 296 Antworten
und wurde 9.296 mal aufgerufen
 "Spartas Rückkehr zur Macht"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 20
Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

25.01.2007 21:46
#76 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Wen meinst du jetzt Hippo oder mich?

Strahlender Held Offline




Beiträge: 182

25.01.2007 22:05
#77 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Hippo natürlich, bei Byzanz ist es ja scheinbar leider schon zu spät. Hab eigentlich immer in allen meinen Städten einen Spion mit mindestens vier oder fünf Augen, der wehrt die meisten Infiltrationsversuche im allgemeinen schon recht gut ab. (Ist allerdings ein teurer Spaß.) Wenn so ein Heini erst mal eingedrungen ist, dann wird man ihn meistens so schnell nicht wieder los; auch die KI-Spione gewinnen schließlich an Erfahrung.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

26.01.2007 13:51
#78 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

III.Kapitel fertig geschrieben, beginne jetzt den Bilderupload und stelle das Kapitel dann fertig.

Veröffentlichung:

zwischen 16.00 - 18.00 Uhr!

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

26.01.2007 14:03
#79 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Gut wir sind alle sehr gespannt Luca

schwitze jetzt schon vor aufregung

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

26.01.2007 15:58
#80 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Kapitel III ist

V E R Ö F F E N T L I C H T

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

27.01.2007 14:14
#81 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

und ist mal wieder toll geworden!
was mMn etwas fehlt ist so des was in der Familie selber geht enterben und so wie bei den Römern und die Niederschlagung von Aufständen (das hats irgendwie immer ein bissle aufgelockert!)

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

27.01.2007 14:17
#82 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Aufstände hatte ich bisher keine bzw. wenige (kommen jetzt erst richtig im aktuellen Jahrzehnt ->> Kapitel IV), deshalb kann ich sie ja nicht einbauen und das mit dem Enterben hat sich bisher in Grenzen gehalten.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

05.02.2007 14:50
#83 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

So, demnächst steht in Rom und Arretium die Marius-Reform an und dann gibt es ein schönes Tänzchen mit den Legionen Roms, da freue ich mich schon drauf! V.a. auf die Erbeutung eines Legionsadlers bin ich schon sehr gespannt!

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

05.02.2007 17:01
#84 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

lustige schlacht mit nur söldnern!!!!

Gnaeus Iulius Agricola Offline




Beiträge: 251

07.02.2007 18:54
#85 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Luca, deine Geschichte ist mal wieder der absolute Oberhammer. Fesselt sofort und man erwartet immer sehnlichst das nächste Kapitel!

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

08.02.2007 14:34
#86 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Ein sehr schöner Teil!!!
Und warum heißt Doros mir Beinamen "der Mörder"???

"Qui desiderat pacem, praeparet bellum."

Haben sie Probleme mit ihren Nachbarn?
Ihr Mieter zahlt nicht mehr?
Oder sie hassen jemanden?

Wir haben die Lösung für jedes Problem:

Dienstleistungsunternehmen Ufus Maulus
:haue1:Wir machen den Weg frei:haue1:

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.02.2007 15:16
#87 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Wahrscheinlich weil der ein oder andere Attentäter sich mal an den verschiedenen Rebellenarmeen ausgetobt hat!!!

Mittlerweile aber schon wieder veraltet, jetzt heißt er Doros der Eroberer!

Dareios Offline




Beiträge: 2.041

08.02.2007 16:43
#88 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Samma, wie war Nicanor denn drauf. Wenn der nicht schon tot wäre, würde ich ihm für diese Dummheit noch nachträglich in den Hintern treten. Da sieht man es mal wieder: Energie und Überschwang der Jugend wird nur durch die weise Führung des Alters wahrlich kreativ - stimmt´s PET ?



(PS: Post Nr. 200 - Prostata!!!)

Wer aus der Geschichte nicht lernt, ist dazu verdammt, einmal gemachte Fehler zu wiederholen!



Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.02.2007 16:49
#89 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Wie bereits im Kapitel zu lesen, die Plänkler die mir in die Flanke gefallen sind haben mich überrascht, hatte mich zu sehr auf Screenshots machen und Ballistenbesatzung töten konzentriert, habe sie zu spät kommen sehen und wie ich ihn aus der Bredouille holen wollte kam schon das nette Bild mit dem Schwert von links oben heruntergesaust!

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

08.02.2007 17:22
#90 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte Thread geschlossen

Bei mir heisst einer Mörder dann,wenn das ein oder andere Attentat nicht klappt.wie das kommt weiss ich auch nicht.ich frage mich das auch immer wieder wie das sein kann.

Stolzer Freund des edlen und erwähnenswerten RobertNestaMarley





Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 20
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen