Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 3.074 mal aufgerufen
 "Renaissance des Reiches aus dem Westen"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

22.10.2007 22:55
#31 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten



Als ich eben das Spiel, sprich den Save von gestern Abend nach der Niederlage vor Konstantinopel neu geladen habe, da hat meine 1. Kohorte der Legio I Ulpia Victrix (= Söldnerlegion) noch mit 2 Mann + Adler im Besitz überlebt! Komisch... gestern wurde sie auf dem Hauptplatz von Konstantinopel abgeschlachtet...



Na ja egal... Auf jeden Fall war das gestern böse... Habe jetzt 5 Legionen in Griechenland stehen und die 6. Legion ist auf dem Weg dahin. Die Verluste der Söldnerlegion wurden alle wieder vor Ort geheilt, auch die 1. Kohorte der Legio I Ulpia Victrix via Express - Seetransport nach Rom und zurück!
Eine Stadt kruzeitig durch oströmischen gegenangriff in Griechenland verloren und die gestern massacktrierte Legio I Ulpia Victrix hat sie als Racheakt zurückgeholt!

[ Editiert von Moderator Mandelus am 22.10.07 22:55 ]






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Mttao ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2007 23:36
#32 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

MIST! Hab Rome neuinstalliert und will nun wieder die Mod draufschmeißen. Leider muss ich 468 Minuten warten, bis ich den nächsten Download starten kann...

Kann mir bitte wer den Bugfix schicken? Die Mod macht süchtig!

Mttao ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2007 11:04
#33 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Naja ok, hab jetzt die paar minütchen gewartet

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

25.10.2007 20:26
#34 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Sorry, aber ich war da gestern schon off...






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Mttao ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2007 14:08
#35 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Macht ja nix

Hab nun mit ostrom angefangen,...

Nachdem die erste Sassaniden-Stadt fiel, starben meine 2 besten Generäle. Ein General mit 8 Punkten Einfluss, den ich zur Konvertierung der Städte nutzte und ein General, der + 20% Bewegungspunkte hatte und eigentlich die römischen Legionen ins Herz der Sassaniden führen sollte,...
Beide fielen in derselben Runde. Der eine starb durch einen sassanidischen Attentäter und der andere starb in einem Aufstand in der Sassanidenstadt,...
Das gibt Rache...

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

26.10.2007 14:24
#36 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

das schlimmste bei ost/westrom sind die seuchen am anfang.

das erste mal starb bei mir(westrom) die halbe familie an den seuchen.

jetzt mit ostrom wusste ich was geschlagen hat. ich hab alle generäle in den grossen stadten in forts verlagert. nur dumm das ohne statthalter die ganzen finanzen durcheinander gerieten und ich zum schluss -13000 hatte.
dafür sind nur 2 generäle gestorben

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mttao ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2007 17:11
#37 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

ja echt schlimm sowas.

Die ersten runden sind heftig mit Ostrom. Naja hab griechenland anfangs aufgegeben und alle überflüssige Soldatentrupps aufgelöst und überall 4 Liminitei eingesetzt.

Ich hör hier jetzt lieber auf zu schreiben. Hier dreht sich ja alles um Mandelus Constantiner-Imperium. Entschuldigung

[ Editiert von Mttao am 26.10.07 17:11 ]

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

27.10.2007 00:06
#38 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Kein Problem... hier kann auch gerne über GA allgemein und eure Erfahrungen geschnackt werden...

Ich stelle gleich mal die neuen Kapitel rein, ob es auch mit den Screens komplett klappt weiß ich nicht.
Bin ziemlich kaputt, mein kleiner Sohn (3) hat sich heute Abend den Unterarm gebrochen und ich war jetzt 4 Stunden mit ihm im Krankenhaus...

Seuchen sind ne Katastrophe auch bei mir! Haben bei mir zwischenzeitlich die Finanzen arg durcheinander gewirbelt, aber zum Glück habe ich nen soliden Staatshaushalt mit nem Rundenplus von ca. 100.000 Denaren an sich. Dank der Seuchen ist aber mein bester General - Ceanatis = General der Legio I Britannica, also meiner Elitelegion - in Carthago drauf gegangen udn noch 4 weitere im Mittelmeerbereich!

Interesanterweise sind aber bei mir die Sassaniden die stärkste Fraktion, ab und zu die fortschrittlichste Fraktion und im ständigen Wechsel mit mir die reichste Fraktion!
Zur Erinnerung: ich habe 17 (!) Legionen aus Elitesoldaten (Legionäre usw.), ne Menge Hilfstruppen am Limes usw. stehen und auch eine nicht zu verachtene Anzahl an Garnisonstruppen, doch die Sassaniden haben merh als ich und auch ne bessere Armee!






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

27.10.2007 01:16
#39 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

ja sassaniden haben starke truppen. nur fehlt ihnen die starke infanterie. sogdische krieger sind nicht schlecht aber gegen die römische elite kommen die nicht an.

sie sind vorallem in der kavallerie gefährlich mit kataphrakten, schweren kamelen, cilibinari, elefanten etc.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mttao ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2007 01:25
#40 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Ui ui ui. Hoffe es verheilt schnell Mandelus


Bei mir sind die Nubier ins Reich eingefallen. Echt nervtötend. Die gibts massig taugen aber zu nix... bin dann aus Wut in Alexandria einmarschiert und an dieser Stadt kommen sie nich mehr vorbei... nur hab ich jetzt zu wenig geld um weiter zu expandieren und gegen die Sassaniden und Später die Araber vorgeehn zu können.

EDIT:

meine derzeitige Lage. Rot ist mein jetziges Reich und rosa ist mein "Etappenziel".


[ Editiert von Mttao am 27.10.07 13:50 ]

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

27.10.2007 14:47
#41 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Sicher, die Sassanieden haben nicht die beste Infanterie. aber ich habe auch nicht die "richtigen" Römer mit Commitatenses, Plumbatarii usw. Ich habe nur britische Legionäre (nen Tick schlechter als Commitatenses gemacht) und neben der 1. Kohorte gibt es nur Söldner als Legionäre für mich.
Problematischer ist aber, daß ich im Osten als Konstantiner gar keine Legionäre rekrutieren kann, nicht mal als Söldner! Dasselbe gilt auch für meine an sich gute Kavallerie, denn mit sarmatischen Rittern, Contarii und teilweise auch den leichten Equites Auxiliarri ist da auch Sense...
Ergo ist jeder Verlust hier herbe und das erschwert es unheimlich gegen die beste Reiterei im Spiel, wobei die Sassaniden eine gigantische Armee haben in meiner Kampagne (mind. 35 Armeen + "?" starke Garnisonen !!!!)

@ Mttao

Mein Tipp ist, daß du hier erstmal scher dein bisheriges in den Orten ausbaust, bevor du irgendwelche "Kuhkäffer" eroberst, die noch nicht mal ne Pallisade haben.
Besorg dir am besten für später doch auch mal eine Ausgangsbasis im Westen, am besten ist hier Porta Melita (Malta) geeignet. An sich dürfte es wenn überhaupt nur einen sproadischen Konflikt mit Westrom für dich geben und du hast so eine gute Basis geschaffen!

Mit den Nubiern habe ich bis auf einen kurzen diplomatischen Kontakt noch nix zu tun gehabt. Sind ja auch arg weit weg von mir, quasi wie für dich die Sachsen und Kelten und Berber...

Apropos Sachsen / Germanen...

Jucken tu mich als alten Römer natürlich auch Westrom zu zocken, klar. Aber daneben juckt es mich auch unheimlich mit Franken und Sachsen zu spielen, die ich aus BI - Onlineschlachten gut kenne und die in einer Kampagne als KI gefährlich sein können, wenn sie Elitetruppen haben.

[ Editiert von Moderator Mandelus am 27.10.07 14:49 ]






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Tiberias Offline




Beiträge: 2.643

27.10.2007 14:55
#42 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Das kommt mir alles hier sehr bekannt vor...

Ich musste vor Bagdad mit axtkämpfern berittenen Bogenschützen nachrennen
kann dort keinerlei Truppen rekrutieren...sehr ärgerlich

Mttao ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2007 15:11
#43 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Bitte bitter...

Naja ich habs aufgegeben. Ich start gleich eine neue Kampagne mit Ostrom, kratze meine generäle und elitetruppen zusammen und setze nach Sizilien über.von dort aus erober ich Italien. So bin ich dann endlich geschützt und nur vom Norden her angreifbar.

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

27.10.2007 19:09
#44 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

Nun ja... so kannst du dir nach Norden hin ja auch eine art Limes errichten Mttao...






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

28.10.2007 08:54
#45 RE: Smalltalk zur Kampagnengeschichte antworten

So nen !!!

das wird ein gaaaaaanz langer Krieg mit den Sassaniden werden jetzt!
Die 1. Schlacht hat mich fast meine Legio III Primae Italica gekostet!

Die Oströmer haben zwar nur noch eine Stadt im nahen Osten, aber ne riesige Flotte!
Genau diese hat jetzt mit 8 (!) Angriffen hintereinander eine Transportflotte von mit mit der gesamten Legio II Gallicana zu den Fischen geschickt!

Sehr "spaßige" und interessante Spielphase jetzt!






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen