Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.051 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3
Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

25.06.2007 19:16
RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Habe jetzt mal einige Mods überflogen auf Aussehen der Einheiten und die Größe der Karte. Zwei sind übriggeblieben mit denen ich mir vorstellen könnte die Geschichte zu spielen. Deshalb stelle ich die jetzt zur Wahl!

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

25.06.2007 19:17
#2 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

RTR wie ich schon sagte. SPQR sind zwar Massenschlachten aber dafür alles etwas grob....

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

25.06.2007 19:22
#3 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

ich schliese mich INqui an.

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

25.06.2007 19:38
#4 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Achso es gibt glaub schon SPQR 6.4, nur so am Rande!

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

FlexScan Offline




Beiträge: 2.925

25.06.2007 19:45
#5 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

RTR!!

Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. - Bertolt Brecht

Ein Widerstand um jeden Preis ist das Sinnloseste, was es geben kann. - Friedrich Dürrenmatt in seinem Drama Romulus der Große

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

25.06.2007 19:46
#6 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Ich bin auch für RTR !

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

25.06.2007 19:48
#7 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Es scheint als fiele hier die Entscheidung klarer aus als bei der Völkerumfrage.

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

25.06.2007 19:49
#8 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Die auswahl ist ja auch begrenzter
und SPQR bietet eigentlich ja nur Massenschlachten

Marcus Porcius Cato ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2007 20:08
#9 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Rtr ganz klar.

Spiele ich momentan auch mit den Armeniern, klasse Mod.
Freue mich auch schon auf rtr 7.0

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

25.06.2007 20:17
#10 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

rtr wegen aor

skins sind bei beiden klasse.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Flavius Iulius Offline




Beiträge: 2.467

25.06.2007 20:21
#11 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Ich hab für SPQR gestimmt, als einziger. Nur weil der erste für RTR gestimmt hat. In RTR haben alle Völker so wenige Einheiten und einige fehlen mir da. Außerdem gefällt mir die Provinzenaufteilung auf der Karte nicht so gut.

Also Hannibal, du kannst dich für RTR entscheiden, das wird sich nicht mehr ändern.

[url=http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=8501
]SENATUS POPULUSQUE ROMANUS[/url]
:hastvogel: Punier sind ja so schlimm! Das einzig Gute, aus Karthago, ist die Straße die davon weg führt! :hastvogel:

Hannibal Barkas Offline




Beiträge: 732

26.06.2007 13:33
#12 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Da es derzeit stark nach RTR Platinum 1.8 aussieht habe ich mir den Mod schon mal installiert und angeschaut und ich muss sagen: Oje, oje, kann ja heiter werden.

Ich bin Hannibal Barkas, Führer der Barkiden, größter Feldherr und Sufet Karthagos. Erzogen wurde ich von einem Sohn Spartas, ich siegte am Tagus, ich eroberte Saguntum. Ich überquerte die Alpen, schlug die Römer am Ticinus, an der Trebia, am Trasimenischen See und bei Cannae. Ich war ihr schlimmster Albtraum. Doch Albträume enden, so wie das Leben!

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

26.06.2007 13:37
#13 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

Jaja oje oje das ist schwer!
Armenien hat nicht wirklich viele eigene Einheiten und das Recih der Seleukiden im Süden ist sehr stark! Zwar hat man am Anfang viele Rebellenprovinzen (5/6) um sich herum aber es dauert nicht lange bis zum Konflikt mit Pontus und den Seleukiden!

Welche Schwierigkeit willst du spielen?

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Doby84 Offline




Beiträge: 1.686

26.06.2007 13:38
#14 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

ich schlage natürlich sehr schwer vor!

"Trage deine Narben auf der Brust, und nicht auf dem Rücken!"




Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

26.06.2007 13:43
#15 RE: Welcher Mod für die Geschichte? antworten

ich schlage kamp schwierigkeit sehr schwer und schlacht schwer oder mittel vor.

schlachtschwierigkeit sehr schwer ist schon wieder zu unrealistisch für meinen geschmack

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen