Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.315 mal aufgerufen
 Vorstellung und Besprechung von Imperium Parsa II
Seiten 1 | 2
Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

12.05.2007 21:48
#16 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Zitat
Gepostet von Der Grossinquisitor
Hat der General jetzt Phalanx- und Generalsfähigkeit?



Die Einheiten sehen ja sonst super aus...

Die Hüte haben mich nie gestört, ich find es sogar besser nur der Schweren Kavallerie "richtige" Helme zu verpassen!

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Jounk33 Offline




Beiträge: 763

12.05.2007 21:53
#17 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Zitat
Gepostet von Der Grossinquisitor
Hat der General jetzt Phalanx- und Generalsfähigkeit?



Ich versteh die Frage nicht so recht.
Was sind Generalsfähigkeiten. Meinen Sie da die Animationen, oder die Füherbonis ?

Im Kampf nimmt der General auch Phalanxformation ein, ja.


IMPERIUM PARSA

FlaviusJulius Offline




Beiträge: 2.467

12.05.2007 21:57
#18 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Der General kann ja fliehende Einheiten zurück rufen. Ich glaube das hat er mit Generalsfähigkeit gemeint.

[url=http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=8501
]SENATUS POPULUSQUE ROMANUS[/url]
:hastvogel: Punier sind ja so schlimm! Das einzig Gute, aus Karthago, ist die Straße die davon weg führt! :hastvogel:

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

12.05.2007 22:00
#19 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Also der genral kämpft jetzt ja als Infanterie in einer Einheit, die die Fähigkeit "Phalanx bilden" hat. Der normale General aus RTW 1.5 vanilla sitzt auf dem Pferd und hat die Fähigkeit "Truppen sammeln". Ein Hauptmann hat diese Fähigkeit normalerweise auch, nur wenn er einer Kavallerieeinheit zugeordnet wird kann die ganze Einheit nur "Keil bilden".

Deshalb meine Frage was kann der General? muss er immer in der Phalanxformatien rumlaufen oder hat er nicht die Fähigkeit "Truppen sammeln"?

Verstanden?

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Jounk33 Offline




Beiträge: 763

12.05.2007 22:33
#20 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Achso ja.
Das ist eine berechtigte Frage und eben habe ich mir das erst angesehen.
Im Sonderfähigkeitsschalter ist "Truppen sammeln"
Und die Einheit kämpft trotzdem in Phalanx und je nach Situation mal mit Langspeer oder im nahkampf mit Schwert.
Man kann allerdings nicht mehr von phalanx in Normalformation umschalten. Die Einheit hat also von anfangan Phalanx. Ich meine aber geshen zu haben, dass die Einehit sich recht schnell bewegt, mag aber auch sein, weil ich ihr das Attribut "very_hardy" gegeben habe.

Der Vorteil der Leibwache, sowohl bei den Athenern, als auch bei den Spartanern ist, dass sie sehr schwer zu bezwingen ist, der Nachteil, dass sie sich recht langsam bewegt, im Gegensatz zu einer Kavallerieleibwache und von daher demoralisierte Truppen schlechter erreichen kann um zu sammeln.


IMPERIUM PARSA

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

12.05.2007 22:36
#21 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

ah ok das heißt also sie hat ständig die Phalanxformation! na ja hat auch mal was....

Muss aber sagen Athen gefällt mir bisher am besten!

[ Editiert von Der Grossinquisitor am 12.05.07 23:49 ]

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Julianos77 Offline




Beiträge: 1.333

13.05.2007 15:18
#22 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten



Danke Jounk, sehen jetzt vieeeel besser aus.



Könnte man das auch für Hellas übernehmen?

PS.: Den Athener Schild hab ich natürlich gleich gesehen und er passt wie die Hand auf´s Auge.

Julianos

Inmitten des Geschehens gedenkt der Bedeutung von Schweigen und Disziplin!

Phormio von Athen


Lerne gehorchen bevor du befiehlst!

Solon von Athen

Dareios Offline




Beiträge: 2.041

13.05.2007 16:02
#23 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

@Julianos
Deine Frage hatte Jounk schon beantwortet!
Klar werden wir beim Meister klauen gehen...!

Wer aus der Geschichte nicht lernt, ist dazu verdammt, einmal gemachte Fehler zu wiederholen!



Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

13.05.2007 18:04
#24 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

@Jounk33
gegen wann hast du die "Hauptfraktion" des Spiels -Perser- zur Vorstellung fertig?

"Fünf Ausrufezeichen, das sichere Zeichen für einen schwachen Verstand."
- Terry Pratchett (aus: Alles Sense)

Jounk33 Offline




Beiträge: 763

13.05.2007 20:46
#25 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Das dauert noch.
Ich gehe von Westen nach Osten vor und von Süden nach Norden.
Momentan bin ich an den Illyrern.

An Persien komme ich, wenn ich es grob abschätzen soll, so in 3 Wochen.


IMPERIUM PARSA

Julianos77 Offline




Beiträge: 1.333

14.05.2007 23:50
#26 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Hallo Jounk.

Ich will ja nicht kleinlich sein, aber muß jetzt trotzdem einfach mal fragen.

Ist es beabsichtigt daß die neue Attische Kavallarie in der rechten Hand ein Schwert und in der linken Hand einen Speer hält, oder ist das ein Fehler?

Würde ein Schild nicht besser aussehen als der Speer?

Julianos

Inmitten des Geschehens gedenkt der Bedeutung von Schweigen und Disziplin!

Phormio von Athen


Lerne gehorchen bevor du befiehlst!

Solon von Athen

Jounk33 Offline




Beiträge: 763

14.05.2007 23:55
#27 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Nein,
Die attische Kav kann auch Speere werfen, ist aber keine reine Frenkampfeinheit.
Mit dem Attribut "Prec" werfen die vor dem Angriff eine Salve Speere bevor sie zur Attake übergehen.
Ich möchte nochmal betonen, dass schwere Kavallerie eher selten vor in dieser Epoche.


IMPERIUM PARSA

Julianos77 Offline




Beiträge: 1.333

14.05.2007 23:58
#28 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Okay, alles klar.

Inmitten des Geschehens gedenkt der Bedeutung von Schweigen und Disziplin!

Phormio von Athen


Lerne gehorchen bevor du befiehlst!

Solon von Athen

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

08.06.2007 22:18
#29 RE: Fraktionsvorstellung: Athen antworten

Einfach nur geil!
Bis jetzt finde ich Athen am besten!

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen