Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 3.133 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

19.12.2006 19:51
#16 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

Wenn ich mit den juliern spiele,ist bei mir immer lucius julius dann derjenige der den titel lucius corpulentus bekommt.ihn schicke ich nie zum kämpfen,da er ein guter statthalter ist.

Negativ war bei mir auch mal der Hässliche.

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

19.12.2006 19:53
#17 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

Bei meiner ersten Kampange standen am Ende, ca. 100-50 v. Chr., die Generäle vor meiner Hauptsadt, weil innen kein Platz war und ich mich nicht um die gekümmert hab...
Naja, waren alles so mittel Männer die man NICHT brauch^^

Pullo Offline




Beiträge: 810

19.12.2006 22:03
#18 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

Ging mir mal bei einem Seleukidenspiel auch so. Außer Griechenland keine Brennpunkte, und der Rest des Reiches lief auch ohne Statthalter ganz gut.

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2006 19:12
#19 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten


Biete mal ein paar Eigenschaften der verschiedensten "Richtungen" an: Flavius: Alter 130 + 26

Es folgen - vielleicht - zwei Bilder!?



So, jetzt müsste es gehen.

[ Editiert von Administrator Luca Iulius Cinna Magnus am 20.12.06 19:19 ]

Dankeschön! Ich werde es wohl nie begreifen! Mein Computer, das unbekannte Wesen!
Bestimmt wirst du gleich noch mal helfen dürfen!



Klasse: Man muß es nur wie in der Schule machen - einfach abschreiben!!
[ Editiert von Publius Eggi Tacitus am 20.12.06 19:30 ]

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

20.12.2006 19:13
#20 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

Bei mir kann das Bild nicht angezeigt werden?!?!?

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2006 19:16
#21 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten


Ja, bei mir auch nicht! Wenn ich bloß wieder wüsste, wo der Fehler lag!! Ich probiere es noch mal. Also bitte noch ein paar Stunden Geduld!


Dank Imperialer Hilfe wurde das Problem doch etwas schneller gelöst!


[ Editiert von Publius Eggi Tacitus am 20.12.06 19:36 ]

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

20.12.2006 21:16
#22 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

Hmmm Publius,
er hat aber auch ein paar negative eigenschaften,z.B wie pervers und unkontrolierbare rage.....
also publius lass dein händchen noch mal zaubern

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

21.12.2006 09:01
#23 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

Man hilft von man nur kann.

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2006 15:23
#24 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten


@ Hippo: Natürlich hat er auch negative Eigenschaften. Ich sagte ja "nach allen Richtungen etwas".
Aber was heißt hier:..pervers? Bitte die ganze Wahrheit!
"Aggressiv Pervers"!!!
Und die wohl schönste Eigenschaft: "Betrunkener Rüpel"!
Tja, im Laufe der Jahre - oder bei ihm besser: Jahrhunderte - da sammeln sich schon so einige wertvolle Charaktereigenschaften an!



Aber etwas anderes erfüllt mich mit blankem Entsetzen!!
Die Herren Pullo und Feldherr vergessen ihre Generäle, missachten ihren Familienclan!!Ihre Hauptstädte quellen über mit einst hoffnungsvollen, jedoch mittlerweile desilusionierten jungen Männern, denen man eine bedeutsame Zukunft als Statthalter oder Heerführer versagte! Und nur aus dem fassungslosem Grunde der Bequemlichkeit!

An dieser Stelle muß nachdrücklich betont werden, P.E.Tacitus kommt seiner Fürsorgepflicht in vollem Umfange nach! An Flavius Julius sieht man deutlich die Früchte dieser aufopferungsvollen Tätigkeit!
Also erwarte ich von den Eingangs erwähnten Herren ein eindeutiges Besserungs-Versprechen!!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

21.12.2006 15:32
#25 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

Was machst du bloß wenn der mal den Löffel abgibt?

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

21.12.2006 16:00
#26 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

@Publius:
Am Ende hat man einfach keinen Bock mehr alle Leute zu verwalten und sie sinnvoll einzusetzen!!!
Am Anfang ist natürlich jeder im Einsatz, aber wenn du am Ende dann solche Leute hast, die überall garnichts haben!?!?!?!

Der kann garnicht mehr natürlich sterben!!! Der unsterbliche wird sein Beiname werden!!!

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

21.12.2006 16:28
#27 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

Hmmm wie Feldherr das schon beschrieben hat so ist das bei mir auch.irgendwann habe ich so viele töchter zu verheiraten,da weiss man nicht wohin mit den ehemännern....

Hoffe nicht das Publius wieder sauer wird.........

RobertNestaMarley Offline




Beiträge: 2.783

24.12.2006 17:31
#28 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

einer meiner schlimmsten:

Der Obszöne (!)

und als Gefolge habe ich vorgestern bei den Ägyptern den "königlichen Hinternabwischer" (oder so) bekommen!!

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

24.12.2006 18:02
#29 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

ich hatte mal einen mit merkmalen:
lakai
schmutige Phatasien
Unfruchtbar und er war verheitratet

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

24.12.2006 18:56
#30 RE: Die besten "Ehrentitel" antworten

die unfruchtbaren sind nicht sehr produktiv

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen