Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 146 Antworten
und wurde 5.480 mal aufgerufen
 Empire Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

19.01.2009 08:35
#16 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Ich muss eventuell etwas zurückschaufeln wegen der erforderlichen Aufrüstfähigkeit meines PC's. Leider habe ich da jetzt 2 Wwidersprüchliche Angeaben erhalten von "Fachleuten", sprich "kein Problem" und "nicht machbar"....


Wie auch immer...

Ich habe im anderen Thread gelesen, daß ich etwas enttäuscht sein werde, weil ETW "anders" als die bisherigen Spiele sein würde.
Nun ja, also was ich bislang so gelesen habe und auch an Demos gesehen habe hinsichtlich Kampagnen, Land- und Seeschlachten und das Umfeld bin ich in keinster Weise enttäuscht, im Gegenteil.
Ich finde das Ganze doch sehr interessant und es macht Vorfreude auf das Spiel.
Natürlich bleibt es abzuwarten, wie die einzelnen Spieldetails nun sind und welche Stärken und Schwächen es gibt. Ich erinnere hier nur als Beispiel mal an den Unterschied bei den Kavallerieangriffen und deren handling zwischen RTW und M2TW, die ja schon arg unterschiedlich sind!
Auf der anderen Seite finde ich die Features wie Deckung ausnutzen und auch Nutzung der Landschaft dazu -einschließlich der Gebäude mit der Positionierung innen - sehr gut. Es ist auch etwas, was in RTW / M2TW relativ fehlt, denn hier sind gerade bei Gebäuden und deren Umfeld doch weiße Stellen auf den Schlachtkarten, die man nicht nutzen kann. Als Beispiel seien hier schon alleine die Innenhöfe von Gebäuden oder uach nur die abgetrennten Grundstücke davor genannt.

Was die Seeschlachten angeht, so bin ich einfach mal auf die Umsetzung gespannt. Auch wenn von anderer Seite gesagt wurde, daß man darauf verzichten kann und sie besser zweitrangig oder gar drittrangig sind, sehe ich dieses anders. Irgendwie fehlt der maritime Bereich in den bisherigen Spielen doch ziemlich, was die Nutzung im Spiel angeht.






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

20.01.2009 11:54
#17 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

yep ohne navy hätten die briten nicht den hauch einer chance gegen napoleon gehabt. und außerdem ist es doch wohl das größte mit nem dicken Linienschiff in schnittigen manövern durch die wellen zu jagen und vor dem rechner in extase zu geraten wenn die breitseiten nur so beim gegner einschlagen.

da springt man praktisch in des königs admiral

Blaubär Offline




Beiträge: 920

20.01.2009 14:24
#18 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Sowas konnte ja wie immer nur von Glaudy kommen... wahrscheinlich haste du dabei auch noch auf deinem 80er Jahre Holzstuhl ne Erektion... aber lassen wir das

Lucullus Offline



Beiträge: 71

21.01.2009 06:08
#19 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Eines meiner absoluten Top 10 Klassiker Spiele ist bis heute Sid Meiers "Pirates!" von Microprose. Hab das schon Ende der 80er auf meinem C64 bis zum Erbrechen gezockt. Wenn ETW es schafft taktische Komplexität mit dem einfachen Gameplay dieses Urgesteins zu verbinden wird dieses TW game ein absoluter Meilenstein werden. Aber mal abwarten...

[ Editiert von Lucullus am 21.01.09 6:09 ]

Manfredman Offline



Beiträge: 360

21.01.2009 07:57
#20 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

lol, ja Pirates 1 war geil.

MfG René :boxen:

Mike76 Offline




Beiträge: 397

21.01.2009 17:25
#21 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Ja, Pirates war damals schon mein absolutes Lieblingsspiel, und auch die neue Version für PC ist gut, außer den Tanzstunden

Member of the Greek-Clan :kommdoch:
http://greekland.forencity.eu/

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

21.01.2009 20:57
#22 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Oh ja .... an Pirates auf dem C-64 kann ich mich noch gut dran erinnern! Man war ich Stolz, als ich meine erste Galleone hatte und dann die Schatzflotte jagen ging...

In Seeschlachten bin ich allerdings mehr erfahren hinsichtlich Prot Royal I und II, aber auch Patrizier II und Tortuga.
Ich bin hier mal auf die Umsetzung der Seeschlachten gespannt.
Wie gesagt, diese Epoche ist mit der Antike zusammen mein Hauptinteressengebiet. Da nach letztem Wissenstand mein PC doch aufrüstbar ist, wird das wohl auch funktionuckeln. Bei Amazon habe ich eben die Luxusvariante bestellt, kommt aber erst im März. Ich kann warten ....






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Mike76 Offline




Beiträge: 397

21.01.2009 22:39
#23 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Also Galeonen fand ich immer scheiße :-). Kamen nie gegen den Wind. Habe meine Flotten meistens aus Fregatten und Barken zusammen gestellt ! Galeonen war immer so langsam, die konnte man mit ner Pinasse platt machen, durfte sich nur nicht treffen lassen !

Member of the Greek-Clan :kommdoch:
http://greekland.forencity.eu/

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

22.01.2009 08:45
#24 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Mit Galleonen muss man auch umgehen können, was die KI natürlich schon beim damaligen Stand der Technik nicht wirklich konnte. Ich habe sie geliebt und alles damit platt gemacht. Die Feuerkraft war einfach zu groß und ne Pinasse habe ich meistesn einfach direkt versenkt, wenn sie mir in die Quere kam....

Aber zurück zum Thema:
Soweit ich auf den Demos das Ganze nun erkennen konnte, wird das mit den Seeschlachten recht witzig sein und es wird hier auch taktische Manöver des Originals geben. Nett!
Ich fand es immer schon in RTW (und M2TW) ätzend, wenn ich Seeschlachten durch "Auswürfeln" des PC's entscheiden lassen musste, zum Teil mit aberwitzigen Ergebnissen. schon eine einfache eigene Schlachtsteuerung hätte mich hier glücklich gemacht. In ETW scheint das Ganze aber ungefähr so komplex zu sein wie Landschlachten udn das gefällt mir....






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Mike76 Offline




Beiträge: 397

22.01.2009 17:14
#25 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

ja die Seeschlachten bei RTW sind manchmal zum Haare rausreissen ! Braucht man oft so viel Glück wie beim Lotto-Spielen !

Member of the Greek-Clan :kommdoch:
http://greekland.forencity.eu/

Mike76 Offline




Beiträge: 397

22.01.2009 19:21
#26 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Hoffentlich gibt es die Seeschlachten dann auch im Online-Bereich, damit ich gegen Captain Mandelus kämpfen kann . Denke wie bei Pirates wirds wohl nicht sein. Konnte damals mit jedem Schiff gegen jedes Schiff gewinnen, von der Pinasse bis zur Kriegsgaleone !

Member of the Greek-Clan :kommdoch:
http://greekland.forencity.eu/

Denius der Makedone Offline




Beiträge: 399

22.01.2009 19:27
#27 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

So richtig mit vielen Aufwertungen und besserungen die man im Verlauf des Spiels an die Schiffe schrauben kann!

Und dannnoch die Landschlachten!

Lange Linien laufen in enger Formation aneinander und irgendwann stehen sie still da..

und man hört die Generäle wie sie schreien: "Laden" "anlegen "feuer"!!!

eine lange Rauchlinie erstreckt sich über die ganze Schlacht!

Und viele Soldaten fallen zu Boden!

Einfach herrlich!


Ich muss das Spiel haben!


cya fossy

Mike76 Offline




Beiträge: 397

22.01.2009 19:47
#28 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Mel Gibson in der Patriot lässt grüßen

Member of the Greek-Clan :kommdoch:
http://greekland.forencity.eu/

Mike76 Offline




Beiträge: 397

22.01.2009 19:48
#29 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

War zwar in Amerika. Hat mich jetzt aber gerade stark dran erinnert !

Member of the Greek-Clan :kommdoch:
http://greekland.forencity.eu/

Denius der Makedone Offline




Beiträge: 399

28.01.2009 21:41
#30 RE: Smalltalk zum Spiel (Laberecke) antworten

Ich hoffe mal das die verschiedenen Länder auch komplett verschiedene Soldatentypen haben nich wie in m2tw wo alle Länder mit diesen gleichaussehenden Speertträgern beginnen

sowas von langweilig

Hoffentlich wird das verbessert!

cya fossy

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen