Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 3.480 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

15.01.2007 19:44
#16 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

In meiner ersten Kampange L/L )) hab ich am Ende einkünfte von 100.000 Denari gehabt (eigentlcin 200.000 aber die hälfte ging für Sold und so drauf^^)
Nach gut 200 Runden hatte ich dann ein Vermögen von 5 Millionen Dinari!!!
Dann hab ich Den Makedoniern ein Protektorat angeboten, nicht das klein gedruckte gelesen und hobs war ich meine Milliönchen los und die waren um einiges Reicher!!!

Strahlender Held Offline




Beiträge: 182

15.01.2007 19:48
#17 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

Hattest du dein Spiel zu dem Zeitpunkt schon gepatched? Ab RTW 1.3 sollen Protektorate doch angeblich so viel besser sein?

Edith: Sehe gerade, es war deine erste Kampagne, also vermutlich noch ohne Patch. Ich hoffe nur, ich habe mit meinen Protektoraten nicht so viel Pech.

[ Editiert von Strahlender Held am 15.01.07 19:51 ]

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

15.01.2007 19:48
#18 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

@Mandelus:
Das ist eigentlich klar,jedes volk kämpft solange bis es vernichtet ist.ich denke nicht,das jeder könig seine untertanen zu sklaven machen ließ.er würde sicher auch bis zu volkommenden vernichtung kämpfen,obwohl komisch ist das schon......

*nicht verstehend* *biersuppe*

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

15.01.2007 20:08
#19 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

Na ja, sicher hast du Recht. Allen anderen Diplomaten, welche von mir Verlangen Protektorat zu werden, die werden direkt gekreuzigt zurückgeschickt...

Im Ernst, ich habe es bis heute nicht geschafft, daß überhaupt irgendwer in jedweder Situation mein Protektorat wird. Selbst wenn ich Völker auf wenige Provinzen runtermetzel, dann sind plötzlich mit noch 2 oder 3 Provinzen Rest ausgelöscht und alles ist Rebellenland.
Bin ich anscheinend zu blöd für, also erobere ich sie einfach ...

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

15.01.2007 20:14
#20 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

Zitat
Gepostet von Mandelus
Na ja, sicher hast du Recht. Allen anderen Diplomaten, welche von mir Verlangen Protektorat zu werden, die werden direkt gekreuzigt zurückgeschickt...

Im Ernst, ich habe es bis heute nicht geschafft, daß überhaupt irgendwer in jedweder Situation mein Protektorat wird. Selbst wenn ich Völker auf wenige Provinzen runtermetzel, dann sind plötzlich mit noch 2 oder 3 Provinzen Rest ausgelöscht und alles ist Rebellenland.
Bin ich anscheinend zu blöd für, also erobere ich sie einfach ...



ich schicke die diplomaten nicht gekreuzigt zurück. da ich es unehrenhaft den nachrichtenüberbringer zu bestrafen wenn er nur seine pflicht tut.Bei mri gbt es einen grundsatz:
jedes reich hatt die chance sich zu wehren, nur andere können es besser.

RobertNestaMarley Offline




Beiträge: 2.783

15.01.2007 20:22
#21 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

Vergesst die Protektorate, bringt meiner Meinung eh nichts, erobere die Kolonien lieber, dann bestimmst Du was dort läuft!
Gruss

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

15.01.2007 20:32
#22 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

@ Estelanrion

Zitat
ich schicke die diplomaten nicht gekreuzigt zurück. da ich es unehrenhaft den nachrichtenüberbringer zu bestrafen wenn er nur seine pflicht tut.Bei mri gbt es einen grundsatz:



Als Scipione, also der Soldatenanteil in der großen römischen Familie, liebe ich klare und unmißverständliche soldatische Antworten auf blödsinnige Forderungen niederer Völker.

Na ja, was den Sinn und Zweck von einem Protektorat angeht, irgendwer schrieb in irgendeinem Beitrag in totalwar-zone, daß die lukrativ seien und man die "Kosten" schnell raus hat und dann in jeder Runde fette Gewinne machen würde (natürlich je nachdem wie groß und reich das Protektorat ist usw.).

Edit:
Zuletzt forderte das seleukidische Reichmit ca. 20 Provinzen, daß ich als Scipione und einzger Römer mit 109 Provinzen und 32 Feldlegionen + 20 Legionen an Garnisonen Protektorat werde. Ja neeee, iss schon klar wer hier wessen Protektorat oder ausgelöscht wird

[ Editiert von Mandelus am 15.01.07 20:41 ]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

15.01.2007 20:59
#23 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

ja also meine anttentäter warten nur auf solche frechen diplomaten. meinen sie können in mein zivilisiertes hellas einfallen die makedoniern besigen(der sieg über die gehörte eigentlich mir) und danach noch meinen sparta stellt sich ihnen nicht in den weg. pha die sind schneller mit dem frieden daher gekommen als ich a sagen kann.
da dachte ich mir ich verlange alle ex makedonischen städte bis nach naissus hinauf für den frieden und was sehe ich sie nehem an eek

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

15.01.2007 21:07
#24 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

Rj du hast natürlich volkommen recht.keiner kauft unser hellas!!!!
niemand

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

15.01.2007 21:14
#25 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

ja das wär ja nco schöner wenn die daker anfangen in thessalonica rumzuspazieren, als wäre es das normalste das es gibt. pha was kommt als nächstes eine germanen armee vor sparta

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

22.01.2007 16:22
#26 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

Zum Thema Verhandlungen:

Capua ist zu einem Schnäppchenpreis inklusive General zu haben!

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

22.01.2007 16:58
#27 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

dann kaufen wir oder

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

22.01.2007 17:05
#28 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

Ein Kauf würde mir:

1. die Staatskasse halbieren!
2. einen Barbarengeneral in die Familie bringen!
3. den Spaß verderben!
4. überhaupt nicht in die Kampagnenplanung passen!

Deshalb habe ich nicht vor das Geschäft zu machen. Ich denke aber immer noch nach.

Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

22.01.2007 17:06
#29 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

Außerdem hätten wir dann wieder die Römer am Hut........ man weiß ja wohin das führt!

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

22.01.2007 17:09
#30 RE: Unerwartete Verhandlungserfolge antworten

da wir eh genug geld haben können wir uns eigentlich leisen aber es war ja nur ne idee......

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen