Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.465 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modding allgemein
Seiten 1 | 2
JunJee ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2007 17:03
RE: Enhanced Rome - Total War antworten

Grüße,
Ich bräuchte Hilfe in Form von Wissen bei meinem Vorhaben.
Ich möchte einen relativ simplen Mod machen. Ich möchte so wenig wie möglich am original Spiel verändern sondern es nur ein wenig erweitern.

Als Basis für den Mod dient Mundus Magnus, ansonsten keine Modifikationen.

Folgendes ist geplant:

1.) Daker müssen zu gunsten der Inder weichen
2.) Die Inder sollen Elefanten haben, leicht bekleidete Infanterie: z.B. Nubische Speerträger finde ich passend, natürlich werden diese neu benannt.
-> kann ich diesen Einheiten ganz simpel die Farben der Daker verpassen?
Welche Einheiten würden sich noch empfehlen?
3.) Bruti müssen zu gunsten der Daker weichen
-> das is deswegen so umständlich da ich das Banner der Daker für Indien passender finde, auch die Farbe.
(es gibt kaum schöne Icons und Banner da draußen, außerdem möchte ich fpr jedes Volk ein "Vernichtet"-Video, wie gesagt, es soll alels möglich harmonisch in die Vanilla-Version passen)
4.) Scipionen sollen für ein weiteres Volk weichen
-> Was für ein Volk könnte man noch implantieren?
Ich dachte zuerst an Baktrien, doch das gehört ja mehr oder weniger zu Indien. Im Afrikanischen Bereich gibt es ja leider kein Volkd as Sinn machen würde, würde jedoch gerne das Rebellennest in Afrika mit einem weiteren Volk etwas ausfüllen :S)
5.) Julier sollen einziges römisches Volk sein und werden in "Römisches Reich" umbenannt
6.) Der Senat soll erhalten bleiben (mir gefällt diese Spaltung, da sie den späteren "Putsch" schöner darstellt)
-> Die Julier erhalten anstatt der 3 Familienmitglieder jeweils den Anführer und dessen Nachkommen der vorherigen 3 Häuser, neuer "Vater" der Familien wird ein fiktives Mitglied der Familie Maxentius (Quasi als Aufpasser für die 3 Generäle)
-> Diese Änderungen sollen historische Tiefe vermitteln, anstatt 3 Familien halt dann 3 Generäle
7.) Ich möchte dass der Senat mehrere Missionen erteilen kann (damit man nicht als Julier nur nach Gallien geschickt wird) 3 Missionen wären optimal (um die vorherige Teilung wieder zu simulieren, da dies ein Kräfteverhältnis geschaffen hat)
8.) Die Registerkarte Senat soll so bleiben wie sie ist
---> Ein neues Merkmal mit einem Namen wie z.B. "Usurpator" oder "Machthungrig" das ausgelöst wird durch das erreichen der höchsten Beliebtheitsstufe bei den Plebejern
9.) Rom sollte unantastbar sein bis einer der Generäle das obige Merkmal hat, sprich, eine Belagerung Roms ist nur mit diesem Merkmal möglich)
10.) das Merkmal soll natürlich nur dem Familienmitglied der von den Plebejern favorisierten Familie verliehen werden, ist das möglich? (Hierbei wäre auch schön wenn man es vom Stammbaum abhängig machen kann, wegen Adoptionen und Hochzeiten ...)
11.) Stadtkohorten sollen ausschließlich in Rom gebaut werden können und der Senat sollte natürlich ausschließlich diese rekrutieren damit die Belagerung Roms auch schön episch wird.
12.) Welche Gottheiten haben die Inder? welche Basis-Spiel-Kultur soll ich für sie verwenden? Parthien, sprich Zarathustra z.B.?
13.) Die Siegbedingungen sollen angepasst werden, zusätzlich zu obigem Merkmal sollte man schon 150 (oder 100) Provinzen besitzen bevor man es wagt Rom zu fordern.
Auch die anderen Völker sollen neue Bedingungen erhalten, vorallem möchte ich dass es nicht mehr nötig ist Rom einzunehmen (außer für die Europäischen Barbaren-Völker)
-> Die Völker um die Ägäis sollen als Siegbedingung die Eroberung Spartas haben.
14.) Sparta soll einen ähnlichen Status wie Rom haben
-> Spartaner sollen nur dort rekrutierbar sein und sollen stark aufgewertet werden.
Warum?
-> Sparta darf es nicht möglich sein Mauern zu bauen (aber nur solange die Griechen es kontrollieren, das wäre einer meiner tiefsten Wünsche :S)
15.) Ich überlege auch die Scipionen zu den Spartanern zu machen, diese würden dann Super_Faction für die Griechen werden (samt Missionen und so). Das ist nicht so wichtig aber ginge das? Wäre eine nette Änderung.
-> Athen wäre dann Hauptstadt der Griechen.
16.) Rebellen sollten etwas aktiver sein, speziell ziviliserte Rebellen sollen auch aktiv angreifen und belagern.
17.) Ich Möchte Nachtkämpfe aktivieren, nur der Anführer der Germanen und dessen Sohn Rolf sollen das Nachtkämpfer Attribut von Anfang an haben. (Bereits integriert, nur zur Info hier dabei)
18.) Alle Einheiten im Spiel die derzeit nicht von einem Volk verwendet werden sollen Anwendung als Söldner oder einen Platz in den Reihen der neuen Völker finden. (bei den Amazonen-Streitwägen bereits geschehen: Wäre das eine passende Einheit für Indien? Wohl eher nicht oder?)
19.) Skythen solen schlicht und einfach in die Sarmaten verwandelt/umbenannt werden, da die SKythen in der Geschichte praktisch von den Sarmaten ersetzt wurden, um 300 vor Christus.


Für diese Änderungen müsste ich jeweils wissen wie ich es mache und vorallem welche Dateien ich dafür alles ändern muss.
Habe versucht die Liste nach Priorität zu ordnen.

Ich bin ernsthaft gewillt diesen Mod zu machen und ich denke ich bin nicht der einzige der die Vanilla-Version schätzt und diese nicht vollkommen vermodden will.
Mir geht es darum alle Änderungen harmonisch einzubinden damit alles aus einem Guss wirkt. Am Ende soll es wie ein Addon wirken und nicht wie ein Mod

Ich hoffe ich stoße heir nicht auf taube Ohren, werdet ihr mir helfen? Wie findet ihr das Konzept?
Ich schreibe das hier btw ncht weil ich die ganze Arbeit an jemanden weiterreichen will.
Ich lese seit Tagen soviele Threads wie möglich durch um mich damit vertraut zu machen.
Die Liste soll aber auch für Mittätige werben wenn jemand Lust hat.
Mein größtes Problem ist es, alle miteinander verbunden Einträge in den Dateien zu finden damit eine Änderung auch funktioniert. :S


Danke für die Aufmerksamkeit und bis bald


MfG JunJee

RobertNestaMarley Offline




Beiträge: 2.783

12.06.2007 17:25
#2 RE: Enhanced Rome - Total War antworten


ach nur die kleine Liste da?? Na da werden unsere Mod-Profis wohl einiges zu tun bekommen, ...
Ich schau auch mal, ob ich irgendwo helfen kann!

:kommdoch: Online-Clan Antiquae forever! :attacke: -- Treuer Freund von Hippostratos! :ssaufenbiszum:





Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

12.06.2007 17:47
#3 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

Zitat
Gepostet von JunJee
Grüße,
Ich bräuchte Hilfe in Form von Wissen bei meinem Vorhaben.
Ich möchte einen relativ simplen Mod machen. Ich möchte so wenig wie möglich am original Spiel verändern sondern es nur ein wenig erweitern.

Als Basis für den Mod dient Mundus Magnus, ansonsten keine Modifikationen.

Folgendes ist geplant:

1.) Daker müssen zu gunsten der Inder weichen
2.) Die Inder sollen Elefanten haben, leicht bekleidete Infanterie: z.B. Nubische Speerträger finde ich passend, natürlich werden diese neu benannt.
-> kann ich diesen Einheiten ganz simpel die Farben der Daker verpassen?
Welche Einheiten würden sich noch empfehlen?
3.) Bruti müssen zu gunsten der Daker weichen
-> das is deswegen so umständlich da ich das Banner der Daker für Indien passender finde, auch die Farbe.
(es gibt kaum schöne Icons und Banner da draußen, außerdem möchte ich fpr jedes Volk ein "Vernichtet"-Video, wie gesagt, es soll alels möglich harmonisch in die Vanilla-Version passen)
4.) Scipionen sollen für ein weiteres Volk weichen
-> Was für ein Volk könnte man noch implantieren?
Ich dachte zuerst an Baktrien, doch das gehört ja mehr oder weniger zu Indien. Im Afrikanischen Bereich gibt es ja leider kein Volkd as Sinn machen würde, würde jedoch gerne das Rebellennest in Afrika mit einem weiteren Volk etwas ausfüllen :S)
5.) Julier sollen einziges römisches Volk sein und werden in "Römisches Reich" umbenannt
6.) Der Senat soll erhalten bleiben (mir gefällt diese Spaltung, da sie den späteren "Putsch" schöner darstellt)
-> Die Julier erhalten anstatt der 3 Familienmitglieder jeweils den Anführer und dessen Nachkommen der vorherigen 3 Häuser, neuer "Vater" der Familien wird ein fiktives Mitglied der Familie Maxentius (Quasi als Aufpasser für die 3 Generäle)
-> Diese Änderungen sollen historische Tiefe vermitteln, anstatt 3 Familien halt dann 3 Generäle
7.) Ich möchte dass der Senat mehrere Missionen erteilen kann (damit man nicht als Julier nur nach Gallien geschickt wird) 3 Missionen wären optimal (um die vorherige Teilung wieder zu simulieren, da dies ein Kräfteverhältnis geschaffen hat)
8.) Die Registerkarte Senat soll so bleiben wie sie ist
---> Ein neues Merkmal mit einem Namen wie z.B. "Usurpator" oder "Machthungrig" das ausgelöst wird durch das erreichen der höchsten Beliebtheitsstufe bei den Plebejern
9.) Rom sollte unantastbar sein bis einer der Generäle das obige Merkmal hat, sprich, eine Belagerung Roms ist nur mit diesem Merkmal möglich)
10.) das Merkmal soll natürlich nur dem Familienmitglied der von den Plebejern favorisierten Familie verliehen werden, ist das möglich? (Hierbei wäre auch schön wenn man es vom Stammbaum abhängig machen kann, wegen Adoptionen und Hochzeiten ...)
11.) Stadtkohorten sollen ausschließlich in Rom gebaut werden können und der Senat sollte natürlich ausschließlich diese rekrutieren damit die Belagerung Roms auch schön episch wird.
12.) Welche Gottheiten haben die Inder? welche Basis-Spiel-Kultur soll ich für sie verwenden? Parthien, sprich Zarathustra z.B.?
13.) Die Siegbedingungen sollen angepasst werden, zusätzlich zu obigem Merkmal sollte man schon 150 (oder 100) Provinzen besitzen bevor man es wagt Rom zu fordern.
Auch die anderen Völker sollen neue Bedingungen erhalten, vorallem möchte ich dass es nicht mehr nötig ist Rom einzunehmen (außer für die Europäischen Barbaren-Völker)
-> Die Völker um die Ägäis sollen als Siegbedingung die Eroberung Spartas haben.
14.) Sparta soll einen ähnlichen Status wie Rom haben
-> Spartaner sollen nur dort rekrutierbar sein und sollen stark aufgewertet werden.
Warum?
-> Sparta darf es nicht möglich sein Mauern zu bauen (aber nur solange die Griechen es kontrollieren, das wäre einer meiner tiefsten Wünsche :S) (meiner auch!)
15.) Ich überlege auch die Scipionen zu den Spartanern zu machen, diese würden dann Super_Faction für die Griechen werden (samt Missionen und so). Das ist nicht so wichtig aber ginge das? Wäre eine nette Änderung.
-> Athen wäre dann Hauptstadt der Griechen.
16.) Rebellen sollten etwas aktiver sein, speziell ziviliserte Rebellen sollen auch aktiv angreifen und belagern.
17.) Ich Möchte Nachtkämpfe aktivieren, nur der Anführer der Germanen und dessen Sohn Rolf sollen das Nachtkämpfer Attribut von Anfang an haben. (Bereits integriert, nur zur Info hier dabei)
18.) Alle Einheiten im Spiel die derzeit nicht von einem Volk verwendet werden sollen Anwendung als Söldner oder einen Platz in den Reihen der neuen Völker finden. (bei den Amazonen-Streitwägen bereits geschehen: Wäre das eine passende Einheit für Indien? Wohl eher nicht oder?)
19.) Skythen solen schlicht und einfach in die Sarmaten verwandelt/umbenannt werden, da die SKythen in der Geschichte praktisch von den Sarmaten ersetzt wurden, um 300 vor Christus.


Für diese Änderungen müsste ich jeweils wissen wie ich es mache und vorallem welche Dateien ich dafür alles ändern muss.
Habe versucht die Liste nach Priorität zu ordnen.

Ich bin ernsthaft gewillt diesen Mod zu machen und ich denke ich bin nicht der einzige der die Vanilla-Version schätzt und diese nicht vollkommen vermodden will.
Mir geht es darum alle Änderungen harmonisch einzubinden damit alles aus einem Guss wirkt. Am Ende soll es wie ein Addon wirken und nicht wie ein Mod

Ich hoffe ich stoße heir nicht auf taube Ohren, werdet ihr mir helfen? Wie findet ihr das Konzept?
Ich schreibe das hier btw ncht weil ich die ganze Arbeit an jemanden weiterreichen will.
Ich lese seit Tagen soviele Threads wie möglich durch um mich damit vertraut zu machen.
Die Liste soll aber auch für Mittätige werben wenn jemand Lust hat.
Mein größtes Problem ist es, alle miteinander verbunden Einträge in den Dateien zu finden damit eine Änderung auch funktioniert. :S


Danke für die Aufmerksamkeit und bis bald


MfG JunJee



Durchgestrichenes dürfte nicht zu verwirklichen sein!

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

12.06.2007 17:57
#4 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

einiges davon ist recht umständlich gedacht --> Daker zu Indern, Bruti zu dakern

wär einfacher da den Bruti das dakische banner zu geben und dann zu Indern zu machen.

Weiß aber nicht wie das geht

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

12.06.2007 18:23
#5 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

@ GI

Du hast ja die Mauerproblematik durchgestrichen, aber könnte man dies nicht mit einer Hidden_resource lösen?

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

12.06.2007 18:25
#6 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

schon, aber wie das das nur für griechen zählt?

JunJee ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2007 18:52
#7 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

Die Sklavenressourcen verschwinden doch mit der Zeit, ist es nicht möglich anstatt der Runden eine andere Bedingung einzufügen?

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

12.06.2007 19:05
#8 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

also wenn du zeit hast les ich mir das alles in ruhe in 2 wochen durch. und das mit den mauern ist möglich inqui

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

12.06.2007 19:12
#9 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

Der Meinung bin ich auch und ich finde die Idee irgendwie gut. Sollte ich vielleicht gleich mal adaptieren und verwenden!

JunJee ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2007 19:17
#10 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

Ist es übrigens möglich mehr Völker einzufügen als es normal gibt?
Ich mein, wenn das nur durch den Menüplatrz begrenzt wäre, z.b. könnte man einfach unwichtige Völker als unspielbar markieren, dann wären plätze frei.

Würde gerne Libyer auch einbaun als Puffer im afrikanischen raum damit mans später nicht so schwer gegen Ägypten hat.
Und Baktrien wär auch ein nettes Volk. Phalanxen kombiniert mit Elephanten.

Das würde ich aber separat machen, also nen Enhanced Rome light und eine große Version für die Völker-Verrückten

Naja, Spielmechanik hat ja Zeit.
Welche Einheiten wprdet ihr den Indern geben?
Dachte bisher an Nubische Infanterie, Nubische Kavallerie, Elephanten (leichte und mittlere, keine gepanzerten), Bastarner als schwere Infanterie. Keine Pferde, Speerwerfer
und Sichelkämpfer.
Was sagt ihr dazu? Natürlich alle mit neuen Namen und Beschreibung.
Außerdem hab ich vor, wenn ich schon alle da groß rummodde.
den Mundus Magnus Mod zu übersetzen, ihn separat hier anzubieten (den MM ohne Schnickschnack, nur Karte únd die neuen Resourcen) und dann halt noch in diesen Mod.

Welche Einheiten für Baktrien, falls ich es einbaue?
Elephanten, klar, mittel und leichte. Phalanxen, SPeerwerfer und Bogenschützen.

Außerdem möchte ich den Spaniern 2 neue Einheiten geben damit diese mehr balanced sind.
die schweren Scutarii (skin fügt sich klasse in das Spiel ein) und die Stier-Phalanxen (ebenfalls super skin) damit man Spanien nicht mehr mit einer Kavallerie Einheit allein erobern kann

Wenn ich SParte zu einem Stadtstaat mache werde ich dort sämtliche Hopliten mit den SKins aus dem Hellenistic war mod ersetzen sofern ich die erlaubnis bekomme.
Das aber wie gesagt nur WENN ich die spartaner einfüge.

Was würdet ihr machen, was weglassen?

Doby84 Offline




Beiträge: 1.686

12.06.2007 19:24
#11 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

also, du hast dir hir ja einiges vorgenommen... Respekt!

zu den spaniern: denen würde ich keine phalanx geben - auf gar keinen fall! nimm doch stattdessen lieber speerträger!

"Trage deine Narben auf der Brust, und nicht auf dem Rücken!"




Gast ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2007 19:35
#12 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

Stimmt, da is ja ein UNterschied
Da füg ich mich dir, jetzt wo dus sagst, ne, Speerträger
Nu find ich den Heavy Scutarii Skin nimma, hmpf
Noch ne Frage:

Wenn ich jetzt den Parthern die Farben der Scipionen geben wollte, nur mal rein theoretisch.
Reicht es wenn ich die Texturen von ähnlichen Einheiten verwende oder hat da jeder Einheiten-Typ eine spezielle Anordnung in der Textur?

DAs frag ich mich grad, denn wenn ich die Indern dakisch-braun haben will könnte das ja ein Problem werden, da Daker z.B. keine Speerträger haben (nubische SPeerträger)

Black_Dragon03 ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2007 20:18
#13 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

DU müsstest jede spirit datei per hand ändern um die Farbe der Einheiten zu verändern....

Zu den Mehr Völker als im Orginalen. Nein das geht nicht. DU kannst nur Völer ersetzten. begrent ist das alles auf 21 Völkern inc. Senat & Rebellen.

Hast du dir aber viel vorgenommen klein ist das nicht. Das mit der Spartanischen Mauer dürfte funktionieren wenn du ein Neues Gebäude erstellst was auch wie die anderen Mauer heißt und dann halt nur gewissen Fraktionen zuweisst un der Provinz Sparata halt eben. Und die normale Mauer mit not ressouce einfügst.

[ Editiert von Black_Dragon03 am 16.06.07 15:02 ]

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2007 20:58
#14 RE: Enhanced Rome - Total War antworten



Auch Zählen will gelernt sein!!
20 Völker + Rebellen


Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

12.06.2007 21:04
#15 RE: Enhanced Rome - Total War antworten

Ich wollte es nicht sagen!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen