Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 4.602 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modding allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2007 09:54
#91 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten


Mandelus, wenn du zwei Fraktionen der Römer völlig absturzfrei eliminieren willst, dann pobiere doch mal einen Tip von Publius Eggi ohne Tacitus aus.

http://totalwar-zone.de/forum/thread.php?threadid=3285

Bei dieser Variante kannst du ungestraft und unbedenklich auch sämtliche Senatsbutton betätigen. Habe dies allerdings noch nie mit drei Seiten ausprobiert. Den Senat kann man so aber NICHT beseitigen.

Mein derzeitiger MundusMagnusEggi läuft zwar nach Tipps von Praefectus ohne Senat, ob es dabei in der laufenden Kampagne zu Problemen kommt, kann ich bislang allerdings noch nicht ausschließen. Das wird erst ein Test ergeben, vielleicht starte ich nächste Woche eine erste Kampagne.
Dabei habe ich die Julier zu "Römern" gemacht und Brutti und Scipionen einen "Kulturwandel" vollziehen lassen.

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

22.02.2007 12:56
#92 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

Moin moin...

Also ich habe da mal heute Morgen zu früher Stunde mal kurz rumprobiert.
Wenn man es wie Pullo sagt macht, also das ganze Gebäudezeug bei den Römern verallgemeinert auf "roman" (nicht romans!) ändert, also z.B. Romans_julii usw. in roman ändert, dann funktioniert das problemlos und alle eigentlich aufgeteilten Tempel & Co. lassen sich von allen Römern basteln.

Macht man dann noch den Senat als "playable" in der descr_strat, dann lief es heute morgen problemlos, bis auf die bekannte Sache mit den Senatsbuttons, die man auf gar keinen Fall anklicken sollte, sonst landet man auf dem Desktop und auch show_err gibt hier keinen Grund an!!!

Was ich jetzt erst heute Abend versuchen kann (bin derzeit auf der Arbeit und habe Mittagspause) ist, daß ich alle römischen Startprovinzen zu S.P.Q.R. mache und dann alle restlichen Römer aus der descr_strat komplett lösche.
Danach kann ich dann mal wieder einen Diplomaten nach Griechenland schicken und gucken, ob das Spiel beim Punkt Karteniformationen wieder abschmiert. Passiert da nichts, dann ist das Problem schon mal gebannt, glaube ich zumindest. Wenn es abschmiert, muss ich mir was anderes einfallen lassen oder ich nehme spätestens dann P.E.T. seinen Vorschlag...

@ P.E.T.

Deine Idee ist wirklich gut. Ich versuche das heute Abend wie von mir geschildert, danach aber sowieso grundsätzlich mal deine Idee. Allerdings habe ich hier eine Verständnisfrage (sorry, komme erst jetzt dazu sie dir zu stellen), denn du gibst da folgendes Beispiel an:

character Tiberius Brutus, named character, leader, age 52, , x 114, y 57
traits GoodCommander 1 , NaturalMilitarySkill 1 , GoodAttacker 1 , PoliticsSkill 2 , Intelligent 1
ancillaries drillmaster
army
unit roman generals guard cavalry early exp 1 armour 0 weapon_lvl 0
unit roman hastati exp 1 armour 0 weapon_lvl 0
unit roman velite exp 1 armour 0 weapon_lvl 0
geändert =
character Tiberius, general, age 52, , x 109, y 68

Wieso, wie mit Rot gekennzeichnet, auch geänderte Koordinaten auf der Karte?
Hat das einen tieferen Sinn, den ich jetzt nicht verstehe oder ist das letztlich an sich egal welche Koordinaten der nach der Änderung hat? Sorry...



[ Editiert von Mandelus am 22.02.07 13:06 ]






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2007 16:50
#93 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten


Die Koordinaten sind schnurzpiepenegalwurst!
Du kannst sie ruhig unverändert lassen. Ich hatte da wahrscheinlich eine Bruttistadt schon anderweilig vergeben und somit alle Mitglieder des Brutti-Clans rings um ihre verbliebene City versammelt.


Wichtig ist nur die Umwandlung der erwachsenen Familienmitglieder in Generäle.

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

22.02.2007 19:33
#94 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

lol pet da bezwiefel ich mal deine methode. du kannst wie du willst fraktionen rauswerfen so wie ich es erklärt habe. schau mal alexander dort wurde es genau so gemacht. oder bei itw genau gleich.

auch die sache mit dem senat. du musst nur bei allen römern den eintrag superfaction_senate in der descr strat löschen und schon ist der senat+paket+missionen geschichte.

auch das mit den juliern die kannst du unter text/expandet_bi.txt ganz einfach von Juliern in spqr umwandeln. wie du willst, dann hast du nicht so ne hässliche farbe.

eben nochmal ich bin mir ziemlich sicher das das b2d von dir nicht an der bruti änderung liegt.
aber trotzdem frag ich nochmal ist das jetzt immer so oder nur in der selben kampagne???

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2007 20:38
#95 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

N`Abend...

@ P.E.T.

danke für die Info, ist auf jeden Fall eine Alternative!

@ RJ

Es ist nur in dieser einen Kampgane bei diesem einen Mod. und sonst nicht. Genauer gesagt, da ich hier noch einen anderen Versuch startete:

a) superfaction_senate, jau, da hätte ich auch drauf kommen MÜSSEN mittlerweile wegen dem Senat!!!

b) ich habe versuchsweise die Scipis statt Bruis rausgeworfen. Siehe da: Ich kann bei Gott und der Welt nach Karteninfos fragen und ich lande nicht auf dem Desktop deswegen!

c) es passiert definitiv nur bei den Bruti, wenn ich die Provinzen ganz oder teilweise jemanden anderes gebe UND wenn ich hier entweder die Makedonier oder die Griechen nach Karteninfos frage (egal on Angebot, Forderung oder beides kombiniert).

Fakt

Scipis haben kein einziges anderes, nicht römisches Volk als direkten Nachbarn, wo die Sichtrecihweite einer Stadt auch nur annähernd bis zu einer ihrer Provinzen reicht. Massena sind Rebellen und es wird nur sichtbar, wenn Massena als Senatsmission direkt am Anfang kommt, was nicht immer der Fall ist, denn ab und zu ist es auch mal Syrakus oder bislang sogar einmal so nen Kaff auf dem Balkan (Name weiß ich jetzt nicht mehr). Die einzigen direkten Nachbarn der Scipis, wo sich ein provinzübergreifender Sichtbereich befindet, das sind die anderen Römer. Diese sind aber bekannterweise engste Verbündete mit allem drum und dran. Darunter befindet sich auch der automatische Kartenaustausch zwischen den Römern, sprich, spiele ich Scipionii und ein julischer Diplomat geht in Gallien spazieren, dann bekomme ich diese Karteninfos automatisch von den Juliern mitgeteilt und muss nicht anfragen wie bei anderen Völkern (sofern dr Bürgerkrieg nicht ausgebrochen ist)!

Bei den Bruti sieht das aber anders aus! Sowohl Tarentum als auch Cannae haben einen übergreifenden Sichtbereich mit anderen Völkern vom Start weg, nämlich Cannae mit so nem Kaff auf dem Balkan und Tarentum mit Griechenland.

Meine persönliche Schlussfolgerung daraus:

Irgendwo ist beim Spielstart ein automatisches Kartenifo-Wissen bei jedem Volk vorhanden, wenn sich ihr Gebiet mit dem eines anderen Volkes vom Sichtbereich der Städte her überschneidet oder wenn irgendwo ein Familienmitglied grundsätzlich auf der Koordinate xyz aufhält mit seinem Sichtbereich (inkl. Spione und Diplomaten) und hier ein Blick auf das Gebiet eines anderen Volkes vorhanden ist. Äandert man aber so, wie ich bei den Bruti das Ganze, dann bekommt das Spiel einen Rappel, sobald man hier via Diplomatie die Kartenifos bei dem Volk abfragt!
Vieleicht kommt noch hinzu, daß ich ja nur einen Römer gelöscht habe, aber mit dem Senat noch 3 Andere "leben", denn bei den Mods, wo es nur einen Römer gibt, scheint dieses Problem unbekannt zu sein...

Ich weiß, das klingt abenteuerlich und ich habe auch selber keinen blassen Schimmer, wo das hinterlegt sein könnte / sein sollte, noch glaube ich selber mit mehr als 60% daran. aber ich beschäftige mich nun seit Tagen mit diesem Problem und ich komme zu keiner anderen Erklärung für diesen ctd!!!


Wegen deinem anderen Tipp hier:

Ich werde es gleich quasi ausprbieren, mit diesen Arbeiten:

a) in der descr_strat bekommen alles die Julier und der Rest an Römern wird gelöscht, so wie bekannt.

b) Ich nehme superfaction_senate bei den Juliern raus

c) ich gehe in diese Nmaes_sowieso Datei und suche mir weitere Julier raus. Dann postiere ich die unter Angabe der zuvor aufgeschriebenen Koordinaten der anderen, nun gelöschten Römer.

d) ich ändere die Bezeichnung Julier in S.P.Q.R. ab. (Ich könnte sie ja auch in rote Scipionii umtaufen, aber dann bekomme ich von den Juliern hier im Forum den Bürgerkrieg erklärt, vor allem von P.E.T. geht also nicht... )

e) die Mariusreform ist ja weiterhin ausgeschaltet und das soll so bleiben...

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

22.02.2007 20:41
#96 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

Kruzifix nich mal, Verdammte ... ....

Schon wieder nicht angemeldet gewesen... !!!



Der Gast war "natürlich" meiner Einer gewesen...






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

22.02.2007 20:44
#97 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

ja da hast du dir wirklich etwas zusammen gereimt das ich überhaupt nicht unterstützen kann. ich habe auch die brutis gelöscht. bei mir sehen die griechen normalerweise auch aufs bruti land. und siehe da ich kann karten infos austauschen wie ich will. das muss bei etwas anderem liegen.

ps: da wäre ich nie drauf gekommen

[ Editiert von Rj_Abukam am 22.02.07 20:50 ]

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

22.02.2007 20:59
#98 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

Mmmmh...

Und du hast wirklich einfach NUR die Bruti gelöscht, also als Volk oben in der descr_strat und dann die Provinzen anderen gegeben (Kopiert, entsprechend eingefügt) und dann den gesamten Eintrag für die Bruti bei Fraktion entfernt?

Nichts anderes gemacht, also die anderen Römer leben lassen usw. oder gar bei den Griechen oder Makedoniern etwas verändert in diese Richtung?

Edit:

Ich habe gar keine Text/ expandet_bi oder sowas in text drin!!!
Egal, dann bleibt der Seant halt Praetorianerleibgarden-Lila

[ Editiert von Mandelus am 22.02.07 21:24 ]






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

22.02.2007 22:32
#99 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

vielleicht heisst sie export expanded bi oder einfach eine expanded im text ordner musst du haben.

und jein. ich habe die römer eben mit der superfaction_senate geändert. die bruti sind nun ganz gelöscht. hst du denn schon mal ne neue kamp begonnen und bist du zu den makedonen hin. ich bin mir zu 95 prozent sicher das es nicht daran liegt.
andere in anderen mods wurde diese veränderung ja auch vorgenommen.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

22.02.2007 23:46
#100 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

Gefunden, expanded bi heißt das Teil bei mir.... Danke

Bis jetzt durchgeführte Arbeiten:

Ich habe jetzt in Italien nur S.P.Q.R. (in Lila und noch nicht Rot, egal erstmal). Alle anderen Römer wurden gelöscht und ihre Provinzen zuvor zu "S.P.Q.R. - Land" gemacht.
Nächster Schritt war die Einfügung von weiteren Familienmitgliedern für S.P.Q.R, unzwar zunächst weitere Stadthalter für jede Provinz, dann der ganze Familienanhang am Ende des ganzen Eintrages (Söhne, Töchter, Frauen usw.).
Danach wurden neue / weitere Diplomaten, Spione, und Admiräle gebastelt.
Dann wurden jedem General diverse Charaktere zugefügt, dem einen mehr, dem anderen weniger.
Zu guter letzt habe ich dann hier den Generälen Einheiten zugeteilt.

Hat alles am Ende wunderbar geklappt, auch wenn ich einen Haufen ctd`s hatte.
Show_err hat hier unheimlich geholfen, denn waren alles Schreibfehler oder unlogische Dinge für das Programm (z.B. wenn der Sohn älter als der Vater ist ).

Dann habe ich mir export_descr_buildings noch mal vorgenommen und alles römische an Tempeln und sonstigen, sonst nach Familien spezifisch zugeordneten Dingen allgemein auf "roman" geändert.

Danach wurde die Mariusreform wieder ausgeknipst und die bereits vorne geschilderten Änderungen hinsichtlich "römischer Kavallerie" und "Bogi-Hilfstruppen" als durchgängig rekrutierbar gemacht.

Nun bastel ich mir noch einen netten Text für S.P.Q.R. am Anfang (so wie es bei Juliern und Co. der Fall ist) und füge den ein usw.

Vorläufiges Ergebnis:

Klappt alles wunderbar! Vorallem aber: Es gibt keinen ctd, wenn meine Diplomaten in der näheren Nachbarschaft mit Karteninfos fragen usw., einschließlich Makedonien und Griechenland!

Ein kleinen Wehrmtstropfen gibt es aber:
Von allen Buttons, also dem Reiterfeld, wie auch den runden Buttons links im Fenster, die mit Senat zu tun haben unter dem S.P.Q.R. Button neben der Sanduhr, muss man grundsätzlich die Finger lassen, sonst gibts direkt einen ctd! Ist also streng verboten!

Die "superfaction_senates" hat hier überhaupt keinen Einfluss drauf, Null, Nada, Niente, Nic...
Vollkommen Wurst, ob dieser Satz eingebaut ist oder nicht, irgendwas von Senat angeklickt = ctd!
Ärgerlich, dass dieses nicht deaktiviert ist und man es erst gar nicht anklicken kann, oder man es trotz aktivem Zustand ungefährdet anklicken kann, aber da muss ich wohl erstmal mit Leben, bis hier eine Lösung gefunden wurde (wenn es denn dafür eine gibt).

Die nächsten Arbeiten für meinen Mod erstrecken sich nun auf die anderen Völker. Hier werden einige Provinzen neu verteilt, vorallem diverse Rebellenprovinzen, Numidien belasse ich wohl vorerst mal (wird eh meistens von KI-Karthago schnell platt gemacht). Ebenso erfolgen hier weitere Änderungen bei den Familienmitgliedern, Stadtgrößen, Einheitenzuteilung und und und, kurz nen Haufen Arbeit!

Mandelus beim "modding":



Und wenn etwas (vorerst) nicht geht:



P.S.
Sind bislang ja noch eher die leichten Dinge, mehr Fleißarbeit, die Hardcoresachen sind wieder andere.
Trotzdem bin ich "PC-Nulpe" froh, daß es bislang wunderbar klappte...
Daher auch an diesr Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an euch alle hier!!!

[ Editiert von Mandelus am 23.02.07 0:09 ]






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

23.02.2007 08:37
#101 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

so mandelus wenn du nun eingfach statt romans_senate, romans_julii über all in der descr_strat (2 orten) schreibst
hast du auch schon die rote farbe und keine ctd mehr. vielleicht solltest du noch den namen maxentius bei den juliern in der descr_names einfügen.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

23.02.2007 14:11
#102 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

@ RJ

und das reicht aus? *Staun*

By the way...

Die expande_bi habe ich ja gefunden, wenn ich hier die Julier in S.P.Q.R. umtaufen möchte, weil ich ja am liebsten rote S.P.Q.R. haben möchte, ähm...

Entsprechende Änderung in der expanded_bi ist klar, aber was muss ich dann bei der descr_strat im jetzigen Zustand dafür ändern?

Es ist ja jetzt nur der lila Senat vorhanen, der alle Provinzen und nen Haufen Charaktäre erhalten hat usw. In der expanded_bi gibt es ja dann keine "julii" mehr, wenn ich dort die Änderung gemacht habe.
a) muss ich in der epanded_bi den eigentlichen Senat namentlich umbenennen, damit ich die julii zu S.P.Q.R. machen kann?
b) muss ich in der descr_strat dann die Fraktionsbezeichnung auf z.B. romans_S.P.Q.R. ändern (wenn ich es so in der expanded_bi schreibe)?
c) Beim derzeitigen Senat steht da irgendwas was von Napoleon dahinter, ist das wichtig / muss das auch abgeändert werden?

Oder liege ich jetzt total daneben mit meinen Fragen, damit ich hier eine "rote S.P.Q.R." bekomme...






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

23.02.2007 19:54
#103 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

also du hast hier völlig falsche vorstellung. die juli existieren noch in allen dateien. sie sind nur in der desc_strat gelöscht. das heisst sie werden zu beginn der kampagne nicht gebraucht. du könntest jetzt auch eine provinzkampagne mit julier haben.

also die änderung sind folgende.

in der descr_strat änderst du an den 2 orten(unter playable und der fraktions bestimmung(gebäude einheiten und so))

dann schaust du ob die namen die du in der descr_strat genommen hast auch in der descr_names unter romans_julii sind.

in der expanded_bi änderst du einfach zu beispiel

Römisches Familienmitglied(Julier) in Römisches Familienmitglied. das mit spqr musst du eigentlich nur in der descr_menue ändern. im spiel sieht das sonst ja doof aus wenn spqr familienmitglied steht

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

24.02.2007 09:50
#104 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

Ahja.........

Ok, soweit verstanden.






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

25.02.2007 19:34
#105 RE: Eine große Bitte an die Moddingprofis hier... antworten

Öhm........

Irgendwie habe ich gerade meine gemoddete Provinzkampagne verloren, weil ich die Siegbedingug nicht erfüllt habe!!!

Hallo? Was für eine Siegbedingung?

Wo soll das denn stehen und wie bekomme ich den Blödsinn gelöscht?






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen