Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 310 Antworten
und wurde 13.790 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modvorstellung
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 21
Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2007 23:29
#136 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten



Noch viel einfacher! Ich habe ja die alten Einträge gelassen, eben weil ich auch nicht ganz zufrieden war. Müssen nur aktiviert werden:

Auszug aus der "descr_modell_battle.txt"

type greek_argyraspid
skeleton fs_slow_spearman, fs_slow_swordsman ; combat spear
indiv_range 40
;texture seleucid, data/models_unit/textures/unit_seleucid_argyraspides.tga
texture seleucid, data/models_unit/textures/UNIT_WBB_SELEUCID_ARGYRASPIDES.TGA
model_flexi_m data/models_unit/unit_greek_argyraspides_v2_400.cas, 8
model_flexi_m data/models_unit/unit_greek_argyraspides_v2_300.cas, 15
model_flexi data/models_unit/unit_greek_argyraspides_v2_200.cas, 30
model_flexi data/models_unit/unit_greek_argyraspides_v2_100.cas, 40
model_flexi data/models_unit/unit_greek_argyraspides_v2_70.cas, max
model_sprite seleucid, 60.0, data/sprites/seleucid_greek_argyraspid_sprite.spr
model_tri 400, 0.5f, 0.5f, 0.5f


Einfach das Semikolon vor den Texture-Zeilen austauschen, die ohne ist die aktive! Bloß nicht beide Zeilen aktiv schalten!

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

02.04.2007 23:55
#137 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Schon besser mehr Silber dabei

Sehr schöne skins, für Argyraspiden hat auch der SPQR mod wenn du möchtest schicke ich dir die dateien die du brauchst sofern du mir sagen kannst welche

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2007 00:02
#138 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten



Da suchst du dir im SPQR-Mod mal genau diese Datei, dann den Eintrag für die Silberschilder - der kann natürlich auch ganz anders heißen und dann mußt du die zugehörigen CAS (sind hier 5) und die passende Texturdatei DDS:TGA finden.
Alles im Ordner models_unit.
Die Sprite ist unerheblich, da kann man auf die normale Datei zurückgreifen.

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2007 14:30
#139 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten



Der Bug bezüglich des ägyptischen Hauptmanns auf der Strategie-Karte wurde behoben - (Motto: Auch ein blindes Huhn findet manchmal ein Korn) - und kann auf Nachfrage als Austausch-Datei bezogen werden.

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

03.04.2007 16:45
#140 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

So nachdem alle schwierigkeiten ausgeräumt sind tuts auch bei mir- endlich!

Fehler/Vorschläge:
-empfehle den Velites (vor Marius) blaue sprites zu verpassen, die roten passen nicht wirklich und verwirrenmich....
-Wenn ich mich nicht täusche müsste es Gravis und nicht Cravis heißen, da frag aber bitte einen Lateiner.

Zitat
Schwer heißt "gravis", also cohors prima gravis (sic!).


meint Pullo zumindest....

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

03.04.2007 16:56
#141 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

gravis - schwer, ernst

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

03.04.2007 16:59
#142 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Gleiches Problem wie Strategos und ich habe BI (Goldedition)!
Hoplitai und Hippakonstitai bei den Makedonen und irgedwelche Greichen bei den Römern....

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2007 18:38
#143 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten



Also: Soll selbstverständlich "gravis" heißen! Da liegt ein Schreibfehler vor. Muss ich ändern. Aber wie schon gesagt, die Text-Datei der "units" ist bislang ein Provisorium.

Zitat:
Gleiches Problem wie Strategos und ich habe BI (Goldedition)!
Hoplitai und Hippakonstitai bei den Makedonen und irgedwelche Greichen bei den Römern....


Dann sag mir bitte, wann und wo das auftritt! Bei den Macedonen fehlt die Uni-card für die griechische Plänklerkavallerie - die sollten sie nämlich ursprünglich nicht bekommen. Abhilfe: Die Unicards der "scipionen" "greek_cavalry" in die beiden Ordner der Macedonen kopieren.
Der Rest ist mir leider unverständlich! Ich frage nochmal:
Betrifft es die Kampagne?

Ich habe nämlich keine Lust, ständig zu wiederholen, daß die Eigenen/Schnellen/Historischen Schlachten NICHT richtig laufen und der Mod dafür auch nicht vorgesehen ist!

[ Editiert von Publius Eggi Tacitus am 03.04.07 18:41 ]

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

03.04.2007 19:55
#144 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Es betrifft die Kampange! Die Makedonen kamen mir mit Hippakonstitai und Hoplitai entgegengestiefelt..... Und in der Gebäudeliste der Römer taucht in irgendeinem Tempel (werd noch schaun welcher) irgendeine greichische Kavallerie auf (werd au nommal genau schaun welche)!

Warum tun die Schalchten nicht?

[ Editiert von Der Grossinquisitor am 03.04.07 19:56 ]

Es sind die Hermes Hippokoi!?

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2007 22:23
#145 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten



Ich hatte bereits gesagt, das die Hippakontistai bei den Macedoniern noch keine Unitcard besitzen. Dies ist bekannt,

Die Macedonen können jedoch nirgends Hoplitai rekrutieren. Nicht in einer richtig installierten Kampagne. Sie besitzen dazu schlicht kein Rekrutierungsgebäude. Dies kannst du ja gerne nachlesen.

Die Kavallerie in einem der Römertempel ist so RICHTIG!
Was stört dich denn bloß daran.

Zitat: Warum tun die Schalchten nicht?

Dazu kann ich nichts sagen, ich kann Schlachten schlagen. Es könnte selbstverständlich irgendwo bei Schlachten zu Problemen kommen, da bei der großen Menge der ausgetauschten Texturen und CAS Dateien Fehler leicht möglich sind. Dies herauszufinden, stellt ja den Sinn eines Testes dar.
Dazu sollte man sich aber schon die Mühe machen, mir wenigstens die genauen Einzelheiten mitzuteilen: Wer gegen wen, Feldschlacht, Belagerung, möglichst welche Einheiten und was sagt show_err dazu.
Wenn euch das als zuviel verlangt erscheint, dann lassen wir das Ganze eben. Es ist niemand gezwungen, sich diesen Mod anzutun. Aber ich bin es leid, ständig bloß kurze Phrasen hingeworfen zu bekommen, mit denen man moddingmäßig überhaupt nichts anfangen kann.

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

03.04.2007 23:44
#146 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

So es tut mir Leid dich in irgendeiner Weise in deiner persönlichen Würde beleidigt zu haben, Publius Eggi Tacitus!
Das mit den Reitern ist mir eben aufgefallen, und da sie griechische Namen tragen dachte ich dies sei ein Fehler!
Bisher sind mir keine weiteren Fehler aufgefallen, außer dass man die Sprites von den Velites und evtl. auch die der Hastati ändern sollte (vll die Balen der Scipii verwenden?)
Ich habe mir auch schon einige Eigene Schlachten angetan, um die verschiedenen Einheiten anzuschauen und auszuprobieren (v.a. Makedonen und Seleuciden).
Was es mMn noch zu bemängeln gibt ist, dass die Hypaspisten als Hopliten kämpfen, also in Phalanxformation und auch so aussehn. Persönlich bevorzuge ich Hypaspisten a la RTR, welche dann mit Speer und Wurfspeer oder Schwert kämpfen!
Etwas verwundelich finde ich die Equites Legionaris, welche Wurfspeere vor dem Ansturm haben, aber da dieser Mod ja eigentlich nur für Publius Eggi Tacitus gemacht wurde ist das nun mal so!

Ich hoffe dies war nun detalliert gung so das auch Publius Eggi Tacitus damit etwas anfangen kann!

Hochachtungsvoll
Der Großinquisitor

EDIT:
Das manche Einheiten in der Schlacht gebaut werden können die es so eigentlich bei diesm Volk nicht geben sollte könnte daran liegn, dass in der ownership-Zeile noch romans_julii eingetragen ist, was vom großen Modder Publius Eggi Tacitus vll vergessen wurde zu löschen.....

[ Editiert von Der Grossinquisitor am 03.04.07 23:50 ]

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2007 00:13
#147 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


Na bitte, du kannst doch schön und ausführlich schreiben. Da macht auch das Antworten gleich viel mehr Spaß!

Die "Hermes Hippikoi" sind natürlich eine reine Erfindung, aber aus zwei Gründen habe ich sie eingebaut: Erstens bin ich auf verbesserte Alexander-Texturen gestoßen und zweitens wollte ich dem Hermes/Mercurius Tempel irgendetwas zukommen lassen, damit auch die "kriegslüsternen" Spieler einen Grund fänden, ihn zu errichten. Das gleiche Prinzip gilt auch für Bacchus - Aesculap - Venus.

Die Sprites könnte ich noch ändern, das habe ich mir schon notiert. Da sind auch noch andere Nationen, wie z.B. die Parther betroffen, denen sollten die lila Sprites entzogen werden.
Bitte aber trotzdem NUR über Schlachten im Kampagnenmodus berichten und Fehler von dort aufzeigen. In den Einzelschlachten sind eben teilweise Einheiten zu beziehen, die den Nationen in der Kamp. nie zur Verfügung stehen. Vom Kulturwechsel einiger Seiten ganz abgesehen!
Nochmals: Alle Dateien sind nur mit Kampagnenschlachten kompatibel! Das muß doch irgendwie zu begreifen sein!

Die Hypaspisten sind noch genau die alten, haben bloß andere Klamotten an. Da könnte man eine Veränderung überlegen,
Die Equites Legionares mit dem Wurfspeer kamen mir anfänglich auch ungewohnt vor, ich habe sie dennoch benutzt.
Sie haben den Vorzug, beim Angriffsbefehl und gleichzeitigen Drücken der "Alt-Taste" den Angriff mit dem Schwert zu führen! Außerdem wurden ja eine zweite gleichstarke Legionärskavallerie eingebaut, die in bekannter Weise mit dem Speer kämpft. Du hast also die Wahl!

Solltest du Interesse haben, kann ich dir Dateien zur Bug-Behebung schicken. Betrifft die ägyptischen Hauptleute auf der strat-map sowie die Söldnervariante der Numidischen Hilfstruppen. Die führen im Moment zum Absturz. Hat Dareios heute entdeckt. Bitte dann die Mail-Adresse mitteilen. Ich habe deine leider nur auf dem Computer zu Hause.

nom Offline



Beiträge: 60

04.04.2007 01:36
#148 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


na das mit dem namen des helden was solls
ist nicht auch amerika nach amerigo vespucci so genannt
worden und der gute ging schon lange in den recycler

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

04.04.2007 20:48
#149 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Lieber Publius Eggi Tacitus,
Ich muss meine Verwunderung über das Reich des Pyhrros zum Ausdruck bringen! Dieses Reich schafft dies, was ich mir immer sehnlichst von Karthagern und Seleukiden gewünscht habe - Es baut Elefanten in Massen!
Doch leider hat es eine sehr ermüdende Wirkung, wenn die Armeen der Pyhrros-Anhänger nur noch (oder mindestens zur Hälfte) aus Elefanten besteht! Vielleicht ist es etwas übertrieben in allen Süditalienischen Städten die Rekrutierubg zuzulassen!
Des weiteren habe ich eine gefühlte abschwächung der Wirkung von Peötasten gegenüber Elefanten feststelln müssen. ist dies möglich?

Hochachtungsvoll
Der Großinquisitor

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2007 23:37
#150 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


Da wollte ich nun speziell dem lieben Großinquisitor einen Herzenswunsch erfüllen, da er doch immer so von den netten, an den Hängen des Vesuvs grasenden Elephanten geschwärmt hatte. Und nun gefällte es ihm nicht!



Das Thema Pyrrhos und seine Elephanten kann man ja noch diskutieren. Erst mal ein paar Spiele abwarten und die Entwicklung betrachten. Daß die Epiroten nur noch Elis bauen, kann ich eigentlich nicht bestätigen. Ich spiele ja nun selbst meine allererste Kampagne, natürlich mit den Römern und stoße schon auf Elephanten, jedoch pro Armee maximal zwei Einheiten. Pyrrhos hat mir erwartungsgemäß den Krieg erklärt und auch gewisse Schwierigkeiten bereitet. War gar nicht richtig darauf eingestellt, daß die Herrschaften nun ohne jegliche Belagerung einfach meine Siedlungen angreifen, solange diese lediglich Holzmauern besitzen und von den Elis umgerannt werden.


An den Eigenschaften der Peltasten gegenüber den Elephanten habe ich nichts geändert. Mir ist es eigentlich jedesmal gelungen, die Dickhäuter zum Amoklaufen zu bewegen.

Kann schon sein, daß die Elephantenrekrutiererei dem Pyrrhos zu leicht gemacht wurde. Es sind aber insgesamt nur 5 Städte, wo er diese Möglichkeiten besitzt. Ich glaube schon, daß dies vertretbar ist. Aber - ist ja ein Test!
Ich hoffe übrigens, du spielst auf SS/SS! Auch genannt der Feldherrenmodus!

Nachtrag zu der "ownership" Zeile: Du kannst mir glauben, daß alle Einträge "romans_julii" bewußt vorgenommen wurden, dies hängt vor allem mit den "lokalen" Kavallerie-Hilfstruppen der Römer zusammen, oder auch Bogies, Schleuderer usw. Bitte nicht immer von Gewohntem ausgehen.

Deshalb: Nur Kampagnenschlachten!

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 21
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen