Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.391 mal aufgerufen
 "Das Erbe Urartus"
Seiten 1 | 2
Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

03.08.2007 14:11
#16 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

@ Pullo und alle anderen Leser

Um den Lesedurst zu stillen versuche ich bis Sonntag fertig gespielt und das Kapitel geschrieben zu haben. Versprechen tue ich aber nur das ich es versuche.

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Pullo Offline




Beiträge: 810

03.08.2007 19:03
#17 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten



Wir sind gespannt...

Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

04.08.2007 03:53
#18 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

Endlich die Reform ist da und in meiner Hauptstadt stehen bereits 4 Einheiten Armenische Legionäre.

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

10.08.2007 09:31
#19 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

Das Unternehmen Britannien hat begonnen, die ersten zwei Stationen waren Byzantion (maked.) und Pergamon (seleuk.), nächster Zwischenstop auf dem makedonisch kontrollierten griechischen Festland.

Durch den Angriff auf Byzantion jetzt auch Krieg mit den Makedonen.

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

10.08.2007 12:28
#20 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

Bin mal gespannt wie es ausgeht!!! Wie willst du vorgehen wenn du dort bist??? Gleich die ganze Insel erobern oder erstmal nur eine Provinz und die dann richtig ausbauen für die weitere Expansion???

Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

11.08.2007 11:23
#21 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

Erstmal eine Provinz und eine Etablierung auf der Insel vornehmen, danach weitere Expansion.

Im übrigen 3.Station erreicht und eingenommen = Athen

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

11.08.2007 11:34
#22 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

am besten du eroberst dann erstmal irland. von dort aus hast du ein guten ausgangspunkt und bist von feindlichen angriffen sicher.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

11.08.2007 12:41
#23 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

Wär auch mein Vorschlag gewesen.
Sonst greifen dich ziemlich schnell die frei stehenden Armeen an.
Viel Erfolg weiterhin!

Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

11.08.2007 12:45
#24 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

Da die makedonischen Truppen auf der Peloponnes erschreckend schwach sind, werde ich die Gunst der Stunde nutzen und gleich noch Korinth und Sparta zerstören bevor ich zum Sprung auf das italische Festland und anschließend auf das karthagisch kontrollierte Sizilien oder Malta ansetze. Dann verliere ich zwar zwei Verbündete aber das läßt sich hoffe ich wieder hinbiegen wenn ich wieder weg bin.

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

11.08.2007 16:59
#25 RE: Britannien-Abenteuer??? antworten

Nach Athen habe ich nun Korinth, Sparta und Elis erobert und zerstört.

Während des Zuges habe ich meine Flotte ausgebaut, sie umfasst nun 3 Quinquiremen, 1 Bireme und 7 Triremen. Mit der werde ich jetzt den Sprung über das Ionische Meer antreten. Jedoch habe ich beschlossen weder die Römer noch die Karthager anzugreifen sondern vielmehr an der italischen Küste entlang nach Massilia zu segeln und erst dort wieder an Land zu gehen. Zwar sind die Iberer auch meine Verbündeten aber die sind mir nicht so wichtig.

Ich hoffe die Flotte ist stark genug evtl. Angriffe von Piraten abwehren zu können, ich hoffe auch auf Unterstützung der römischen und karthagischen Flotte bei evtl. Angriffen.

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen