Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.237 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modding allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2007 16:42
#31 RE: Frage zu BI und RTW! antworten



@ Strategos
Nach meinen Erfahrungen hält sich in BI die KI an die gesetzten Siegbedingungen.
Bei RTW dagegen kümmert sie sich um diesbezügliche Wünsche des Spielers recht wenig.


@ Mandelus
Da du scheinbar wieder mal zielstrebig deinem Desktop-Bild entgegenmoddest, gleich eine Warnung:
Du kannst keine zusätzliche Nation in RTW einbauen! Du musst sie immer an die Stelle einer vorhandenen setzen.


Aber gleich mal zum Nachdenken: Einheiten aus Barbarian Invasion in Rome TW einzufügen halte ich nicht für sehr ratsam. Hatte selbst schon damit angefangen, wollte meinem Königreich Saba (früher als Brutti bekannt) die Truppen der Berber geben. Ich habe es nach kurzer Zeit sein lassen.
Grund: Die Einheiten aus BI passen rein optisch überhaupt nicht zu den RTW-Truppen. Da liegen schlicht 650 Jahre dazwischen! Ein einziger Widerspruch!

Wenn du eine andere Fraktion erstellen willst, rate ich lieber zu Einheiten aus Alexander oder diversen Angeboten aus dem TW-Center. Da gibt es genügend Textur-Varianten der bekannten Barbareneinheiten, um z.B. eine der Römerfraktionen zu Wilden werden zu lassen.

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

19.03.2007 19:27
#32 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

mandelus wie geasgst ich erkärs di. aber du musst das mit den einheiten im griff haben sonst klappt es nie und nimmer

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

19.03.2007 20:55
#33 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Mmmh.... erstmal herzlichen dank für die Antworten...

@ P.E.T.

Die ctd´s sind mittlerweile "Standard"

Meine Grundidee war eigentlich statt dem Mariusereignis wie es jeder kennt, unter der Bezeichnung dann halt einen Wechsel zwischen den Legionären zu den Einheiten Westroms zu machen...

Daneben gefallen mir diverse Völker aus BI ziemlich gut, zum Beispiel halt die Gothen, aber auch andere...
Bei den Germanen gibt es ja schon "gothisxche Kavallerie", weshalb nicht gleich ein "unnötiges Volk" durch die Gothen ersetzten, das was mein Grundgedanke an sich...
Deneben dachte ich daran, vielleicht noch ein anderes Volk zu ersetzen, ggfs. auch die eine oder andere Einheit von Franken und Co. den Germanen zu geben, bzw. bei den Briten was zu geben, was es da in BI gibt. Allerdings vom Gebäude entsprechend hoch gesetzt, daß diese Einheiten auch spät auftauchen.
Ebenso wollte ich einige Kulturvölker weit besseren Startbedingunegn geben, so daß sie sich einerseits dann erstmal über diverse Rebellen hermachen, bzw. auch Opfervölker wie Armenien usw. Andererseits habe ich als Römer dann auch direkt verdammt harte Gegner, die erstmal besiegt werden sollten, bevor ich mir im Spiel über Gothen und Co. Gedanken machen brauche...

Muss ich mir mal Gedanken machen, auch hinsichtlich Totalwar Center und natürlich hat RJ auch Recht!






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

20.03.2007 12:51
#34 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Moin,

@ RJ

wie war das noch mal mit den Einheiten, da braucht man doch auch noch nen Tool, was ich mal hatte, aber dann dank Kinder weg war (weiß der Geier, wie die das komplett gelöscht hatten). Ich komme auf den Namen nicht mehr und finde das jetzt auch nicht mehr in den Beiträgen...

Weißt du auch nen Link, wo man sich das noch mal saugen kann?

Wenn ich nächste Woche Freitag für 2 Wochen in Urlaub fahre, da nehme ich meinen dann neuen Schlepptop mit und bastel da mal in Ruhe rum am Modding, bzw. murkse so lange rum, bis es klappt oder ich nach 2 Wochen ganz laut Hilfe schreie...






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

20.03.2007 12:59
#35 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

http://www.twcenter.net/forums/downloads.php?do=cat&id=23

da saugst du dir den pak extractor und den dds converter 2.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

20.03.2007 19:48
#36 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Danke!






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

21.05.2007 12:37
#37 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Ich habe einigen Barabaren bei RTW eine Steinmauer bei
export_descr_buildings gegeben. Nun können die Barbaren in der Kampagne eine Steinmauer bauen und die Städte der Barabaren haben nun auch in der eigenen Schlacht die Steinmauer.

Aber auf der Kampagnen Karte verschwindet die Mauer
ganz von der Karte, wenn ich die Steinmauer gebaut habe.
Nun sieht die Stadt so aus, als hätte sie keine Verteidungsanlage mehr. (In den Schlachten ist sie aber vorhanden). Wie bekomme ich es hin, dass die Mauer auf der Kampagnen Karte erscheint?

Bei BI haben die Barbaren schlieblich auch steinmauern.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

21.05.2007 20:10
#38 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

du musst das bild noch anpssen denk ich. aber hab gerade keinen schimmer wo ich das mal gesehen hab. versuchs mal im ui ordner.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2007 21:28
#39 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Danke, ich hoff es funktioniert.

Es sieht nämlich einfch nur lächerlich aus wenn keine Mauer mehr da ist auf der Karte.

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

21.05.2007 21:30
#40 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Ups, vergessen mich einzuloggen!

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

21.05.2007 21:35
#41 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Ich habe mal im UI Ordner nachgeschaut.
Ich hatte die Bilder schon angepasst. Die Bilder erscheinen auch in der Kampagne. Nur erscheint halt keine Steinmauer
um die Siedlung auf der Karte herum.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

21.05.2007 21:38
#42 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

vielleicht musst du auch noch die models anpassen. aber ka ahnung wo die sind. hab mich noch nie mit dem thema befasst. vielleicht in dem modell_strat ordner oder wie er auch immer heisst

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

21.05.2007 22:01
#43 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Ich such das Zeug irgendwie. Ich hoffe ich find die Datei.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

21.05.2007 22:11
#44 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

Endlich, ich habe die Datei gefunden.

Die Datei hieß descr_cultures!!!

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

21.05.2007 22:13
#45 RE: Frage zu BI und RTW! antworten

In dem ich die datei mit der von BI vergleicht habe, habe ich den Unterschied bemerk und kopiert.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen