Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 4.350 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2 | 3
Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

24.01.2007 18:33
RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

hi
Wollte mal wissen ob die silberschild legionäre der seleukiden historisch sind.
Hab mich durch riesige Wälzer durchgekämpft und ewig im Internet gesucht, aber über die Legionäre oder die seleukidische Armee kam sogut wie nix
Im Spiel sind die ja ganz nett, aber passen vom stil her nich zu den Seleukiden find ich.

hoffe ihr wisst mehr

Pullo Offline




Beiträge: 810

24.01.2007 19:16
#2 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

Ich hab mal ein (englischsprachiges) Buch eines israelischen Militärhistorikers gelesen. Dort stand, dass sie es sie gegeben hat. Die "Silberschilde" waren ein Elitekorps innerhalb der seleukidischen Streitkräfte, standardmäßig 10.000 Mann stark, so zumindest antike Geschichtsschreiber. Die Seleus hätten nun kurz vor der Schlacht von Magnesia begonnen, 5000 dieser 10.000 Argyraspiden in römischer Manier auszurüsten und zu trainieren. Es sei aber - so der Historiker - quellenmäßig zuwenig Material vorhanden, um daraus mehr als einen wahrscheinlich wenig erfolgreichen seleukidischen Versuch, mit römischer Kampfweise zu experimentieren, abzuleiten.
Somit sind sie in der Form, wie sie im Spiel eingebaut sind, unhistorisch.

Aber cool!

Strahlender Held Offline




Beiträge: 182

24.01.2007 19:24
#3 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

Find ich persönlich nicht unbedingt. Wenn ich Legionäre haben möchte, spiele ich eine der Römerfraktionen, als Grieche komme ich mir irgendwie merkwürdig dabei vor. Hab deshalb in "meinem" Rome die Silberschildlegionäre rausgeschmissen und die Silberschildpikeniere dafür etwas aufgewertet, ebenso die Gefährten-Kavallerie. Aber das ist im Endeffekt eben alles Geschmackssache.


Edith findet den Zeitungssmiley irgendwie doof; der Hintergrund sollte nicht so krampfhaft weiß sein müssen. Aber Edith meckert bekanntlich gerne an allem und jedem herum, also ignoriert sie am besten einfach.

[ Editiert von Strahlender Held am 24.01.07 19:28 ]

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

24.01.2007 19:28
#4 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

Zitat
Gepostet von Strahlender Held
Find ich persönlich nicht unbedingt. Wenn ich Legionäre haben möchte, spiele ich eine der Römerfraktionen, als Grieche komme ich mir irgendwie merkwürdig dabei vor. Hab deshalb in "meinem" Rome die Silberschildlegionäre rausgeschmissen und die Silberschildpikeniere dafür etwas aufgewertet, ebenso die Gefährten-Kavallerie. Aber das ist im Endeffekt eben alles Geschmackssache.



bin ich auch der meinung ich fühl mich irgendwie unwohl wenn ich legionen mit einer nicht römer fraktion spiele*

Feldherr Offline




Beiträge: 1.001

24.01.2007 19:34
#5 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

Genau das gleiche mit den Numidiern!!!
Ok, bei den Seleus kann ich mir noch Vorstellen, dass die die Abgeguckt haben. Aber die Numidier:
Einfach nur Dumm!!!

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2007 19:39
#6 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten


Zweifellos - Geschmackssache!
Wenn Pullos Quellen korrekt sind, müssten im Spiel allerdings Silberschild-Hastati im Verein mit Silberschild-Prinzipes, abgesichert von Silberschild-Triariern durch Kleinasien Ziel Magnesia stampfen!

Um daran Gefallen zu finden, bedarf es der hemmungslosen Überschreitung der 3,5 Promille-Grenze!

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

24.01.2007 19:46
#7 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

Danke für die Antworten

Ich finde sie auch nicht besonders
und hätte lieber ne einheit hypaspisten gehabt
statt silbernen Legionären ^^

Publius Eggi Tacitus ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2007 19:52
#8 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten


Dann hol dir doch diese Herren mit dem unaussprechlichen Namen aus der "Alexander-Erweiterung" und färbe sie ein wenig um!

Dies aber bitte unter Modding besprechen.

Der Grossinquisitor Offline




Beiträge: 5.224

24.01.2007 19:54
#9 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

wollt er au machen war ihm aber zu viel arbeit jetzt soll ichs probieren!

Strahlender Held Offline




Beiträge: 182

24.01.2007 20:03
#10 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

Legionäre sind ohnehin hässlich. Hat sich schon mal jemand von euch die Gesichter etwas näher angeguckt? Ich finde, vor allem bei den Römischen Legionären ist sehr auffällig, dass der Kopf dem Helm angepasst wurde und nicht der Helm dem Kopf. Zumindest machen sie auf mich immer exakt diesen Eindruck. Und dann haben die auch noch alle so kleine Nasen?! Pfuih. Kein Vergleich zu der einmaligen Optik einer edlen griechischen Phalanx in voller Montur.

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

24.01.2007 20:08
#11 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

@ Strahlender Held: ganz deiner Meinung es geht nichts über eine frisch rekrutierte Truppe Silberschildpikenire
oder Gepanzerter Hopliten

@PET: Da hat der Inquisitor recht, ich hab keine Ahnung iwe man das macht und fast keine Zeit

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

24.01.2007 20:30
#12 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

@ Strahlender Held

Schau dir doch mal das Avatar von Pullo an, sehr nett der Herr aus "Rome" und der "Ideal - Legionär"...

Irgendwie steht jetzt aber Mandelus hier auf dem Schlauch der Verständnis...

Was für Silberschildlegionäre???

Wo soll es die bei wem geben? Den Seleukiden?

Noch nie gesehen / erlebt / gehabt...

Ketzer Offline




Beiträge: 1.997

24.01.2007 20:32
#13 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

jo die gibt es als seleukidenreich inner letzten kaserne

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

24.01.2007 20:58
#14 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

Iss ja "goil"...

Gegen die Seleukiden hat Mandelus-Scipio die erste Serie von Niederlagen eingesteckt, die wirklich weh taten in der Summe, aber ohne die seleukidischen Legionäre dabei.
Das sind jetzt aber nicht diese normalen, bösartigen Silberschilde als Phalanx bei den Seleus, die ihr hier meint, oder?

Pullo Offline




Beiträge: 810

24.01.2007 22:18
#15 RE: Silberschild Legionäre: Historisch oder Hollywood? antworten

Nix gegen meinen Avatar, sonst wird Pullo wütend.

Im Spiel sind es Kopien der Legionärskohorte, sowohl von den Figuren her (halt nur in Silbergrau), als auch so ziemlich von den Werten her.
Wenn ich Zeit hab, werd ich morgen noch mal in die Bib gehen und das Buch raussuchen. Der betreffende Geschichtsschreiber wird darin zitiert, wenn ich mich recht erinnere.

Edit: In meinem Rom sind sie erst dann verfügbar, wenn die Römer ihre Mariusreform hatten. Sonst wärs wenig sinnvoll.

[ Editiert von Pullo am 24.01.07 22:19 ]

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen