Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 146 Antworten
und wurde 5.091 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

13.06.2007 16:25
#76 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

Ich glaube, das gehört zur Mundus Magnus-Karte.

Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. - Bertolt Brecht

Ein Widerstand um jeden Preis ist das Sinnloseste, was es geben kann. - Friedrich Dürrenmatt in seinem Drama Romulus der Große

Flavius Iulius Offline




Beiträge: 2.467

13.06.2007 16:31
#77 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

@ FlexScan
Ja sicher. Ich hab für meine Mod MM als Vorlage benutzt und da hab ich nichts geändert, also wird es wohl von MM sein.
-----------------------------------------------------------
Jetzt hab ich mal nen Pause gemacht und einfach einige Runden durchgeklickt. Furchtbar, was da passiert ist: Fast alle Häfen sind blockiert, in Kleinasien sind Tausende von Seleukiden vor den Grenzen, in Rom sammeln sich die Familienmittglieder,...
Also zum Glück hab ich vorher gespeichert aber vllt spiele ich doch mal da jetzt weiter. Wäre jetzt mal nen neue Herausforderung. ...Hoffentlich kann ich das Reich jetzt retten, nachdem es von Decius dem Mörder so vernachlässigt wurde.

[url=http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=8501
]SENATUS POPULUSQUE ROMANUS[/url]
:hastvogel: Punier sind ja so schlimm! Das einzig Gute, aus Karthago, ist die Straße die davon weg führt! :hastvogel:

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

13.06.2007 21:52
#78 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

So ich hab nun auch mal auf Flavius Mod angefangen, mal sehen ob ich sein Reich übertrumpfen werde.
Die Startbedingungen sind so:
sehr schwer/schwer, erhöhte Bauzeiten(als im Flavius mod)
weniger starteinheiten und start gebäude, altes rekrutierungssystem, nichtgleich reform einheiten am anfang. Veränderte Siegbedingungen(170provinzen) Weniger Geld am Anfang, keine erfahrenen Start einheiten mehr...

Für den Anfang sieht es ganz gut aus,

musste aber schon einige böse überraschungen erleben, wie eine riesige Karthagische Armee auf sardinien (mit elefanten)
PYRROS(der kerl hat mich meine ganzen nerven in den letzten Runden gekostet, jetzt ist es aber aus:

Naja ich denk ich mach morgen weiter, Sizilien und Norditalien waten noch darauf unterworfenzu werden usw.

Guten Tag

Flavius Iulius Offline




Beiträge: 2.467

13.06.2007 22:03
#79 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

Viel Glück Ketzer.
Ich konnte die Bilder leider nicht sehen.

Schade, dass ich nicht vom Anfang an berichtet habe. Das war echt schwer. Aber bei mir gibt es keine Siegesbedingungen (es stehen keine da). Ich glaube ich muss wohl endlos lang spielen.

EDIT: Jetzt hab ich die Bilder gesehen. Pyrrhus hat dich da aber ziemlich fertig gemacht, wie es aussieht. Ich musste gegen ihn in Tarentum kämpfen. War auch anstrengend genug.
Und ich seh, dass du mit dem Nebel da spielst. Bei mir ist das Spiel immer bei den Kelten steckengeblieben, beim Rundenwechsel.

Bei mir hat sich seit [da oben] nicht viel verändert, nur das Jahr.

[ Editiert von Flavius Iulius am 13.06.07 23:31 ]

[url=http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=8501
]SENATUS POPULUSQUE ROMANUS[/url]
:hastvogel: Punier sind ja so schlimm! Das einzig Gute, aus Karthago, ist die Straße die davon weg führt! :hastvogel:

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

14.06.2007 15:50
#80 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

Zitat
Pyrrhus hat dich da aber ziemlich fertig gemacht, wie es aussieht


Naja, wie mans nimmt. Er hatte ca 5Hopliten, 5Milizhopliten, 3Bogenschützen, 3 Verbündeten Kavallerie und sich selbst. Gegen meine 2 angeschlagenen Hastatitrupps 1truppe equites 1truppe velites und 2angeschlagene Princeps, insofern hätte es nicht besser laufen können

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

15.06.2007 13:42
#81 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

Macht sich da die Onlineerfahrung bemerkbar Ketzer?

Mir ging es in der ersten Schlacht in meiner neuen Kampagnengeschichte ähnlich... Mit 2 Einheiten heilige Bande, nen paar Steinchenwerfern und Stadtmiliz ne nicht grade kleine römische Scipi-Armee aus 10 Hastati, Bogis, Velites und Equites verkloppt -






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

15.06.2007 15:33
#82 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

Zitat
Gepostet von Mandelus
Macht sich da die Onlineerfahrung bemerkbar Ketzer?

Mir ging es in der ersten Schlacht in meiner neuen Kampagnengeschichte ähnlich... Mit 2 Einheiten heilige Bande, nen paar Steinchenwerfern und Stadtmiliz ne nicht grade kleine römische Scipi-Armee aus 10 Hastati, Bogis, Velites und Equites verkloppt -



da nutzt es auch nichts, wenn du die schwierigkeit hochschraubst. ich finde dann wird es nur unrealistisch

bsp

bauern machen generalskav fertig

3 stadtkohrten(nicht einheiten sondern soldaten) kämpfen noch wie besessen

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

15.06.2007 19:53
#83 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

Mmmh...

Da hast du an sich vollkommen Recht Galudrung

Deswegen habe ich gestern doch erstmal ne Denkpause eingelegt. Die Ki ist mir zu schwach... aber ich kann nicht hingehen und hier jeden KI Gegner die Werte hochschrauben...

Mal überlegen ....






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

15.06.2007 19:58
#84 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

ich finde kampschwierigkeit sehr schwer und schlachten schwer oder mittel in ordnung.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

15.06.2007 20:09
#85 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

An sich richtig RJ,

aber wenn ich die jetzt schon verhaue, was wird erst dann, wenn ich die Mittel für gute Einheiten und die Triangel habe? Da verhaue ich alles bei der KI !

We gesagt, ich muss mir das mal für meine Kampagnengeschihte durch den opf gehen lassen...






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

15.06.2007 20:13
#86 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

ich mach es auch so das ich die maralwerte bei allen feinden um 10-20 erhöhe. so laufen sie nicht so schnell weg. mit republiktruppen ist es jetzt schon ein richtig harter brocken gegen die lieben senonen/boier, aedui, belgier, celtiberer, iberer, sweboz, makromannen/chatten etc.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

15.06.2007 21:17
#87 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

wie schraubst die moral hoch ohne das es auswirkungen auf das onlinespiel hat?

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

15.06.2007 21:18
#88 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

Höchst wahrscheinlich mit nem anderen rome

Flavius Iulius Offline




Beiträge: 2.467

16.06.2007 19:32
#89 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

Hmmm... Ich habe gerade wieder gegen die Seleukiden gekämpft und bin zum Entschluss gekommen, dass die noch einwenig mehr Moral vertragen könnten. Wie haben die es bloß geschafft, so ein Reich aufzubauen.
Also ich hab gerade mal die Hälfte der Armee besiegt und da verlassen die anderen einfach das Schlachtfeld. Dann kommen da einige Zwangspikiniere zurück und als sie meine Kavallerie sehen entscheiden die sich dochnoch dazu, auch zu fliehen. Die einzigen, die sich auf der Seite der Seleukiden gut geschlagen haben waren die Legionäre.
Meine Legionäre mussten nicht kämpfen. Allein der Anblick der mächtigen Römischen Legion macht den Gegner Angst.
Wenn man die Legionöre auf Modus "Bewachen" und "ohne Befehl feuern" stellt, verschießen die alle Pila und greifen nicht gleich nach dem ersten mal an. Erst wenn man den Befehl dazu gibt.

[url=http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=8501
]SENATUS POPULUSQUE ROMANUS[/url]
:hastvogel: Punier sind ja so schlimm! Das einzig Gute, aus Karthago, ist die Straße die davon weg führt! :hastvogel:

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

16.06.2007 22:38
#90 RE: Kampagnen-Zeugs antworten

hier macht der aedui kriegsherr den bauern der seononen angst



hier ein pöser britannischer keltenfürst



ein nicht so furchterregender keltiberischer kriegsherr

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen