Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 211 Antworten
und wurde 8.632 mal aufgerufen
 Medieval Total War II - Modvorstellung
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

23.09.2008 11:37
#151 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Wunderbar !

Bacchus Offline




Beiträge: 430

23.09.2008 11:55
#152 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Ohne Klischees bedienen zu wollen, würde ich es für realistischer halten, wenn ein jüdisches Viertel den Handel ankurbelt, da ja im MA Juden oft Kaufleute waren, weil ihnen andere Betätigungsfelder verboten waren.

Der Krieg ist wie eine Kohlroulade, da muss ordentlich Fleisch drin sein. Ismail Kadare






Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

23.09.2008 14:51
#153 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

yep baccus

hätte dazu noch eine idee

fände es ohne irgendeiner konfession auf die füße zu treten,
realistischer

wenn man positive errungenschaften mit negativen mixt

z.b. jüdisches viertel kurbelt den handel an, sorgt aber auch für unruhe in christlichen gemeinden

usw

Wüstenkrieger Offline




Beiträge: 235

23.09.2008 15:32
#154 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Natürlich haben die Viertel auch negative Aspekte... Fremder Glauben in der Stadt bringt immer ein wenig mehr Unruhe.

Das mit dem Handelsbonus ist bei den arabischen Vierteln (also den moslemischen) realistischer, da zum damaligen Zeitpunkt die Waren aus dem Orient und Afrika weit begehrter waren und intensiver gehandelt wurden.

Deswegen mussten die Juden was anderes bekommen, damit sich die Viertel unterscheiden.

Auch wird es - wie gesagt - später noch bei den Vierteln ein tolles Gimmick geben, was aber zur ersten OpenBeta wahrscheinlich noch nicht implementiert sein wird.

Wüstenkrieger Offline




Beiträge: 235

24.09.2008 09:00
#155 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

So, Mission Wüste geht in die letzte Phase... :

Nachdem ich beim letzten Male sprichwörtlich das letzte Hemd für euch gegeben hatte...

... musste was neues her. Ich bin ja auch nicht mehr der Jüngste und muss zu Hause meinen Mann stehen.

Guter Rat war teuer, denn ich hatte ja fast alles schon ausgereizt. Aber halt nur "fast".

Also ab an den S-Bahnhof und den Typen mit dem Wachturm überfallen und ihm einen Stapel dieser sinnfreien Lektüre abgenommen. Ging ganz simpel, ich machte einfach auf... .. und der flitzte gleich in die nächste Kirche. (ähhh katholisch)

Naja - da ich allerdings wusste, das Adorno auf diesem Gebiet nicht zu bekommen war, musste ich wieder einmal stundenlang warten, bis er mal das Haus verließ. gerade in der Endphase vor der ersten openBeta geschieht dies quasi eigentlich nie.

Als er dann doch mal kurz das Haus verlassen hatte, elegant aus der Hüfte an die Tür der Vermieterin geschlendert und ein unschuldiges Gesicht aufgesetzt...

Dann kurz über die Bösen und die Guten gesprochen und mit dem hier gedroht...

.. und schon durfte ich mal den Teufel aus Adornos Wohnung austreiben...

Als ich dann wieder mal über seinem Schreibtisch gebeugt in den Unterlagen wühlte, passierte es...

Ich sah sie - die neuen regulären Speerträger der Hammadiden.

Man sind die geil.

Ich bedanke mich schnell bei der holden Dame des Hauses und verzog mich.

Hier sind sie nun, die regulären Speerträger.

Den Hammadiden wurden nun reguläre Speerträger verpasst, so dass die zweite Ausbaustufe der Stadtkasernen jetzt Sinn macht.Auf den Bild sieht man die Upgradestufe.



Damit wird es wohl, wenn überhaupt, nur noch vereinzelt einige wenige Missionen Wüsti geben. Ich beende hiermit offiziell die Missionen. Es hat mir Spaß gemacht euch zu unterhalten und verbleibe

MFG
Euer Wüsten007krieger

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

24.09.2008 16:42
#156 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Deine Geschichten waren echt immer das beste
hoffe das du trozdem immer wieder was mitbringst
Ich ziehe den Hut vor dir

Wüstenkrieger Offline




Beiträge: 235

25.09.2008 22:52
#157 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Maurische Bäder und Aquädukt



Maurisches öffentliches Bad

  • Öffentliche Bäder verbessern die Gesundheit und das Wachstum der örtlichen Bevölkerung.


Die Öffentlichen Bäder führen eine alte römische Tradition der Körperpflege fort, die ansonsten nur vom Byzantinischen Reich aufrechterhalten wurde aber auch von den muslimischen Ingenieuren übernommen wurde. Das eigentliche Badehaus ist ein sehr großes Gebäude mit zahlreichen Bädern und Becken in verschiedenen Räumen, die alle durch ein ausgeklügeltes, von den Römern entwickeltes System beheizt werden, welches die Zeit überdauert hat. Die Einheimischen werden die Bäder sowohl zur körperlichen Ertüchtigung als auch als beliebten sozialen Treffpunkt nutzen.

Maurisches Aquädukt
  • Eine kontinuierliche Wasserversorgung ist ein Segen für jede Siedlung.

Ein Aquädukt beliefert eine Siedlung mit sauberem, frischem Wasser. Da auf diese Weise sichergestellt ist, dass das Wasser keine Verunreinigungen mehr aufweist, weil die Wasserversorgung von den Abwasser führenden Systemen abgekoppelt ist, trägt dieses Bauwerk enorm zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands der Bevölkerung bei. Dass sich die Menschen mit diesem Wasser auch waschen können, ist nur einer der Vorteile! Dank des Aquädukts ist die Wasserversorgung einer Siedlung in der Regel sogar während einer Dürreperiode gewährleistet.

Geschlechtertürme


Geschlechtertürme wurden von wohlhabenden Patrizierfamilien errichtet, um in Zeiten der Bedrängnis wehrhaft zu sein. In den nachfolgenden Generationen verloren diese Türme ihre ursprüngliche Funktion und wurden zunehmend zu einen Symbol des Prestiges - je höher der Turm einer Familie gebaut wurde, desto höher war das Ansehen eines Familiengeschlechts. Für einen Fremden künden diese aus der Ferne weithin sichtbaren Türme vom Wohlstand einer Stadt, so dass die Errichtung derselben nicht nur einer Familie zu Ansehen verhilft, sondern der ganzen Stadt.


Geschlechtertürme
  • Ein Geschlechterturm sorgt für mehr Ansehen und fördert Gesetz und Ordnung in einer Stadt.

Wüstenkrieger Offline




Beiträge: 235

27.09.2008 14:13
#158 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

1.OpenBeta erscheint am 27.09. um ca. 19.00 Uhr.
in der [URL="http://totalwar-zone.de/forum/board.php?boardid=108"]totalwar-zone.de[/URL]

Denius der Makedone Offline




Beiträge: 399

27.09.2008 16:24
#159 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Habs heute bei gamestop getauscht für alte ps1 spiele cool werde die Beta auch testen

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

28.09.2008 19:00
#160 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Haha, heute morgen runtergeladen und grade eben 67 Runden als Pisa gespielt.
Bisher sind mir nur 4 Sachen negativ aufgefallen:

1)Runde 66 Stirbt der Papst, es gibt leider keinen Kardinal mehr.
2)Der Musikdownload ist bei 90% abgebrochen...
3)Ich habe eine unglaubliche Schwemme von Prinzessinen. Ich hatte zeitweise 5 Prinzessinen!(Und es kommen bald mehr dazu)
4)Einige Völker habe überhaupt nichts gemacht: Kroatien, Normannen, Byzanz und Aragon

Sonst ist aber alles Top

Wüstenkrieger Offline




Beiträge: 235

28.09.2008 19:53
#161 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Zitat
Gepostet von Ketzer
Haha, heute morgen runtergeladen und grade eben 67 Runden als Pisa gespielt.
Bisher sind mir nur 4 Sachen negativ aufgefallen:

1)Runde 66 Stirbt der Papst, es gibt leider keinen Kardinal mehr.
2)Der Musikdownload ist bei 90% abgebrochen...
3)Ich habe eine unglaubliche Schwemme von Prinzessinen. Ich hatte zeitweise 5 Prinzessinen!(Und es kommen bald mehr dazu)
4)Einige Völker habe überhaupt nichts gemacht: Kroatien, Normannen, Byzanz und Aragon

Sonst ist aber alles Top




1.) Mit den Päpsten - du spielst wahrscheinlich m/m und dort wurde jetzt von vielen festgestellt, das dieses Problem besteht. Da wird in der nächsten Version gegengesteuert werden. Bei unseren Alphatests wurde bei s/s oder ss/ss dieses Phänomen leider nicht bemerkt.

2.) Für den Download kann ich nichts, habe nunmehr 2 Hoster benutzt. Wenn deren Server einbricht, das kann ich nicht beeinflussen.

3.) das ist Zufall, mal mit deinen Erzeugern reden, sie sollen mehr Söhne bringen. Sollte das bei vielen auftreten, ist das natürlich kein Zustand.

4.) Hier bitte weiter beobachten, es kann an deinem gespielten Schwierigkeitsgrad liegen, denn bei m/m sind sie harmloser.

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

29.09.2008 00:47
#162 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Ich spiele auf Schwer/Schwer, bin jetzt erst in Runde 80. Die Völker haben noch ordentlich Zeit sich zu bewegen.

Hab jetzt einfach alle Überschüssigen Generäle auf einen Kreuzzug geschickt. Da ist mir was passiert, was bisher noch nie in meinem ganzen Total-War Leben geschehen ist. Ich greife mit meiner 8 Einheiten Kreuzzugsarmee das vollbesetzte Granada an. Die Deutschen, die sich schon seit ein paar Runden in der Region aufhalten kommen zufällig genau in dem Moment vorbei und helfen mir gegen die Übermächtige Armee.

Nochwas ist mir aufgefallen: alle Pisanischen Generäle sehen aus wie Generäle vom HRR(tragen sogar alle eine Krone)

Vorschlag für die nächste Version: Allen Anführern in Schlacht und Kampagne ein eigenes Aussehen verpassen.

Wüstenkrieger Offline




Beiträge: 235

29.09.2008 01:24
#163 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Hallo,

in den Schlachten sind teilweise noch die alten bzw. falsche Skins der Generale und Hauptmänner. Dazu sind wir nicht mehr gekommen. Das wird zur nächsten Version schon anders sein.

Lag auch an mir, da das meine Aufgabe war und ich wegen Krankheit nicht alles erledigen konnte, was auf meinem Zettel stand.

Aber deswegen wollten wir die OpenBeta nicht platzen lassen.

Icebear77 Offline




Beiträge: 2.402

29.09.2008 13:23
#164 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Hallo,

Kann ich die Beta-Version einfach über mein MTWII Kindoms packen?

Oh ja, und bevor ichs vergesse, Vielen Dank an Wüsti für deine Missionen!! Als ich das erstemal auf der Seite war und mich umgeguckt habe, hast mir einen echt lustigen und kurzweiligen Nachmittag mit deinen Missionen beschert.

Omnia aequo animo ferre sapientis est!

Es ist ein Zeichen von Weisheit, alles gelassen zu ertragen!

Proud Team Member and Moderator: La montée de l'Empire

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

29.09.2008 16:18
#165 RE: Vorstellung: Reconquista für MTWII antworten

Sofern dein MTW Kingdoms auf Version 1.5 gepatcht ist


Edit: Runde 100 mit Pisa



[ Editiert von Ketzer am 29.09.08 18:07 ]

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen