Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 3.397 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

06.12.2006 16:52
RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Nachdem mir das Schreiben meiner ersten Kampagnengeschichte riesigen Spaß macht, habe ich beschlossen nach dem Abschluß dieser Geschichte eine neue zu schreiben.

Bin momentan noch am Überlegen, mit welcher Seite ich dies tun werde. Ich kann aber sagen, dass ich sie weder mit den Bruti noch den Scipionen spielen werde. Eine römische Geschichte ist genug und es gibt sowieso keine rumreichere als die Iulische.

Mein Favorit sind momentan die Seleukiden, da sie militärisch gesehen eine schwierigere Ausgangslage haben als die Römer. Aber es steht noch nicht 100% fest. Möglich sind auch die Armenier, Griechen, Makedonen, Karthager, Ponter.

Aller anderen reizen mich nicht so.

FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

06.12.2006 16:56
#2 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Warte auf Ascensus Romae und mach eine Kampagnengeschichte mit den Etruskern!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

06.12.2006 17:09
#3 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Mit "Ascensus Romae" wollte ich erst mal abwarten bis ich es mal so durchgespielt habe. Kann ja sein, dass es mir überhaupt nicht zusagt.

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

06.12.2006 21:41
#4 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Hmmmm
also mit Karthago,da bin iich grade am spielen.ich bin aber schon viel zu weit.ich habe SPQR,Scipis und(auch wenn ihr sauer seit)die Julier vernichtet.Spanier haeb ich ebenfall vernichtet.jetzt sind gallien und britannien dran.ich frage mich wieso diese Scwächlinge mich angegriffen habe
ich bin im norden schon bis sambadorvina und gallien hat nur noch 4 provinzen von mal 15

allerdings kommt jetzt mein manko:ich habe noch nie eine eigene geschichte erstellt,ich werde dann wohl mal hilfe von freunden brauchen,denn screenshots habe ich auch noch nie gemacht

naja ihr müsst dann mal bescheid sagen,ich werde dann mal üben.

mfg Hippo

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2006 23:14
#5 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten


Hippo, ich bin entsetzt!!!!!!!!!
Wie kann ein "Wahrer Grieche" sich derartig erniedrigen und die jahrhundertelangen "Erzfeinde" aller freien Griechenstädte spielen: Die Karthager!!!!!

Du solltest sehen, wie ich krampfhaft versuche, meine Fassung zurückzugewinnen!

@ Luca: Versuche doch die Griechenstädte! Schon allein als kleine Nettigkeit gegenüber unseren Hellenenfreund Hippostratos!

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

07.12.2006 14:17
#6 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

@Publius:
ich spiele ja nur mit den Kathargern,weil mich ihre Punier infanterie,die elefanten und die Heilige Bande und ihre Heiligen Banden kavallerie anspornt.Außerdem musste ich mal gegen diese gallier antreten,den sie sind mir wo ich grieche war sowas von auf den sack gegangen.da musste ich sie einfach mal mit Kathargo verlegen.âber ich muss sagen das die Katharger gar nicht mal so schlecht sind,wenn man sie nur in ruhe lässt.aber wirklich komisch ist,das die ägypter mich nicht angreifen :haeh:

ägypten ich warte drauf das ihr den anfang macht,damit ich euch vernichten kann.

[ Editiert von Hippostratos am 07.12.06 14:18 ]

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

07.12.2006 15:50
#7 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Die Griechen hatte ich mal favorisiert, aber die Seleus sind bei der Einheitenvielfalt so überzeugend: Legionäre, Elefanten, Sensenstreitwagen und v.a. gleich Knatsch mit den Ägyptern, hach ist das schön.

Agricola Offline




Beiträge: 251

08.12.2006 17:29
#8 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Schreib' bitte eine mit den griechischen Städten. Bitte, bitte.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.12.2006 18:00
#9 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Ich glaube wir entscheiden dies per Umfrage!

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

08.12.2006 19:05
#10 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

mr ist das egal.Mit den griechischen städten wäre ja schon toll.aber auch mit den seleus is auch geil.so eine geile einheiten wahl.sie sind ja auch zum teil griechen,von dahher ist es wirklich egal.wenn du mit griechischen städten spielst kriegen wir was mit römern zu tun.auf seleus seite gehts dann mit ägypten ab.also es garantiert spannung von beiden seiten.

sucht euch was aus,ich finde beides total interessant.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.12.2006 19:11
#11 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Habe jetzt eine Umfrage erstellt in der ich meine sechs Völker mit denen ich mir eine Kampagne vorstellen kann zur Auswahl stehen.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

09.12.2006 14:27
#12 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Momentan ist in der Umfrage noch alles offen:

2 Stimmen für die Seleukiden
2 Stimmen für die Griechen
1 Stimme für die Makedonen

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

18.12.2006 15:04
#13 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Unabhängig von den derzeitigen Problemen der Kampagne "Res gestae Gens Iulii" und der Tatsache, dass diese Kampagne noch nicht abgeschlossen ist, wird die neue Kampagnengeschichte:

"Der Aufstieg Spartas"

in der ersten Januarwoche beginnen. Erarbeite mir gerade die nötigen Backgroundinfos (Griechische Geschichte ist nicht gerade mein Spezialgebiet) und werde demnächst die Arbeit am Prolog beginnen. Dieser wird, wie bei meiner ersten Geschichte, einen kurzen Überblick über die geschichtlichen Ereignisse in Griechenland geben. Alles was mit Beginn der Kampagne passiert, kann und wird natürlich nicht mehr den uns bekannten Tatsachen entsprechen.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

27.03.2007 16:16
#14 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Vorabinfo

Zu meinem neuen Projekt (mein bisher ehrgeizigstes) hat die Planungsphase begonnen. Die neue Geschichte beginnt nachdem ich meinen Mod abgeschlossen habe (was hoffentlich noch vor dem Sommer der Fall sein wird). Der Prolog wird im Grunde der gleiche sein wie bei "Res Gestae Gens Iulii", nur werde ich das ein oder andere Mod-bedingt verändern/umschreiben müssen. Ich werde mir mal ein grobes Konzept überlegen um ein wenig Abwechslung in die Geschichte hineinzubringen. Zumal ich ja plane die Geschichte in BI weiter zu erzählen, d.h. ich muss einen Bogen über ca. mehrere Jahrhunderte planen und das bringt weiterführende Arbeit mit sich. Name der Geschichte werde ich mir mal in den nächsten Tagen überlegen und dann bekannt geben.

Bevor gefragt wird, sage ich es gleich vorne weg: ich werde wahrscheinlich auf eine "Sitzung des Senats" wie bei meinen bisherigen Geschichten verzichten (hat mehrere Gründe), die Betonung liegt auf wahrscheinlich, und ist nicht definitiv!

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

27.03.2007 16:20
#15 RE: Weitere Kampagnengeschichte in Planung! antworten

Hört sich interesannt an. Freu mich schon darauf !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen