Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 3.250 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modding allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2006 17:51
RE: Weniger Römerfraktionen antworten


Seit einiger Zeit habe ich in meinen Kampagnen die Scipionen und Brutti eliminiert.
Spiele also mit den Juliern und arangiere mich so gut wie möglich mit dem Senat.
Jetzt habe ich "Woanders" im Beitrag zu "Ascensus Romae" gelesen, Praefectus hat in seinem Mod nur noch EINE Römerfraktion übriggelassen, und diese scheinen die Iulii zu sein. Jetzt also die Frage (natürlich in erster Linie an ihn selbst): Auf welche Weise wurde der Senat entfernt???
Ich hoffe bloß, diese Frage fällt nicht unter "Betriebsgeheimnis".

Praefectus Offline




Beiträge: 576

10.12.2006 18:02
#2 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Zitat

Seit einiger Zeit habe ich in meinen Kampagnen die Scipionen und Brutti eliminiert.
Spiele also mit den Juliern und arangiere mich so gut wie möglich mit dem Senat.
Jetzt habe ich "Woanders" im Beitrag zu "Ascensus Romae" gelesen, Praefectus hat in seinem Mod nur noch EINE Römerfraktion übriggelassen, und diese scheinen die Iulii zu sein. Jetzt also die Frage (natürlich in erster Linie an ihn selbst): Auf welche Weise wurde der Senat entfernt???
Ich hoffe bloß, diese Frage fällt nicht unter "Betriebsgeheimnis".



Nein, da ist kein Betriebsgeheimnis.

Um den Senat auszuschalten, musst du einer römischen Fraktion die Stadt Rom geben. So fallen aber neben der Fraktion SPQR auch die Senatsmissionen weg.

Und ja, in AR ist die Gens Iulia zum Volk von Rom geworden. Da ich die Julier bevorzuge, waren sie für mich die einzigste röm. Partei die würdig genug war

[ Editiert von Praefectus am 10.12.06 18:04 ]

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2006 18:16
#3 RE: Weniger Römerfraktionen antworten


Danke für die schnelle Antwort. Dummerweise werden die Fragen jetzt nicht weniger.
Auf die Idee mit Rom bin ich noch nicht gekommen, weil mir beim "Rausschreiben" des Senats immer gleich der Desktop entgegengelacht hat. Also Frage: Hast du den Senat einfach gelöscht oder wie?
Kann man nach der Eliminierung zB. den Senats- oder Diplomatiebildschirm noch "gefahrlos" anklicken?
Was hast mit der Datei "descr_senate.txt" gemacht?

Praefectus Offline




Beiträge: 576

10.12.2006 18:37
#4 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Zitat

Danke für die schnelle Antwort. Dummerweise werden die Fragen jetzt nicht weniger.
Auf die Idee mit Rom bin ich noch nicht gekommen, weil mir beim "Rausschreiben" des Senats immer gleich der Desktop entgegengelacht hat. Also Frage: Hast du den Senat einfach gelöscht oder wie?
Kann man nach der Eliminierung zB. den Senats- oder Diplomatiebildschirm noch "gefahrlos" anklicken?
Was hast mit der Datei "descr_senate.txt" gemacht?



Ich habe den Senat in der descr_strat.txt oben aus der Liste der spielbaren Völker und später, wenn die Provinz und Armeeaufteilung geregelt wird, gelöscht. Rom habe ich dann einfach den Iuliern zugewiesen.

Du kannst das Diplo-Fenster gefahrlos betreten. Zumindestens klappt es bei mir

Die descr_senate.txt habe ich nicht angegrührt. Das Game lässt die Datei unbeachtet, wenn es den Senat nicht mehr gibt. Du kannst es dir so vorstellen, das du Rom schon erobert hast. Denn dann ist der Senat ja auch weg und du kannst gefahrlos weiterspielen.

Zitat

Danke für die schnelle Antwort. Dummerweise werden die Fragen jetzt nicht weniger.



Kein Problem, du kannst fragen wenn du willst.

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2006 19:45
#5 RE: Weniger Römerfraktionen antworten


Prima! Probelauf (drei Runden) funktioniert. Einzig Button "Senatsposten" führt bislang zum Absturz. Kann man verschmerzen. Vermute jetzt fast, ich hatte nur irgendwo vergessen, auch die "superfaction ..zu löschen. Werde demnächst (so in 3-4 Monaten) eine Kampagne ohne Senat spielen. Jetzt abzubrechen wäre eine zu große Gemeinheit gegenüber Flavius Julius dem Unsterblichen.
Außerdem müssen jetzt die Griechen mindestens noch eine weitere Provinz bekommen.
Frage am Rande: Aus welcher Fraktion hast du eigentlich die Etrusker erstellt?


Jetzt die für heute letzte Frage: Ohne Senat fehlt mir natürlich die Siegbedingung "Imperator". Bekomme folglich die Siegesmeldung schon nach 50 "befreiten" Provinzen. Möchte bei meinen 196 Regionen aber schon gern 100 erobern müssen.
Ist die Bedingung für "¬long game, 50 provinces and conquer Rome" irgendwo zugängig und veränderbar? Habe ich leider noch nie entdecken können.

FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

10.12.2006 20:12
#6 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Die Etrusker ersetzen die Seleukiden, die es im Jahr 400 v. Chr noch nicht gab.
Wenn du Interesse hast - wir brauchen immer neue Betatester

Praefectus Offline




Beiträge: 576

10.12.2006 20:27
#7 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Senatsposten?

Ich glaube diesen Button gibts bei mir gar nicht mehr. Da muss ich noch mal nachschauen

Zitat

Jetzt die für heute letzte Frage: Ohne Senat fehlt mir natürlich die Siegbedingung "Imperator". Bekomme folglich die Siegesmeldung schon nach 50 "befreiten" Provinzen. Möchte bei meinen 196 Regionen aber schon gern 100 erobern müssen.
Ist die Bedingung für "¬long game, 50 provinces and conquer Rome" irgendwo zugängig und veränderbar? Habe ich leider noch nie entdecken können.



Ich selbst habe es zwar noch nicht hinbekommen die Datei zu ändern, habe mich auch noch nicht richtig damit beschäftigt, aber laut Adorno werden die Siegesbedingung in der descr_win_conditions.txt im imperial_campaign Ordner festgelegt. Jedoch wird da nicht die Provinzanzahl festgelegt, sondern nur die restlichen Aufgaben.

Also leider muss ich zur PROVINZZAHL sagen: "K.A."

[ Editiert von Praefectus am 10.12.06 20:29 ]

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2006 21:04
#8 RE: Weniger Römerfraktionen antworten


Schade. Die Änderungen in der "descr_win_conditions.txt" funktionieren bei BI wunderbar. In RTW passiert dort leider gar nichts. Ich befürchte schon seit einiger Zeit, daß die "kurzen 15" und die "langen 50" Provinzen irgendwo "hardgescriptet" sind. Alle Suchläufe durch die verschiedensten Ordner und Dateien waren bislang erfolglos.



Seid mir bitte, bitte nicht böse, aber als Betatester bin ich eher ungeeignet. (Das beginnt schon rein technisch mit dem fehlenden DSL.) Ich habe doch Gefallem am Selbermodden und es bislang noch nicht einmal geschafft, meine Eigenschöpfungen komplett durchzuspielen.
Sollten allerdings in "Ascensus Romae" die Julier auch das Harem in ihre Gebäudeliste bekommen, ändert das meine Meinung natürlich grundlegend!

FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

10.12.2006 21:07
#9 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Das mit dem Harem könntest du ja selber für dich umändern

Ich will dich nicht zum Betatesten drängen, aber ich empfehle dir AR, wenn es fertig ist, zumindest auszuprobieren.

Praefectus Offline




Beiträge: 576

11.12.2006 13:40
#10 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Zitat
Seid mir bitte, bitte nicht böse, aber als Betatester bin ich eher ungeeignet. (Das beginnt schon rein technisch mit dem fehlenden DSL.) Ich habe doch Gefallem am Selbermodden und es bislang noch nicht einmal geschafft, meine Eigenschöpfungen komplett durchzuspielen.
Sollten allerdings in "Ascensus Romae" die Julier auch das Harem in ihre Gebäudeliste bekommen, ändert das meine Meinung natürlich grundlegend!



Ein Harem für die Römer?

Weshalb denn das? Natürlich kann man es so modden, das deine Familienmitglieder einen gewissen Drang und ein ganzes Gefolge voller bestimmter Frauen haben. Könnte ganz interessant sein

Deshalb habe ich auch in AR lauter neue Icons für das Gefolge eingebaut, denn ich finde die Bilchden sind weitaus schöner anzusehen als die alten

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

11.12.2006 13:47
#11 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Apropos Bildchen. Ist dein Avatar nicht aus dem Film "Julius Caesar" von Uli Edel und stellt Marcus Brutus dar?

Praefectus Offline




Beiträge: 576

11.12.2006 14:15
#12 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Zitat
Apropos Bildchen. Ist dein Avatar nicht aus dem Film "Julius Caesar" von Uli Edel und stellt Marcus Brutus dar?



Korrekt Der Film "Julius Caesar" ist, trotz historischer Fehler, einer meiner Lieblingsfilme

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

11.12.2006 14:18
#13 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Ich bin schockiert, ein Bruti mitten unter uns.

Praefectus Offline




Beiträge: 576

11.12.2006 14:20
#14 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Zitat
Ich bin schockiert, ein Bruti mitten unter uns.



Wenn ein Brutii hier als Erzfeind aufgefasst wird, wechsle ich meinetwegen meinen Avatar

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

11.12.2006 14:25
#15 RE: Weniger Römerfraktionen antworten

Wie sagte schon Friedrich der Große:

Ich meinem Staat soll jeder nach seiner Fason selig werden.

Also sage ich:

Auf meinem Forum kann jeder den Avatar benutzen der ihm gefällt, solange er damit nicht gegen die Forumsregeln verstößt. Eins muss ich aber gleich dazu sagen:

Keine Attentate sonst Gelle, Pfälzer Blutsbruder!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen