Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 254 Antworten
und wurde 11.519 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modvorstellung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 17
FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

12.12.2006 14:41
RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

Publius, ich hab' deine umgemoddete Karte jetzt schon mehrfach auf Screens gesehen und finde sie ziemlich gut.
Kannst du sie vieleicht irgendwo hochladen, damit unsereins sie runterladen kann?
Wär wirklich super nett.
Vielen Dank im Voraus
FlexScan

Pullo Offline




Beiträge: 810

12.12.2006 14:45
#2 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

Ich unterstütze diese Petition.
Ich möchte deine Karte auch mal ausprobieren.

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

12.12.2006 18:52
#3 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

Was wurde den bei der Karte alles verändert???
@Praefi: (wenn ich dich so nenen darf?)
Könntest du mal ein paar römische Einheiten aus AR reinstellen, Prätorianer würden mir als abwechslung schon reichen!!!

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2006 19:54
#4 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten


Mädels, ihr stellt mich vor Probleme. Meine Rübe qualmt schon während des ersten Nachdenkversuches. Erbitte also etwas Geduld. Ob ich das "Hochladen" hinbekomme, weiß ich nicht, könnte die Dateien aber zumindest "gezippt" per Mail verschicken.
Aber da muss ich natürlich erst einmal Inventur machen und alles Nötige zusammensuchen bzw. passend schreiben. Kann aus dem Stegreif gar nicht sagen, was ich alles verändert habe. Die Karte allein nützt nämlich niemand etwas, höchstens wenn man Fan seines eigenen Desktop-Bildes ist.

Allerdings gleich zur Warnung, damit keine unnötigen Illusionen aufkommen: Die Karte zwar nicht direkt, aber die leider dazugehörigen Dateien machen nur aus Sicht der Julier richtig Sinn! Natürlich kann sich jeder die Dateien nach eigenem Geschmack weiterverändern!
Bedingung: RTW Version 1.5
Als Römer nur Julier und der Senat. Brutti und Scipionen sterben in Runde 1 aus und hinterlassen jeweils eine Rebellenprovinz. Start 300 v.Chr.
Süditalien zu Beginn griechisch. Diese haben die mit Abstand meisten Startprovinzen, u.a. auch Athen, mußten allerdings auf Rhodos verzichten. (Sie wären sonst einfach zu reich!)
Nach dem Tip von Praefectus könnte ich die Sache auch ohne den Senat schreiben, allerdings ungetestet. Das sollte mir bitte auf Wunsch mitgeteilt werden.
(Übrigens: In meiner derzeitigen Kampagne habe ich selbst zum ersten Mal das Verschenken von mehr als ein/zwei Provinzen an den Senat ausprobiert. Immer mit der Funktion als "Pufferstaat", speziell gegen Gallier und Germanen. Gefällt mir bislang eigentlich recht gut, es erspart mir die ständig gleichen Kämpfe in jeder Runde (Barbaren belagern meine Grenzforts - und ich muß sie verjagen).
Aber - wie so vieles eben Geschmackssache.

Also - lange Rede - kurzer Sinn. Ich werde es gerne versuchen, kann aber keine Garantie für das exakte Gelingen geben und bitte euch, keine Wunderdinge zu erwarten. P.Eggi hat nur gebastelt - aber keinen Mod erstellt!

Praefectus Offline




Beiträge: 576

12.12.2006 20:37
#5 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

Zitat
@Praefi: (wenn ich dich so nenen darf?)
Könntest du mal ein paar römische Einheiten aus AR reinstellen, Prätorianer würden mir als abwechslung schon reichen!!!



Gegen Praefi habe ich nichts einzuwenden

Prätorianer kann ich reinstellen, solange sie nicht überall weitergereicht werden. Zwar stammen die Vorlagen von Prometheus, doch habe ich sie mit seinem Einverständnis (Prof. hat verhandelt) verändert. Sie tragen jetzt eine weiße Tunika.


@Publius Eggi Tacitus

Man kann die Daten hier uploaden

[ Editiert von Praefectus am 12.12.06 20:47 ]

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

13.12.2006 14:31
#6 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

Das wäre super!!!!
Ich würde auch nichts sagen^^

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

13.12.2006 16:19
#7 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

ihr habt es alle so gut,ihr habt version 1.5 ich habe nur die version 1.0

das ist unfair!!!!

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

13.12.2006 16:21
#8 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

dann goggle nach RTW 1.5 es gibt es überall zum downloaden

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

13.12.2006 16:21
#9 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

Wieso das denn? Mach dir doch die Patches drauf!

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

13.12.2006 16:23
#10 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

habe ich noch nie gemacht.weiss wirklich nicht wie sowas funzt

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

13.12.2006 16:24
#11 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

Was hast du noch nie gemacht gegoogelt oder Patch drauf gemacht?

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

13.12.2006 16:28
#12 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

gegoogelt habe ich schon 1000mal.ich meinte gepatchet.kp wie das geht.ich weiss nur das das sowas is wo meine version überzogen wird von der version die ich haben will.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

13.12.2006 16:30
#13 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

Ist gar nicht schwer, weil da ein Installationsprogramm dabei ist. Einfach Doppelklick und der Rest erledigt sich von alleine.

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

13.12.2006 16:44
#14 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

kann ich auch von version 1.0 auf 1.5?weil da steht von version 1.3 auf 1.5

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

13.12.2006 17:30
#15 RE: Publius Eggis Kartenmod antworten

nein, du must als erstes 1.2, 1.3 und dann geht auch 1.5 !!! Oder???

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 17
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen