Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 2.383 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Agricola Offline




Beiträge: 251

11.01.2007 18:44
#16 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Die sind bloß als normale Einheiten bei den Rebellen verfügbar. Als Söldner gibt es die nicht.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

11.01.2007 20:23
#17 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Stimmt leider. Zumindest nach dem was mir meine "export_descr_unit" darüber erzählt!

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

11.01.2007 21:39
#18 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

und zusehen gibts die in nordrussland. dieses gebiett das fast von wald umschlossen ist.

durfte mal mit germanen gegen die antreten. kein zuckerschlecken

FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

11.01.2007 21:43
#19 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Die Stadt heißt Themiskyra, die Provinz Hyperboria

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

12.01.2007 00:17
#20 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

ich finde es schade,das man sie nicht anheuern kann
sie haben so gewisse ähnlichkeiten mit den griechischen gepanzerten hopliten,was die helme anbegelangt

Strahlender Held Offline




Beiträge: 182

12.01.2007 15:57
#21 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Naja, wenns jetzt wirklich nur um die Helme geht, die solltest gerade du als Grieche doch eigentlich in Hülle und Fülle haben, oder etwa nicht? Solange wie ich noch nicht wusste, wie man die Einheitenwerte verändert, hab ich sogar mal eine ganze Griechen-Kampagne de facto nur mit Gepanzerten Hopliten durchgezogen, weil mich das Kosten-Nutzen-Verhältnis der Spartaner einfach nicht überzeugen konnte.

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

14.01.2007 17:42
#22 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Mal zum Anfang des Beitrages...

Also Briten hatte ich in Ägypten noch nicht gehabt, aber ein germanisches Heer in Spanien. Ist mir nen Rätsel wie die dahin kamen, denn dazwischen lag erst Gallien udn dann Julierland. War nicht schlecht, als ich auf dem Weg zu Neu-Karthago mich plötzlich mit Germanen unter Spaniens Sonne "kloppen" musste...

Als zweiten relativ witzigen Punkt will ich eine kleine pontische Flotte im roten Meer erwähnen. Die muss aus dem persischen Golf rübergetuckert sein... langer und gefahrvoller Weg umd dann von einer ägyptischen Flotte versenkt zu werden (und man schaut als Römer zu)...

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2007 20:10
#23 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten


Quatsch! Die Pontier haben selbstverständlich den Suezkanal benutzt. Nur nannte der sich damals noch "Ptolemaeus-Wasserstraße"!

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

20.01.2007 17:11
#24 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Ha, heute hab ich den Amazonen richtig in den arsch getreten!!!

Ich habe 3 Armeen (2 Voll und eine Halbe!!!) genommen und bin bis zu diesem Kaff maschiert. Danach alle Reiter in eine Armee (90% Söldner!) und angegriffen!
Und was gibts???
2 mickrige Einheiten!!!
Überlebende: 0 (bei den Amazonen )
Das regt mich voll auf!!!

Ich gehe dann dahin und dann gibts nichts!!!

Strahlender Held Offline




Beiträge: 182

20.01.2007 18:47
#25 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Die Amazonen von heute sind eben auch nicht mehr das, was sie einmal waren.

Übrigens tritt man einer Lady nicht "in den Arsch", das solltest du doch eigentlich wissen.

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

20.01.2007 19:44
#26 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Ach, bei denen muss man das nicht so ernst nehmen!!!

Und zum ertsen:
Ja, da stimmt leider! Ich hab einfach keinen Gegner, mit dem man sich richtig schön "beschäftigen" ( ) kann!!!
Also:

Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

20.01.2007 19:48
#27 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Versuch als Skyten ein Weltreich aufzubaun!....
viel Spaß

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

20.01.2007 19:50
#28 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

Willst du mich etwa kränken???
Ich bin zu 50% römer und die anderen 50% gehören den Chatten!!!!
Also: Entweder die oder garkeine!!!!

Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

20.01.2007 19:55
#29 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

stell dir einfach vor die Chatten hätten die Skytischn Provinzen davor erobert^^

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

20.01.2007 20:16
#30 RE: Völker mit orientierungslosigkeit antworten

so schwer ist es mit skythen nich zu spielen.du musst nur gleich zu anfang die thraker vernichten,damit diese nicht zu stark werden.wenn du tylis und dieses andere kuhdorf(glaube geten lager?)einnimst du und die leutchens erst mal schön knebelst und quälst,hast du genug cash,im skythen lager einen kriegsherren stall zu bauen.das is das wichtigste gebäude der skyther.und dann darfst du den heiligen kreis der api nicht vergessen.dort kannst du dann glaube kopfgeldmaiden und noch ne andere einheit ausbilden.dann maschierst du einfach gen griechenland,legst dich mit den brutis an,trittst ihnen in den popo.

weiter gehst du dann um die germanischen dörfer zu holen.gehe auf jeden fall nach griechenland zu erst,weil sonst bekommst du geldprobleme.nach osten würde ich erstmal gar nicht gehen.lass die parther und armenier erst mal ganz in ruhe.die stinken!!

ich weiss das hat jetzt niemanden so recht interessiert,aber ich hatte meinen spass

bin ich nicht ein schöner schreiber?

vielen dank fürs zuhören mfg Hippo

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen