Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.091 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hannibal Barcas Offline




Beiträge: 463

17.06.2008 19:14
RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

So aus gegebenem Anlass (nämlich Spielen grade ein paar Leute die vanilla Kampagne...) ein kleiner Thread für Screenys und Discussions xD.

Hier mal meine Situation: Habe als Karthager grade Rom eingenommen, zwar sind die davon nicht sehr begeistert, aber ich hab zu viel Armee drin, als dass sie es wagen zu Rebellieren. Ansonsten habe ich bereits Rodos und Kreta. Die Grünen Pfeile auf der minimap zeigen wohin ich gehen werde in Zukunft.

Besonderheit bis jezt: Pontus hat Ägypten fast vollständig übernommen nachdem Ägypten seine Hauptstadt durch Rebellion verloren hatte O_o. Pontus und die Makkedonier sind unglaublich stark und die einzigste Gefahr für mich

Hier ein paar erste screens.


Ja ganz einfach, ich hab Roms Armee geschrottet (SPQR Stadt-Beschütz-Truppen), vor der Belagerung ROMs.


Und hier sieht man wie weit ich grade bin.

[ Editiert von Hannibal Barcas am 17.06.08 19:18 ]

Stoppt Tierversuche! Nehmt Kinderschänder

Bacchus Offline




Beiträge: 430

17.06.2008 19:56
#2 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Die Ausbreitung von Pontus ist schon arg, da hast du ordentlich zu tun. Wie ist die Situation im barbarischen Norden ( Germanen, Gallier, Briten ) ?

Der Krieg ist wie eine Kohlroulade, da muss ordentlich Fleisch drin sein. Ismail Kadare






Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

17.06.2008 19:59
#3 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

trotzdem hasse ich diese Karte.die ist viel zu klein.
Ich würde dir mal raten,spiel mal auf Mundus Magnus,dass macht viel mehr Bock,da kann man sogar mit Numidien ziemlich weit kommen.

Allgemein spiele ich fast ausschließlich Griechen,da sie einfach das beste Volk im ganzen Spiel sind,dicht gefolgt von den Parthern.

Stolzer Freund des edlen und erwähnenswerten RobertNestaMarley





Schluggius Offline




Beiträge: 895

17.06.2008 20:02
#4 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Makedonien, obwohl du es falsch geschrieben hast.

Hab allerdings was anderes genommen.

Solitudinem faciunt, pacem apellant. :weisheit:
In Gendenken an meine verlorenen Credits :rip::rip: :priester: :rip::rip:

Hannibal Barcas Offline




Beiträge: 463

17.06.2008 20:08
#5 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Ja ich weis makedonien und Numidien sind falsch geschrieben (schande über mein haupt).



Also im Barbaren Sektor is wenig los, die Germanen machen so n bissi im heutigen Deutschland rum, die Briten sind verdammt dezimiert, der Gallier haufen ist ein bissi mächtiger, wird aber bald von mir überrollt, da sie nur billige einheiten haben. (langsam fangen sie an mit elite-Schwertis...viel zu spät).
Ich denke in ein paar Runden gehört mir ganz Italien.

PS: Danke für den ersten vote, "Der Threadersteller ist doof" ^^, naja habs ja auch verdient so wie ich die Völker geschrieben habe ... tztzzzz

PS2: Ich hab den Xtended Greeks Mod, ganz nett aber irendwie von den einheiten etwas .. seltsam im Kampfverhalten.

Größere Karte braucht man garnicht, ich finde es wird dann nur umso unrealistischer. Die Karte is groß genug für meine Bedürfnisse und vorallem ist z.B auf XGM die Karte dann teilweise so aufgeteilt, dass numidien gebiete mit einer Stadt regiert, die so groß sind wie das halbe Mittelmeer ... (Außerdem werden da oft bei anderen Mods die einheiten so krass umgestellt dass man keine übersicht mehr hat, die auswahl viel zu komplex ist usw usw).

Wenn dann suche ich nen Mod der ne leicht vergrößerte Karte bietet, kaum modifizierte Einheiten (das mit dem Hopliten von oben Zustechen gefällt mir aber), mit den BI Religionszeuchs in den Städten und ein bisschen andere Völker was den Persichen bzw Russischen Raum angeht.
(Ägypten muss aba dabei sein !!). Falls wer sowas kennt gerne melden .

Liebe Grüße

[ Editiert von Hannibal Barcas am 17.06.08 20:12 ]

Stoppt Tierversuche! Nehmt Kinderschänder

Manius Iulius ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2008 20:14
#6 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Makkedonien for win!

Ich zock nämlich grad Alexander!

Also muss ich auch beim normalen RTW für Makkedonien stimmen!

Bacchus Offline




Beiträge: 430

17.06.2008 20:15
#7 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Hm, mit wem spiel ich am liebsten Kampagne ? Sind einige spaßige, einige langweilige und einige echt üble dabei. Spiel grad mit Ägypten ( erstmalig ) und macht wider erwarten richtig Spaß. Stimme deswegen einfach mal für Ägypten. Gut fand ich´s auch mit Scipionen & Bruti, Griechen und Armenien ( Armenien leider nicht beendet ).
Total langweilig fand ich mit Juliern, Karthago und Gallien.

Der Krieg ist wie eine Kohlroulade, da muss ordentlich Fleisch drin sein. Ismail Kadare






Hannibal Barcas Offline




Beiträge: 463

17.06.2008 20:20
#8 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Karthago langweilig ??!?!?!? ARGHHHhhhhhh.

Naja die Römer find ich auch langweilig, wobei ich sie eher mal spiele als Makedonien oder Griechenland. Die Germanen werden mein nächstes Volk sein was ich zu spielen versuche.

Freue mich schon drauf wird sicher klasse. Wohin werde ich da nur anfangs ziehen ... ? Vermute mal Rom, da die mir sonst später einfach zu krass werden. (Irgendwie mach ich das mit fast jedem Volk außer Ägypten usw ^^).

Stoppt Tierversuche! Nehmt Kinderschänder

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

17.06.2008 20:20
#9 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Bei Mundus Magnus ist gar nix verändert nur die Karte ist größer.Einheiten und der ganze Krempel ist alles das gleiche.

Stolzer Freund des edlen und erwähnenswerten RobertNestaMarley





Blaubär Offline




Beiträge: 920

17.06.2008 21:18
#10 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Romische Völker und Karthago --> einfach zu stark am Anfang. Das macht nicht mal auf sehr schwer Spass... Ich hab im Jahre 235 vor Chr. mit Stadtis und Prätkav gegen Kriegsbanden gekämpft... Da musste ich nicht mal in Nahkampf. Pila werfen und Schlacht war klarer Sieg... Ich finde diese eingekesselten Fraktionen wie Armenien machen unglaublich viel Spass. Vor allem weil Pontus und Seleus am Anfang einen Tacken stärker sind Und dann noch die Skythen von Norden^^

Doby84 Offline




Beiträge: 1.686

17.06.2008 21:49
#11 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Hab die kleinen Schönheitsfehler ausgebessert...

Germanen haben mir damals viel Spaß gemacht! Aber abgestimmt hab ich noch nicht.

"Trage deine Narben auf der Brust, und nicht auf dem Rücken!"




Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

17.06.2008 22:21
#12 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

@ Hannibal Barcas

Bevor du dich wieder wunderst wo etwas von dir abgeblieben ist.

Dieser gesamte Thread ist aus dem Screenshotbereich in diesen Bereich verschoben worden, einfach weil er im Screenshotbereich falsch platziert war, da der dortige Bereich für die Screenshotwahlen gedacht ist.

Hannibal Barcas Offline




Beiträge: 463

18.06.2008 01:01
#13 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Gut dass du's sagst, auch gut issa nu eben in RTW Thread.

Sooo weiter im Text:

Naja steht schon fast alles auf dem PIC ! Vielleicht ist anzumerken dass ich die ganze karte sehe aufgrund von toggle_fow, naja so bekommt ihr auch mal nen Eindruck von der Gesamtsituation. Weiss selber noch nicht so genau wohin. Seleukiden sind übrigens auch bald Vergangenheit. Pontus wird einfach viel zu mächtig und meine Finanzen gehen trotz fluktuation meistens gegen +/- 0. (Fast alles immer auf wirtschaftsgebäude usw)

Iberien wird in ca. 5 Runden komplett mir gehören genauso wie Julier Zeuchs (siehe Armeen screeny). Vermutlich werd ich mir makkedonien als nächstes holen und dann versuchen Pontus zu rushen, in Küstenregion, damit das reich plötzlich in eine kleine Krise fällt. Ab dann ist der Rest nurnoch Stop and GO & Rebellen töten.

@Blaubär: Hast du überhaupt schonmal Karthago gespielt (Ganz, durch, auf vanilla "Schwer --> Kampagnengrad; Sehr Schwer Schlachtengrad" ? )Ist keines Falls "einfach", stresst tierisch und ist auf jeden Fall eine Herausvorderung. Rom kann man nicht in eine Schublade mit Karthago stecken, die haben 100% andere Schwierigkeitsgrade.

Edit: @ Dobby: Danke supi. Doof das man das als Threadersteller nicht selber kann *beschweren tu*. Aber wir ham ja dich und die anderen Admins ^^. Dass Germanien Spaß gemacht hat ist super, freue mich umso mehr auf die Kampage, mein erster ernsthafter Versuch mit Barbaren Völkern dann.

[ Editiert von Hannibal Barcas am 18.06.08 1:03 ]

Stoppt Tierversuche! Nehmt Kinderschänder

Blaubär Offline




Beiträge: 920

18.06.2008 11:58
#14 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

Sorry, ich hab von der absoluten Standartkampagne gesprochen. Da halte ich Karthago und Rom auf beiden Schwierigkeitsgraden --> sehr schwer für übermächtig... Schade dass du im Kampf um Rom das eine Familienmitglied verloren hast. Meine mich entsinnen zu können, dass der recht nützlich war^^

Hannibal Barcas Offline




Beiträge: 463

18.06.2008 12:05
#15 RE: Kampagnen Screenys Thread antworten

hehe, vanilla ist die "standart" Kampagne. Karthago ist genauso mächtig wie Ägypten, Seleukiden(wobei die es am Anfang etwas schwerer haben) und Pontus. Schwerer sind nurnoch Barbarenvölker/steppenvölker und Numidien O_o.

Naja hier gehts weiter: (Leider hab ich ein Bild, in dem mein Verrückter General mit nem Holzscheid in der Hand auf dem Pferd sitzt ^^, aber kanns ja nimmer rückgängig machen, der typ ist mir "zufällig" von hinten in eigene Pharlangen gerannt und dabei krepiert)

Wie versprochen ist Rom nun ausgelöscht, genauso wie Iberien *juhu*. Jezt wird der Norden Italiens gesichert, ich verbarrikadier mich in Iberien, und baue Italien kurz gescheid aus. In 10 Runden ca. werd ich Makedonien angreifen und Griechenland einnehmen. Dort ebenfalls wie in Iberien abschotten und sofort von Karthago aus nach "pontus" / ex. Ägypten runter. Ägypten lebt übrigens noch. (Vermutlich auf der insel da)....
Mein Nachwuchs uns adoptiv Söhne sind extrem gut geschult und es wird richtig lustig langsam . Teilweise lasse ich auch Schlachten nun auch automatisch ausrechnen, aus faultheit ^^. Hier der Screeny des Tages von mir:



Kleiner Edit: Zur Finanziellen Situation; wie ihr seht kostet der Krieg und die ständige Rüstung aber vorallem die ständigen ausbauten unheimlich viel geld, es läuft zwar immer gegen +/- Null trotzdem hoffe ich dass nun nach dem ausbau der Römischen Städte mehr Geld fließt. Spätestens nach Griechenland sollte ich absolute Supermacht sein, auch wenn dann die Handelsbeziehungen zum Rest Makedoniens wohl flöten gehen ^^.

... und noch was ich hab nen König als Erben, den König der Numibier ein prima kerl . Wusstet ihr das man "MÜnzsammler" als Gefolge haben kann ? Ist äußerst positiv und praktisch. Sitzt bei mir in Karthago wo er viele Münzen sammeln kann ^^.

[ Editiert von Hannibal Barcas am 18.06.08 12:17 ]

Stoppt Tierversuche! Nehmt Kinderschänder

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen