Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 3.720 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

31.12.2006 17:05
#61 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

HippHippHuraaaaaaaaaaaaaaa

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

01.01.2007 19:00
#62 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Beginn der Kampagne verzögert sich aufgrund noch nicht abgeschlossener Modifikationen und noch nicht fertig geschriebenen Prolog! Sorry!!

Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

01.01.2007 19:30
#63 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Schade

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

02.01.2007 14:10
#64 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Bin momentan mit Arbeit überladen. Und ab morgen muss ich auch wieder meinem bezahlten Angestelltenverhältnis Tribut zollen.

Der echte rain ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2007 02:27
#65 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Oh Imperator ,

da wollte ich ganz in Ruhe Eure Geschichte lauschen, und dann ist da nix mannnn „heul“.

Aber irgendwann werden wir Dir ja lauschen können

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

07.01.2007 14:44
#66 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Starttermin:

in den nächsten 3 - 5 Tagen!

Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

07.01.2007 14:51
#67 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

das is ja fast wie mit den Abfahrtszeiten der Züge der Deutschen Bahn

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

07.01.2007 14:57
#68 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Da ich kein Eisenbahner bin wie Publius Eggi Tacitus prallt die Spitze an mir ab.

Kann es auch gerne noch etwas hinauszögern dann geht es vielleicht erst in 6 oder 8 Wochen los. Wär das besser?

Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

07.01.2007 15:00
#69 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

die Spitze war auch allgemein gegen alle gerichtet dies lesen mir isses egal!

Strahlender Held Offline




Beiträge: 182

07.01.2007 20:46
#70 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Zitat
Gepostet von Luca Iulius Cinna Magnus
Starttermin:
in den nächsten 3 - 5 Tagen!



Zitat
Gepostet von Der Inquisitor
das is ja fast wie mit den Abfahrtszeiten der Züge der Deutschen Bahn



Also hör mal, sooo schlecht ist die Deutsche Bahn dann aber auch wieder nicht!

Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

07.01.2007 21:12
#71 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

willst du bestreiten das die Bahn verspätungen hat??

Strahlender Held Offline




Beiträge: 182

07.01.2007 21:23
#72 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Ich bin einer ihrer treuesten Kunden, wie könnte ich da meine Augen vor der bitteren Wahrheit verschließen?

Im Zweifelsfalle einfach gut festhalten, ein stilles Gebet zu den Göttern murmeln und sich immer wieder selber sagen: "Hauptsache, du kommst irgendwann an." Sie schaffen es eigentlich immer irgendwie, dich von A nach B zu transportieren, du musst nur ein wenig Vertrauen beweisen und auf alle ihre Durchsagen hören.

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

08.01.2007 15:16
#73 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

ich flieg öfters mit dem Flugzeug daher kenn ich mich nicht mit der bahn nicht aus.^^
Wer will schon mit der bahn fahren wenn er jedes 2. jahr nach Canada fliegt???

RobertNestaMarley Offline




Beiträge: 2.783

08.01.2007 15:37
#74 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Nun muss ich mich als "Bähnler" doch auch zu Worte melden:

Die DB hat sicherlich Verspätungen; ich kann nur sagen wie es aus Sicht der SBB bzw. RhB aussieht: Keiner macht absichtlich Verspätungen, meistens sind Kunden, bzw. Anschlussreisende daran Schuld, oder eben unvorhergesehene Störungen wie Suizid oder Tiere, die die Signale einfach nicht beachten.

Ich kann euch versichern, jeder Fahrdienstleiter tut sein Möglichstes Verspätungen zu minimieren oder zu verhindern! Bei uns in der Schweiz fuktioniert das nicht schlecht, jedoch sind auch wir auf das Verständnis der Kundschaft angewiesen!!

Ich habe generell das Gefühl, dass besonders im Ausland die Qualität der Bahn an Verspätungen gemessen wird, leider setzen sich die Leute mit den Ursachen zu wenig auseinander; ich kann das ja verstehen; als Reisender will ich auch, dass meine Anschlüssse gewährleistet sind, doch sollte man ein gewisses Verständnis haben, wenn die Züge nunmal zu spät sind. Hierbei ist es wichtig die Kundschaft dementsprechend auch auf die Ursache der Verspätungungen hinzuweisen. Was macht man z.B. wenn der Flieger noch eine halbe Sunde vor dem Flughafen Kreise zieht, weil man nicht landen kann; das wird auch akzeptiert, ohne jegliche Reklamatinonen,...

Gruss
Bob

[ Editiert von RobertNestaMarley am 08.01.07 15:42 ]

Der Inquisitor Offline




Beiträge: 5.224

08.01.2007 15:41
#75 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

ja kommt halt immer drauf an wie oft man das ding benutzt. die Bahn transportiert in deutschland an einem Tag soviele Passagiere wie die Lufthansoa im jahr

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen