Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 2.251 mal aufgerufen
 "Freiheit oder Tod"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

13.07.2008 14:28
#16 RE: Kriegsrat antworten

So wäre es möglich, das Kommando über die Truppen aufzuteilen und die Abteilungen besser zu organisieren. Eine gute Idee!

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

14.07.2008 13:40
#17 RE: Kriegsrat antworten

Was halten die anderen Brüder von dem Vorgehen?

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

14.07.2008 14:14
#18 RE: Kriegsrat antworten

bevor der bruder zum entspurt im schützenjahr ansetzet, stimme ich zu

Blaubär Offline




Beiträge: 920

14.07.2008 23:40
#19 RE: Kriegsrat antworten

Spreche mich auch dafür aus. Ausserdem halte ich die Doppelführung für eine gute Idee, da die Leibwache eine sehr sterke Einheit bildet, die im Kampf einige Hilfe leisten könnte. Überdies ist es immer nützlich, wenn eine Entscheidung vorher zweimal überdacht wird.

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

15.07.2008 19:29
#20 RE: Kriegsrat antworten

Dann denke ich ist es beschlossen, dass ihr beide den Feldzug gegen Sidon anführt.
Nun sollte noch überdacht werden, welche Truppen wir in diesen Kampf entsenden. Ich schlage vor, zusätzlich zu der vorhandenen Kavallerie, die als Gesamtheit beteiligt sein sollte, zumindest eine Einheit Legionäre sowie schwere Speerträger und vor allem viele Bogenschützen und Steinschleuderer als Infanterie nachzuschicken.

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

16.07.2008 00:33
#21 RE: Kriegsrat antworten

Ja, wir sollten nicht sparsam sein. Schwere Infanterie ist wichtig, wenn man eine Stadt erobern will.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

16.07.2008 12:18
#22 RE: Kriegsrat antworten

wie stark ist sidon befestigt?

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

16.07.2008 12:51
#23 RE: Kriegsrat antworten

Es verfügt über eine einfache Steinmauer.

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

16.07.2008 13:01
#24 RE: Kriegsrat antworten

und wie stark ist die vermeidliche garnison?

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

16.07.2008 13:45
#25 RE: Kriegsrat antworten

Nur eine mittlere Bewachung aus Hilfstruppen.

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

18.07.2008 12:55
#26 RE: Kriegsrat antworten

Meine Brüder, Johann von Gischala hat mit der Kavallerie-Vorhut Sidon erreicht.
Außerhalb der Stadt hat der syrische Statthalter Mucianus Kavallerieverbände zur Verstärkung zusammengezogen.
Die Infanterie unter Eleazar ben Ya'ir wird in Kürze zur Belagerungsarmee stoßen.
Nun sagt doch noch einmal, Eleazar, welche Truppen ihr für diese Unternehmung eurem Befehl unterstellt habt.
Auch sollten wir, nun da die Truppen bald vereint sein werden und die Belagerungswaffen fertiggestellt werden können, einen Schlachtplan ausarbeiten, der sowohl die Verteilung des Kommandos auf die beiden Generäle beinhaltet als auch die Auswahl des Belagerungsgerätes sowie eine Strategie für die Schlacht um Sidon.

Außerdem sind wir zurzeit in der Lage, neue Truppen auszuheben.
Die drei zu rekrutierenden Einheiten werden zwei Einheiten Beduinen-Bogenschützen und eine Einheit Legionäre sein, darüber haben sich bereits Johann von Gischala, Simon bar Giora und meine Wenigkeit beraten.
Doch wo sollen sie stationiert werden?

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

18.07.2008 13:49
#27 RE: Kriegsrat antworten

die beduinen im süden es kann nur eine frage der zeit sein, bis der römische stadthalter über ägypten loszieht um dem syrischen zu helfen. hingegen sollten wir die schwere inf in reserve halten

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

18.07.2008 14:34
#28 RE: Kriegsrat antworten

Wie wäre es dann mit Gaza und Askalon für die Beduinen und Jerusalem oder Caesarea für die Legionäre?

Hemisphere Glaudrung Offline




Beiträge: 1.851

19.07.2008 14:15
#29 RE: Kriegsrat antworten

yep

weis jemand etwas vom blauen?

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

19.07.2008 17:37
#30 RE: Kriegsrat antworten

Ich bin auch dafür.

Von dem Blauen hab ich schon lange nichts mehr wahrgenommen.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen