Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 3.764 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2006 14:33
#46 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten


Hätte ja noch einen Vorschlag:
Wie wäre denn die Griechenkampagne auf Ascensus Romae?
Da könnte man ja schön die Perser hellenisieren. Und etwas Abwechslung kartenmäßig gäbe es ja auch.


Oder ist da jemand dagegen!?!?!

Praefectus Offline




Beiträge: 576

17.12.2006 16:25
#47 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Zitat

Hätte ja noch einen Vorschlag:
Wie wäre denn die Griechenkampagne auf Ascensus Romae?
Da könnte man ja schön die Perser hellenisieren. Und etwas Abwechslung kartenmäßig gäbe es ja auch.


Oder ist da jemand dagegen!?!?!



Ich zumindestens nicht

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

17.12.2006 19:41
#48 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Nööö fände ich auch geil.

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

17.12.2006 19:59
#49 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

ich fände es lustig auf der MM karte

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

18.12.2006 14:38
#50 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Wenn AR bis zum 01.01.07 fertig ist, werde ich es in Betracht ziehen.

FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

18.12.2006 15:49
#51 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Die Map für uns Betatester, also auch für dich, will Praefectus heute hochladen.

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2006 15:50
#52 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten


"werde ich es in Betracht ziehen"

Imperator! So nicht! Ich fordere ein Abstimmung!!!

Vorsicht! Nicht vergesessen: Ich habe gute Beziehungen zu Prätorianergarde!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

18.12.2006 15:57
#53 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Dem Imperator zu drohen kann man auch als HOCHVERRAT bewerten. Dafür haben schon andere Senatoren den Kopf verloren!

Der echte rain ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2006 10:32
#54 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Hi Leutz,

So habe mal endlich 5min Zeit um hier was zu schreiben.

Schade dass Die Sel. nicht gewonnen haben, hatte mich schon darauf gefreut wie Du die verschiedenen Einheiten beschreibst.

Ihre Entstehung , König und seine Generäle beraten wie sie gegen die Nachbarn vorgehen sollen, von ihren Diplomaten , Spionen und Händlern erfahren sie von anderen Nationen und ihren Neuen Einheiten und diese werden dann kopiert usw.


Aber egal Deine nächste Geschichte wird auch wieder super.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

20.12.2006 15:49
#55 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Ganz ehrlich gesagt, ich hätte auch lieber eine Seleu-Kampagne gemacht. Aber nach den demokratischen Regeln füge ich mich der Mehrheit.

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

20.12.2006 16:11
#56 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Du könntest ja die dritte Kampangen-Geschichte mit den Seleukiden machen!
Dann wären alle bedient und glücklich^^

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

20.12.2006 16:16
#57 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Wenn, dann wird es die vierte, da die dritte als Römerkampagne in BI geplant ist.

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

20.12.2006 16:36
#58 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Ach so, das wusste ich nicht!!!
Wird in BI die Geschichte der Ersten Kampange weiter geführt???

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

20.12.2006 16:43
#59 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

So war es gedacht. Die Kampagne hätte dann wieder im Jahr 250 n.Chr. eingesetzt und hätte im Jahr 500 n.Chr. spätestens geendet. Für die Zeit zwischen Ende Kampagne "Res gestae Gens Iulii" und Beginn der neuen hätte ich eine Zwischengeschichte geschrieben, in der die Gegebenheiten zu Beginn der neuen Kampagne erklärt werden:

Christentum Staatsreligion, Heeresreform des Diokletian zeitlich etwas vorverlegt, die Trennung des Reiches in Ost und West. Hatte da schon die ein oder andere Idee.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

21.12.2006 21:09
#60 RE: Umfrage zur nächsten Kampagnengeschichte antworten

Da sich ja meine Iulier-Kampagne verabschiedet hat, werde ich jetzt demnächst mit der Griechen-Kampagne anfangen. Die Vorarbeiten am Prolog laufen. Ich denke spätestens zum Jahresbeginn könnte die Kampagne starten.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen