Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 3.047 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Pullo Offline




Beiträge: 810

16.03.2007 09:47
#46 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten


Ägyptisch wird aber schwierig. Wir haben keinen Hieroglyphen-Zeichensatz hier im Forum. Müsste man also irgendwie transskribieren. So in der Art von: Wüstenkavallerie: Sanddüne - Axt - Pferd (vielleicht auch mit zwei Pferden geschrieben...).


Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

16.03.2007 13:14
#47 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

ja wird wohl eher ins griechische gehen, da Ägypten zu dieser Zeit von den Ptolemaiern regiert wurde, welche ja bekanntlich aus griechischer Umgebung kamen.....

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Dareios Offline




Beiträge: 2.041

16.03.2007 18:05
#48 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

@Pullo

Ich schmeiß mich weg...!
Und Schwiegermutter wird mit zwei Schlangen geschrieben...
Oder war das Ex-Frau...?


[ Editiert von Dareios am 16.03.07 18:24 ]

Wer aus der Geschichte nicht lernt, ist dazu verdammt, einmal gemachte Fehler zu wiederholen!



Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

16.03.2007 19:29
#49 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

ja nur sind das keine ptolemäischen einheiten. ptolemäer hatten ähndlich wie seleus. pezhetairoi, hippeis, arkontisai, toxotai, phalangitai etc.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Pullo Offline




Beiträge: 810

16.03.2007 20:42
#50 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

@Dareios: Die Schwiegermutter war es, wenn ich mich recht erinnere. Woraus war das noch... Asterix? Glaube schon.

@topic: Prinzipiell dürften die ptolemäischen Einheiten auf griechische Namen gehört haben. Da wir aber im Original-RTW keine ptolemäischen sondern urpharaonische Einheiten vorfinden, wäre es wiederum falsch, diesen dann griechische Namen zu geben. Die Ägypter im Original-RTW haben mit den Ptolemäern nicht mal ansatzweise etwas zu tun.
Entweder krempelt seine Eminenz also die ganze Fraktion um und trimmt sie auf griechisch (machen so einige Mods, vielleicht kann er bei XGM oder Terrae Expugnandae was klauen) oder er lässt seiner Fantasie freien Lauf.
Wenn ich jetzt zuhause wäre und nicht an einem Rechner mit Holzmodem säße (es ist einfach GRAUENHAFT wenn man Breitband gewöhnt ist) würde ich ja mal bisschen surfen. Bin sicher, dass es irgendwo eine Datenbank mit den Hieroglyphen, dem Lautwert und vielleicht sogar der ungefähren Übersetzung gibt.

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

16.03.2007 21:56
#51 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

also ich denke hier haben die entwickler von rtw einen riesenbock geschossen. da frag ich mich ernsthaft wie die auf die verkorkste idee gekommen sind, so unhistorische einheiten, in ein sonst so historisches spiel einzubauen.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2007 23:19
#52 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten


Sicher stellen die Ägypter einen historischen Ausrutscher dar - bitte trotzdem nicht vergessen: Es handelt sich bei Rome TW um ein ComputerSPIEL und sollte nicht für den Unterricht in einer Geschichts-Leistungsklasse verwendet werden.


Ich habe mir die Ptolemäer zwar mittlereile auch hellenisiert, werde aber keinesfalls die Ramses-Truppen entfernen. Immerhin bekommt das großgriechische Hopliten-Einerlei so wenigstens etwas Abwechslung. Und anti-historisch sind wohl auch solche Herrschaften: Hauptschleuderer - Berserker - Arkaner - Germanenphalanxen - Brennende Schweine - Amazonenstreitwagen ........

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

17.03.2007 11:56
#53 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

germanen phalnx nein der rest schon. die germanen hatten eine phalanx ähndliche "formation". aber sicher auch nicht alle stämme.

aber ich finde es trotzdem ein recht grosser ausrutscher. aber egal zum glück gibt es modding und im gegenasatz zu dir kämpf ich gerne gegen phalangen.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2007 19:39
#54 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

Zitat
Gepostet von Pullo
Ich hab jetzt einfach mal schamlos in anderen Mods geplündert (alle Angaben ohne Gewähr):

Sensenstreitis - Drepanophora Armata
Zwangspikeniere - Pantodapo Phalangitai
Milizkav - Hippakontistai
Phalanx - Phalangitai

für die Königlichen Pikeniere hab ich jetzt noch Asthetairoi gefunden

Die fehlenden Römernamen erfinde ich jetzt mal frei, da ich dazu nix gefunden hab

Stadtkohorte - cohors urbis
Prät. kav - equites praetoriani (könnte auch auf -os enden, bin mir im verlangten Casus unsicher)
Röm. Kav. - equites romani (dito)
Prät. Kohorte - cohors praetoriana oder einfach nur praetoriani

Was Bauer auf Griechisch heißt -

Pullo Offline




Beiträge: 810

20.05.2007 19:46
#55 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

Wie bitte?

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

11.06.2007 20:27
#56 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

Zitat
Gepostet von Luca Iulius Cinna Magnus
Das Problem mit den Zusätzen wie "der Sieger" kann man umgehen in dem man die latinisierte Form in die betreffende Textdatei einfügt:

z.B. der Sieger --> Victor/Victorius/Victorinus

Name z.B. Flavius Victor/Victorius/Victorinus



Dies würde ich gerne umsetzen! Liebe Lateiner ich suche lateinische Begrifee für folgende deutsche Cognomen:

-der Törichte
-der Profane
-der Tapfere
-der Ängstliche
-der Feigling
-der Blutbefleckte
-der Sieger > Victor
-der Eroberer
-der Mörder
-der Gerechte > Iustus
-der Indendant
-der Mächtige
-der Angreifer
-der Verteidiger
-der Perverse
-die Wildkatze
-der Gerissene
-der Faule
-der Ungläubige
-der Fromme
-der Große > Magnus
-der Redner
-der Denker
-der Baumeister
-der Spieler
-der Glückliche
-der Gewitzte
-der Mörder
-der Lügner
-der Ehrliche
-der Harsche
-der Freundliche
-der Gehörnte
-der Ingenieur
-der Kaltherzige
-der Melancholische
-der Wagenlenker
-der Wütende
-der "Griechenfreund"
-der Abscheuliche
-"Narbengesicht"
-der Gesprächige
-der Infanterist
-der Reiter > eques(?)
-der Schwachsinnige
-der Schöne > Pulcher
-der Hässliche
-der Standhafte
-der Verrückte
-der Ruhmreiche
-der Zornige
-der Heilige > Sanctus
-der Ketzer
-der Obszöne
-der Adlersammler
-der Schlächter

im vorraus

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

11.06.2007 22:35
#57 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

Ich würde dir gern helfen, hab' aber leider "mein" Lateinwörterbuch wieder zurückgeben müssen. Aus dem Kopf weiß ich das meiste nicht.
@PET:
Deswegen werden auch deine Hausaufgaben etwas schwieriger, ich organisiere irgendwas.

Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. - Bertolt Brecht

Ein Widerstand um jeden Preis ist das Sinnloseste, was es geben kann. - Friedrich Dürrenmatt in seinem Drama Romulus der Große

Pullo Offline




Beiträge: 810

11.06.2007 22:42
#58 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

@Großinquisitor:
Sollte ich morgen auf Arbeit mal Zeit haben, werd ich mich der Sache evtl. annehmen. Ob alles machbar ist, weiß ich nicht.

FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

11.06.2007 22:48
#59 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

Also, aus dem Kopf
der Sieger=Victor
der Gerechte=Iustus
der Große=Magnus
der Reiter=eques (unglücklich, heißt auch Ritter)
der Schöne=Pulcher
der Heilige=Sanctus

Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. - Bertolt Brecht

Ein Widerstand um jeden Preis ist das Sinnloseste, was es geben kann. - Friedrich Dürrenmatt in seinem Drama Romulus der Große

Pullo Offline




Beiträge: 810

13.06.2007 11:39
#60 RE: Alt/Griechische/oder einfach Namen gesucht antworten

-der Törichte
-der Profane
-der Tapfere
-der Ängstliche > timidus (evtl. zusammenfassen mit Feigling)
-der Feigling
-der Blutbefleckte > sanguineus
-der Sieger > Victor
-der Eroberer > expugnator
-der Mörder > interfector
-der Gerechte > Iustus
-der Indendant
-der Mächtige
-der Angreifer
-der Verteidiger
-der Perverse
-die Wildkatze
-der Gerissene
-der Faule > instrenuus
-der Ungläubige
-der Fromme - religiosus
-der Große > Magnus
-der Redner > Orator
-der Denker
-der Baumeister
-der Spieler - Lusor
-der Glückliche - Felix
-der Gewitzte
-der Mörder > Doppelnennung
-der Lügner > Vanidicus (schönes Wort: der Leeres spricht)
-der Ehrliche - Honestus
-der Harsche - Acerbus/Durus
-der Freundliche
-der Gehörnte - Cornutus
-der Ingenieur - Mechanicus
-der Kaltherzige
-der Melancholische
-der Wagenlenker
-der Wütende - Furiosus
-der "Griechenfreund"
-der Abscheuliche
-"Narbengesicht"
-der Gesprächige
-der Infanterist
-der Reiter > eques(?)
-der Schwachsinnige
-der Schöne > Pulcher
-der Hässliche > Deformatus
-der Standhafte
-der Verrückte > Insanus
-der Ruhmreiche > Gloriosus
-der Zornige
-der Heilige > Sanctus
-der Ketzer > Hereticus
-der Obszöne > Obscaenus
-der Adlersammler > Convector Aquilarum
-der Schlächter > Carnifex

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen