Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.689 mal aufgerufen
 "Utopia"
Seiten 1 | 2 | 3
Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

10.08.2007 21:01
#16 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

So, Teil 2 ist online.
Fertig gespielt war er schon lange, nur die Zeit wollte einfach nicht zum schreiben und Bilder hochladen reichen.

Nach Teil 3 wird es übrigens ein einschneidendes Ereignis geben: Es gibt Bürgerkrieg im Rebellenreich!

Zu diesem Zweck habe ich bereits eine Rome-Version entwickelt, in der Pontus genau so agieren kann, wie die Rebellen und auch genau dieselben Einheiten rekrutieren kann. Der Unterschied ist nur noch in der Diplomatie erkennbar, wo die zweite Rebellenseite im Vergleich zur ursprünglichen in der Lage sein wird, Verträge zu schließen.

Ich werde dann die Kampagne in dieser Version so umschreiben, dass sie so genau wie möglich die aktuelle Situation der Kampagnengeschichte widergibt.
Mit dem Unterschied, dass eben Pontus als zweite Rebellenseite auftaucht.
Um das Gleichgewicht zu wahren und lästige Briganten loszuwerden, werde ich diese in der neuen Kampagne deaktivieren.
An den Werten der Einheiten verändere ich nichts, da bleibt alles beim alten.

Zu diesem Thema wird es dann nach Kapitel 3 eine Umfrage geben, in der darüber abgestimmt werden kann, auf welche Seite ich mich stellen, bzw. für wen ich weiterspielen soll.
-Iollas oder Demosthenes

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

10.08.2007 22:03
#17 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Hört sich interessant an.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

10.08.2007 22:25
#18 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Kapitel 2 - Die Imperien schlagen zurück! ist sehr gelungen.
Auch sehr schöne bilder sind darunter.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

14.08.2007 12:39
#19 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Kurze Frage zwischendurch:
Hat den zweiten Teil außer Hattu noch jemand gelesen?

[ Editiert von Sandrokottos am 14.08.07 12:39 ]

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

14.08.2007 13:14
#20 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

ja ich habe ihn gelesen,aber vergessen meine meinung zu äußern.
der 2 teil ist auch gut geschrieben worden und schöne bilder dabei.

Stolzer Freund des edlen und erwähnenswerten RobertNestaMarley





FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

14.08.2007 14:03
#21 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Ja. ich habe ihn gelesen, und er hat mir gefallen.

Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. - Bertolt Brecht

Ein Widerstand um jeden Preis ist das Sinnloseste, was es geben kann. - Friedrich Dürrenmatt in seinem Drama Romulus der Große

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

14.08.2007 15:57
#22 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Danke für die Rückmeldung, ich wollte nur sicher gehen, bevor ich für ein Ein-Mann-Publikum schreibe.

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

14.08.2007 17:41
#23 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Das wärs ja gewesen, wenn nur einer es gelesen hätte.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.09.2007 00:06
#24 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Frage: Wann erscheint das 3.Kapitel???

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

08.09.2007 01:44
#25 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Ich denke mal, ich müsste Sonntag den 1. Teil des Kapitels veröffentlichen können.
Das Ding ist laaang!
Deshalb auch die 2 Teile.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.09.2007 09:37
#26 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Sehr schön, brauche mal wieder Lesestoff, ich hab' Langeweile!!!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

10.10.2007 14:43
#27 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Immer noch kein 3.Kapitel???

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

10.10.2007 22:46
#28 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Tja, leider das selbe Problem wie bei Hattu, vor den Ferien werden wir noch mal mit allem an Klausuren vollgeknallt, was möglich ist

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

29.10.2007 22:26
#29 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

So, nach langem Warten ist nun Kapitel 3 online.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

29.10.2007 22:37
#30 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Sehr gut, dann habe ich ja wieder was zum Lesen!!!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen