Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 310 Antworten
und wurde 13.766 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modvorstellung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 21
Praefectus Offline




Beiträge: 576

21.01.2007 12:00
#16 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Zitat
Frage speziell an Praefectus: Zwei Fraktionen dauerhaft verbünden???? Bringt eine "core_attitudes" z.B. -600 etwas, oder auch dieses für die Katz?



Beziehst du dich auf RTW oder BI?

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2007 12:06
#17 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


Auf RTW - allerdings ohne Senat - also "superfaction" fiele als Möglichkeit schon mal weg.

Praefectus Offline




Beiträge: 576

21.01.2007 12:09
#18 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Könntest du mir vielleicht Einsicht in die campagin/descr_strat.txt gewähren? Habe nämlich nicht mehr das Original

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2007 12:15
#19 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


Ich geruhe, zu gewähren:

; >>>> start of diplomacy section <<<<
;DS_ALLIED = 0
;DS_SUSPICIOUS = 100
;DS_NEUTRAL = 200
;DS_HOSTILE = 400
;DS_AT_WAR = 600

core_attitudes romans_julii, -10 romans_brutii, romans_scipii, romans_senate
core_attitudes romans_julii, 400 carthage
core_attitudes romans_julii, 600 slave
core_attitudes romans_brutii, -10 romans_julii, romans_scipii, romans_senate
core_attitudes romans_brutii, 600 slave
core_attitudes romans_scipii, -10 romans_julii, romans_brutii, romans_senate
core_attitudes romans_scipii, 600 slave
core_attitudes romans_senate, -10 romans_julii, romans_brutii, romans_scipii
core_attitudes romans_senate, 600 slave
core_attitudes macedon, 90 romans_brutii
core_attitudes macedon, 600 slave
core_attitudes egypt, 410 numidia
core_attitudes egypt, 600 slave
core_attitudes seleucid, 410 parthia
core_attitudes seleucid, 600 slave
core_attitudes carthage, 310 romans_julii, romans_scipii
core_attitudes carthage, 90 numidia
core_attitudes carthage, 90 spain
core_attitudes carthage, 600 slave
core_attitudes parthia, 90 armenia
core_attitudes parthia, 600 slave
core_attitudes pontus, 410 armenia
core_attitudes pontus, 600 slave
core_attitudes gauls, 410 romans_julii, spain
core_attitudes gauls, 600 slave
core_attitudes gauls, 90 germans, britons
core_attitudes germans, 90 gauls
core_attitudes germans, 310 britons
core_attitudes germans, 600 slave
core_attitudes britons, 310 germans
core_attitudes britons, 600 slave
core_attitudes armenia, 90 parthia
core_attitudes armenia, 600 slave
core_attitudes dacia, 90 romans_julii
core_attitudes dacia, 410 germans
core_attitudes dacia, 600 slave
core_attitudes greek_cities, 410 romans_brutii, romans_scipii
core_attitudes greek_cities, 600 slave
core_attitudes numidia, 90 carthage
core_attitudes numidia, 600 slave
core_attitudes scythia, 600 slave
core_attitudes spain, 410 carthage
core_attitudes spain, 600 slave
core_attitudes thrace, 310 romans_brutii
core_attitudes thrace, 300 dacia
core_attitudes thrace, 600 slave
core_attitudes slave, 600 romans_julii, romans_brutii, romans_scipii, romans_senate, macedon, egypt, seleucid, carthage, parthia, pontus, gauls, germans, britons, armenia, dacia, greek_cities, numidia, scythia, spain, thrace

faction_relationships romans_julii, 100 romans_brutii
faction_relationships romans_julii, 100 romans_scipii
faction_relationships romans_julii, 100 romans_senate
faction_relationships romans_julii, 600 slave
faction_relationships romans_brutii, 100 romans_julii
faction_relationships romans_brutii, 100 romans_scipii
faction_relationships romans_brutii, 100 romans_senate
faction_relationships romans_brutii, 600 slave
faction_relationships romans_scipii, 100 romans_julii
faction_relationships romans_scipii, 100 romans_brutii
faction_relationships romans_scipii, 100 romans_senate
faction_relationships romans_scipii, 600 slave
faction_relationships macedon, 600 slave
faction_relationships egypt, 600 slave
faction_relationships seleucid, 600 slave
faction_relationships carthage, 600 slave
faction_relationships parthia, 600 slave
faction_relationships pontus, 600 slave
faction_relationships gauls, 600 slave
faction_relationships germans, 600 slave
faction_relationships britons, 600 slave
faction_relationships armenia, 600 slave
faction_relationships dacia, 600 slave
faction_relationships greek_cities, 600 slave
faction_relationships numidia, 600 slave
faction_relationships scythia, 600 slave
faction_relationships spain, 600 slave
faction_relationships thrace, 600 slave
faction_relationships slave, 600 romans_julii, romans_brutii, romans_scipii, romans_senate, macedon, egypt, seleucid, carthage, parthia, pontus, gauls, germans, britons, armenia, dacia, greek_cities, numidia, scythia, spain, thrace

Praefectus Offline




Beiträge: 576

21.01.2007 12:35
#20 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Es muss also eine Zahl <0 bzw =0 sein. Probier es mal mit -600. Wenn es nicht klappt, musst du es einfach mal abstufen. Aber theoretisch müsste es klappen

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

24.01.2007 16:37
#21 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

@PET
Wann isser den Fertig?? Und ist original MM ne Provinzkamp?

[ Editiert von Der Grossinquisitor am 24.01.07 16:37 ]

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2007 18:26
#22 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


Dauert noch eine Weile. Die Karte habe ich ein wenig umgestaltet, z.B. die relevante "Welt der Antike" etwas auf Kosten der Randgebiete erweitert.
Im Moment versuche ich noch, die Brutti und die Scipionen "umzunationalisieren". Senat bleibt diesmal ganz draußen.
Original MM ist eine Prov. Kampagne, dies wird allerdings nicht mehr der Fall sein, wenn ich alle geplanten Änderungen auch hinbekommen sollte.

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2007 00:33
#23 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


Wollte mal ein wenig über den Stand der Dinge erzählen und eventuell noch Vorschläge entgegennehmen.

1. Die Provinzverteilung ist leicht verändert. Einige Randprovinzen abseits des "Weltgeschehens" wurden vereinigt und dafür im zentralen Teil ein paar neue erstellt (2x Italien, 2x afrikanische Mittelmeerküste, 3x Schwarzes Meer, 3x Kleinasiatischer Raum, 1x Spanien und ?)
Teilweise auch Grenzverlauf und Flußübergänge verändert, die "barbarischen" Städtenamen habe ich momentan gelassen, weil ich die "preferences"-Einstellung "edit settlement" benutze und damit jede Ortschaft nach erfolgter Eroberung beliebig umbenannt werden kann.

2. Die 1. Legionärskohorten erhalten bei der Rekrutierung einen Legio-Namen. Zwischen den beiden Formen (frühe...)wird dabei nicht unterschieden. Alle Römereinheiten wurden nach den Vorschlägen von FlexScan und Pullo namensmäßig "romanisiert".
Die normalen Kohorten wurden komplett entfernt. Für die meisten der römischen Truppen strikte Rekrutierungszonen eingeführt. Beispiel: Stadtkohorten nur in Roma, Carthago und Tarentum. Prätorianische Kavallerie nur in Italien.
Legionäre und Legionärskavallerie nur in den antiken Römergebieten - aber auch dort nicht in allen!
(Beilspielsweise nicht in Galatien oder Agri Decumatum)
Hier bin ich zur Zeit noch etwas am Probieren. Auf jeden Fall soll mehr Betonung auf den "Nachschub" aus der Heimat gelegt werden. Einzig Hilfstruppen, Bauern und Stadwachen können "kartenweit" frei rekrutiert werden.

3. Als Ausgleich dazu können die Römer sehr lokal begrenzt fremde Truppen als "Hilfstruppen" in ihren Kasernen ausbilden. Beispiele: Raum Syrien - Syrische Bogenschützen (aus dem TW-Center) und Syrische Kavallerie (sind die Schweren Plänkler); Corsika - Steinschleuderer; Raum Macedonien / Lydien / Lycien - Thessalische Kavallerie;
Raum Krim / Schwarzmeerküste - Sarmatische Kavallerie und Kav-Bogenschützen usw usw
Damit bin ich zur Zeit noch massiv beschäftigt!

4. Die Brutti haben beschlossen, nach dem Jemen auszuwandern und nennen sich fortan "Königreich Saba".
Da ich bekanntermaßen mit neuen Skins überfordert bin, habe ich ihnen Einheiten der Armenier und der Berber gesponsert.

5. Die Scipionen wollten den Brutti nicht nachstehen und spielen jetzt in Apollonia, Messana, Hipponium, Croton und Tarentum kurzerhand den lieben "Pyrrhos".
Sie mussten sich allerdings aus obigen Gründen mit Einheiten aus der Seleuciden-Szene zufriedengeben, können jedoch in allen Städten und schon sehr früh Elefanten rekrutieren. (Ist anderen Nationen in diesen Städten nicht möglich!!)

6. Der Senat hat auf eine Teilnahme völig verzichtet.

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

08.02.2007 12:12
#24 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

frage hast du bei deinen neuen nationen schon alles geändert. also auch das kleine symbol aus dem stammbaum oder das symbol vor beginn einer schlacht. wäre sehr daran interessiert WO du das geändert hast.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

08.02.2007 12:52
#25 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Hallo P.E.T.,

also dein Mod ließt sich sehr gut, gefällt mir (mal vom Verschwinden der Scipionii abgesehen... ).

Zu den Hilfstruppen habe ich aber eine Verständnisfrage:

Ich denke mal, soweit habe ich es zumindest bislang verstanden, daß es nur Einheiten von "nach Marius" gibt. An Hilfstruppen gibt es ja an sich immer 4 Arten (2 x Fußtruppen, 1 x Reiter und die Bogis). Die kann man weiterhin überall rekrutieren oder nicht?

Das du für weitere Auxilartruppen eine regionale Abgrenzung machst, das gefällt mir sehr gut! Ich habe aber hier, sofern gestattet einen Vorschlag:

a) Laß Bogis grundsätzlich nur als Hilfstruppen und regional abgeteilt zu, also nicht die normalen Bogenschützen-Hilfstruppen wie immer.
b) Es gibt ja 3 römische Reitereinheiten, verringer sie auf 2 (Legionärs- und Prätorianerkavallerie). Statt der römischen Kavallerie wäre eine weitere Auxilarreiterei, die man grundsätzlich wie die normalen Hilfstruppen (also nicht die leichten Velits-Nachfolger) rekrutieren kann. Diese könnte auch ruhig die Fähigkeiten der römischen Kavallerie oder der Kavallerie der barbarischen Söldnerreiter haben, letztlich egal. Mich störten schon immer 3 verschiedene römische Reitereinheiten im Spiel, da mind. 70% der römischen Kavallerie reine Auxilartruppen waren
c) Kannst du statt dem Begriff "Hilfstruppen" bei den "überall" rekrutierbaren Einheiten den Begriff "Auxilar" einbasteln?

Gruß
Mandelus

P.S.
Mandelus deinen fertigen Mod. auf jeden Fall haben wollen!!!

[ Editiert von Mandelus am 08.02.07 12:55 ]






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2007 12:53
#26 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


Ich habe die Symbole nicht verändert - kann mit ihnen leben!
Sie tragen allerdings überall die neuen Bezeichnungen!
Habe lediglich die "strat-Generäle und Hauptleute" für die Scipionen umgefärbt. Vielleicht färbe ich auch noch irgendwann die Texturen der "battle_map" um, aber vorerst wohl nicht. Erstens bin ich da eigentlich zu faul dazu, weil ich zweitens sowieso nicht die Absicht habe, selber eine andere Seite als die Römer zu spielen.

Gescheitert bin ich bislang auch am Komplettaustausch der Personen-Namen. Da habe ich zwar in drei verschiedenen Dateien alles geändert - aber immer nur Zwiesprache mit dem Desktop führen können.

Noch erwähnen möchte ich diese Kleinigkeiten:
Karthager und Numidier starten als Verbündete, damit hoffe ich, ihre beiderseitigen Expansionsgelüste mehr auf die Römer, Griechen, Iberer und Gallier zu richten.

Weiterhin sind zum Beginn Römer und Griechenstädte verbündet!
Gleiches gilt für Epirus - Macedonien!

Die Daker haben mehr Startprovinzen bekommen, ebenso die Thrakischen Halb-Hellenen, denen wurden ein paar Provinzen im westlichen Kleinasien zugestanden - siehe Reich des Lysimachos.

Und die Söldnervorkommen wurden (bzw werden noch - daran bin ich noch beschäftigt) ergänzt. Nutze da teilweise die "Unit-Mercs"-Sammlung aus dem TW-Center, teilweise habe ich auch "Nationenfarbige" Einheiten versöldnert (zB die Bogenschützenbande der Daker), da mir das totale Einheitsgrün doch etwas öde erscheint.


Tante Edith an Mandelus - haben uns überschnitten!

Also. Es gibt selbstverständlich auch die Vor-Marius-Truppen! Aber eben auch mit sehr starken Rekrutierungs-Einschränkungen! Will damit vermeiden, daß schon in der Frühzeit die ganze Welt mit Hastati erobert werden kann.

Die Hilfstruppen laufen im Spiel alle unter Auxiliari, wollte bloß jetzt die geläufigen Bezeichnungen verwenden.
Die frühen Bogenschützen der Römer könnte ich komplett weglassen - da bin ich noch am Überlegen, die Hilfstruppen Bogies werde ich aber benutzen - die gefallen mir einfach zu gut!

Thema Reiterei kann noch Änderungen vertragen.

Die schweren Legionäre übrigens nur noch in Italien!

Die Legionäre der Numidier, Armenier und Seleuciden sind rausgeflogen - deren "Plätze" brauche ich für die weiteren Söldner - möchte nicht gerne während des Spiels ans Limit stoßen und nette Abstürze erleben.

[ Editiert von Publius Eggi Tacitus am 08.02.07 13:05 ]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

08.02.2007 12:57
#27 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

machs doch so wie ich und "klau" dir die skins aus anderen mods zusammen. und mit den namen hab ich bei meiner fraktion einfach die der scipionen gelöscht und die der griechen eingefügt. natürlich muss man das in der descr_strat auch noch ändern. aber ich nehme mal an das hast du getan.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2007 13:06
#28 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten


Ja, habe mühevoll den Stammbaum geändert - aber leider...

Pullo Offline




Beiträge: 810

08.02.2007 13:09
#29 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

Also die Idee mit den regional rekrutierbaren unterschiedlichen Hilfstruppen gefällt mir sehr gut.
@Mandelus: Es heißt "Auxiliar", nicht "Auxilar".

Hinsichtlich der Startbündnisse bin ich gespannt, ob die lange halten, besonders im Falle Carthago-Numidien, da die ja eine lange gemeinsame Grenze haben. Da musst du in der descr_strat die gegenseitigen Liebhabwerte (stehen ganz unten glaub ich ) wahrscheinlich ganz weit nach oben schrauben.

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

08.02.2007 13:15
#30 RE: Mundus Magnus Dareios & Eggi - Besprechungsthread antworten

@ Pullo

Ups! diese kleine Scheisserchen von "i" vergesse ich leider gerne beim schreiben. Danke...






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 21
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen