Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 16.229 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modvorstellung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Pullo Offline




Beiträge: 810

07.06.2007 16:13
#46 RE: extended greek mod antworten

Ja

nom Offline



Beiträge: 60

10.06.2007 21:53
#47 RE: extended greek mod antworten


meinerseits spiele den xgm mod schon lange habe jetzt
aber probleme mit der loyalität der lieben familienmitglieder weis sicher einer von euch wie
ich die verbessern kann hab schon 3/4 meiner städte
verloren wegen dem pack hab die kerle jezt alle an die
frische luft gesetzt ohne armee und hoffe das wenigstens
ein paar übrigbleiben

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

10.06.2007 22:03
#48 RE: extended greek mod antworten

Wie bei Barbarian Invasion auch. Gib ihnen Aufgaben, versuch ihre Eigenschaften zu verbessern und hoff dann, dass es hilft.

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

18.06.2007 13:34
#49 RE: extended greek mod antworten

die parther



,die sich östlich des kaspischen meeres niedergelassen haben, trumpfen ähnlich wie die armenier mit neuen einheiten aus dem schlachtfeld auf.

gleich zu beginn meine absolute lieblingseinheit:

die unsterblichen
vor dem zusammentreffen lasses sie dem tod niederregnen,



um den übriggeblibenen rest im nahkampf mit langen speeren zu besiegen



neben diesen super soldaten wurden nun auch endlich die beriettenen bogenschützen verändert



als verstärkung gibt es neben der persischen kavallerie

nun die gepanzerten kamelkataphrakte mit bogen


die bergbewohner sind nun speerwerfende kriege


die in kombi mit schweren speerträgern


wunderbar ihren job erfüllen

weiter sind plänkler dazu gekommen



die die armeen der parther schön abrunden .

[ Editiert von Hemisphere Glaudrung am 18.06.07 13:36 ]

Rio der Grosse Offline




Beiträge: 1.004

18.06.2007 13:42
#50 RE: extended greek mod antworten

Ich find die Kamel Kataprakte sehen aus wie Roboter

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

18.06.2007 13:44
#51 RE: extended greek mod antworten

wie würdest dú denn aussehen, wenn du in einer solchen rüstung stecktest?

Rio der Grosse Offline




Beiträge: 1.004

18.06.2007 13:45
#52 RE: extended greek mod antworten

hmmmmmm komisch????

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

22.06.2007 15:17
#53 RE: extended greek mod antworten

KARTHAGO



hat neben einem großen handelsvolumen, dass durch neue nordafrikanische provincen und der insel korsika begünstigt ist, nun auch militärisch einiges zu bieten.

es gibt die numidischen truppen, die regulär zu rekrutieren sind. wie z.b.
numidische speerwerfer


numidische infanterie


kamelreiter



oder numidische kavallerie (der alptraum)



als weitere fernkämpfer treten nun bogenschützen in erscheinung, die man doch bisher immer vermisste



neben den brauchbaren numidischen einheiten, steht karthago aber auch ein eigenes sortiment zur verfügung

wie die phoenizische infanterie in gleich 2 varianten

einmal mit langem kampfspeer



und in der pila schwert kombi



aber über allem stehen die mächtigen heiligen banden



mfg
glaudi

bei den phalanxen hat man auch gekürzt.
einzig zwangspikeniere halten die stellung auf diesem gebiet


leider war man bei der cavunterstützung nicht so kreativ. weiter kann der general zwar auf langschild und schwere cav zurückgreifen. doch nur an rundschilden hat sich was äußerlich getan

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

22.06.2007 15:33
#54 RE: extended greek mod antworten

bei der runschild cav stimmt der name auch nicht mehr wirklich!!!^^

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

12.08.2007 14:41
#55 RE: extended greek mod antworten

so doppelpost!!

ich hab ne frage. bei xgm wurden ja die rekrutierungs und unterhaltskosten stark verteuert, um damit allzuviele massenarmeen zu verhindern.

wie sieht das nun aus. funktioniert das???? hat es wirklich weniger massenarmeen???

bin über antworten glücklich

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Pullo Offline




Beiträge: 810

12.08.2007 16:47
#56 RE: extended greek mod antworten

Hmm, also ich spiel grad XGM (5.2 glaub ich) als Römer (auf m/m und hab ganz schön zu tun, vor allem am Anfang wars hammer) und ich würd sagen: es sind spürbar weniger Armeen. Allerdings wird das nach meinem Gefühl dadurch kompensiert, dass die BI-exe, die hier zur Anwendung kommt, die KI darauf programmiert, den Spieler um jeden Preis anzugreifen. Egal wie dämlich sie sich dazu anstellen muss. Das heißt, es gibt zwar weniger Armeen auf dem Feld, aber jede Nachbarfraktion spammt dich mit allem zu was sie hat.

Vorteil: wenn das mal weg ist, hat man erstmal ein paar Runden Ruhe bzw. freie Bahn, je nach dem.

Alles in allem macht es großen Spaß. Die Germanen sind groß und stark, Spanien und Gallien fallen gerade Rom zum Opfer. Spannend wirds wahrscheinlich so in 100 Jahren, wenn ich nach Mesopotamien muss. Dort sitzen nämlich schon die Parther und die sind riesig! Der Rest kloppt sich momentan untereinander und lässt mich in Ruhe.

Das beste an diesem Mod ist für mich das Kulturen-Feature (Religion aus BI umgebaut). Das verhindert Blitzkriege, da man die Regionen erstmal langwierig und teuer befrieden/umerziehen muss, was meinem Spielstil entgegenkommt.

Sunn ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2008 13:11
#57 RE: extended greek mod antworten

Hallo!
Entschuldigung, wenn meine Antwort etwas spät nach den letzten kommt, aber ich hätte eine dringliches Problem mit eben diesem Mod: Ich habe ihn auf meinem unmodifizierten und mit der CD installierten Rome installiert. Das war XGM 5 mit dem Patch 1.5. Jetzt habe ich das Problem, dass eigentlich alles funktioniert, außer dass bei manchen Seiten Einheiten fehlen bzw. doppelt vorkommen. So zum Beispiel bei den Parthern gibt es keine "Unsterblichen", weder die Fern-, noch die Nahkämpfer (So wurden sie jedenfalls von Hemisphere Glaudrung bezeichnet, in seiner obigen Vorstellung der Parther), keine schweren Speerträger oder diese Plänkler. So sieht bei mir die Einheitenauswahl bei den Parthern im Custombattle aus:



Wie ihr sehen könnt gibt es die orientalische Infanterie, Kataphrakte, berittene Bogenschützen & persische Bogenschützen und die Kamel-Bogenschützen 2 Mal mit den gleichen Beschreibungen & Kampfwerten. Nur bei dem Dupplikat steht hinter dem Namen immer noch: (horde)

Bei Karthago fehlen bei mir diese arabischen Infanteristen:




Und bei Gallien das Gleiche wie bei den Parthern:




Mache ich etwas falsch? Liegt es an der Version? Muss ich noch etwas einfügen? Oder liegt es am Custombattle? Ich bitte um kompetente Antworten.

Mit freundlichen Grüßen, Sunn

Nathanael Bloch Offline




Beiträge: 178

05.01.2008 15:37
#58 RE: extended greek mod antworten

Ne Frage nebenbei: Dein Name hat aber nicht zufällig was mit den Amps bzw. der Band zu tun, oder? Einfach mal neugierig..





Sunn ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2008 16:20
#59 RE: extended greek mod antworten

Die Amps nicht, die Band schon, genau.
Schön jemanden zu treffen, in diesem Forum, der Sunn O))) auch kennt. ^^

Hast du vielleicht eine Lösung?

[ Editiert von Sunn am 05.01.08 16:21 ]

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

05.01.2008 22:20
#60 RE: extended greek mod antworten

Da ich den Mod noch nicht gespielt habe, kann ich leider nicht helfen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen