Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.020 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2
Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

04.01.2008 11:29
RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Hallo zusammen!

Ich habe nun am Abend mal zunächst den Mod von Luca hinsichtlich Contest angespielt und danach eine normale Kampagne auf der Mundus-Magnus Karte als Julier, ebenso habe ich auch mal Gentes Ascensus angespielt.
In allen Fällen gibt es nun ein Phänomen, was zunächst witzig war, aber da es nun ständig passiert mittlerweile nicht mehr witzig ist!

Ich erkläre es am besten anhand eines Beispiels:

Mit einer Armee von mir rücke ich auf eine feindliche Siedlung vor und möchte dieses angreifen. Nun befindet sich dort nicht nur die Garnison, sondern auch eine oder gar 2 Armeen des Feindes in direkter Nähe der Siedlung. Nachdem ich den Angriffsbefehl gegeben habe, stehe ich nun mit meiner eigenen Armee 2 bis 3 feindlichen Armeen in der Schlacht gegenüber. Soweit ist noch alles normal...

Nach de Schlachtstart kommt aber nun die Meldung "Feindliche Armee verspätet?"! Nach Öffnung der Meldung erscheint ein Text mit dem sinngemäßem Inhalt, daß die feindliche Verstärkung sich verlaufen hätte oder vielleicht aus Angst vor meinem Ruhm nicht antritt usw.!

Dieses passiert ständig und selbst wenn ich hier mit 2 Armeen antrete, passiert das auch in meinem Fall mit einer entsprechenden Meldung, daß meine (KI gesteuerte) Verstärkung sich verlaufen hätte!
Aufgrund diesrr Tatsache kommt es zu keinerlei "Monsterschlacht" mehr, nur zu Schlachten 1v1 was die Anzahl der Armeen angeht, vollkomemn egal wieviele Armeen da eigentlich dran teilnehmen sollten und nach anfänglicher Meldung auch mitmachen müssten!

Ich finde die Sache daher ziemlich ärgerlich!

Anmerkung:
Hinsichtlich der Julierkampagne verhält es sich so, daß hier nur eine einzige Modifikation in den Dateien gemacht wurde: Alle römischen Einheiten sind von Anfang rekrutierbar (sch**** auf die Mariusreform) und Stadtkohorte wie auch Prät-Kav. gibt es nur in Rom (hidden recource Rome), da ich mit einer halbwegs realistischen Armee spielen möchte.
Gentes Ascensus und der Luca Mod sind vollkommen unverändert gewesen!

Hat jemand Rat und oder eine Erklärung zu diesem Phänomen?
Kennt jemand Abhilfe dafür?






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Aemilius Paullus Offline




Beiträge: 150

04.01.2008 13:00
#2 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Das kommt bei mir auch öfter mal vor, daß Verstärkung nicht eintrifft oder später. Meines Wissens wird das per Zufall ermittelt, wann eine Verstärkung zu spät oder gar nicht erscheint. Das es sich hier um ein ernst zu nehmendes Problem handelt ist mir nicht bekannt.

Ist es denn permanent über viele Jahre der Kampagne hinweg der Fall oder nur bei einer bestimmten Stadt?

Pullo Offline




Beiträge: 810

04.01.2008 13:13
#3 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Nach meiner Erfahrung ist die Häufigkeit dieses Verspätungsphänomens an die Einstellung zur Einheitengröße gekoppelt. Immer dann, wenn ich mit riesig gespielt habe, trat es (geschätzt) in über 50% der Fälle auf. Hatte ich hingegen groß eingestellt, nahezu gar nicht. Auf groß läufts bei mir prima, auf riesig hab ich schon hin und wieder arge Ruckler, wenn zuviele Einheiten am Start sind.
Meine Theorie ist daher, dass die Software dadurch versucht, grafischen Overload zu vermeiden. Allerdings entbehrt dies jeder Ingame-Logik.

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

04.01.2008 13:21
#4 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Ja das ist mir auch schon aufgefallen. Hab auch ne Zeitlang riesig gezockt und immer hat sich die Verstärkung verspätet. Und kaum spielst du wieder auf gross und alles ist so wie es sein sollte.

Bei MTWII ist es ja auch so und dort steht dann in der Nachricht das dass System nicht klarkommt etc.

Also denk ich wird das bei Rome auch so sein. Nur das sie es schöner verpackt haben.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Hippostratos Offline




Beiträge: 3.234

04.01.2008 14:24
#5 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Komisch,ich zocke immer auf riesig und bei mir tritt dieses Problem nie auf.Die verstärkungen kommen immer.Nur bei einer schlacht war es arg am ruckeln.Aber da waren auch 11.000 Mann auf dem schlachtfeld.Bei mir war es früher immer so,als ich noch auf groß spielte,dass da dann die Verstärkung zuspät kam oder nie eingetroffen ist.

Stolzer Freund des edlen und erwähnenswerten RobertNestaMarley





Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

04.01.2008 14:33
#6 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Also bei mir wechselt es sich immer ab, mal so, mal so, siehe die Kampagnengeschichten.

Estelnarion Offline




Beiträge: 2.338

04.01.2008 15:18
#7 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Ich kann eigentlich vom Gegenteil behaupten.
Bei mir hat sich selten eine Armee verlaufen. Bis jetzt haben sich nur 5-6 mal Sich Armeen verlaufen.


Ist mir aber eigentlich egal. Habe bis jetzt eh fast alle schlachten gewonnen gegen die KI.

Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

04.01.2008 16:42
#8 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Erstmal danke für den Tipp mit der Einheitengröße an sich, kann bei mir eventuell hinkommen! Ich spiele zwar nie auf riesig, aber auf groß. Da ich hierfür den LapTop verwende kann das eventuell das Problem sein... daran gedacht hatte ich zumindest auch schon, rein aus einer logischen Schlussfolgerung heraus hinsichtlich der bekannten Meldung aus dem Onlinebereich "Einheitenzahl übersteigt die Hardware" oder so ähnlich.

Es wäre aber auch wiederum irrwitzig, denn dieses Problem in dieser massiven Häufigkeit kommt erst seit kurzem vor.
Auf dem PC passierte es bislang meines Wissens nur 1 bis 2 Mal seit über einem Jahr (in Grunde auch erst seit 3 Wochen auf dem LapTop vorkommend). Wie gesagt, es betrifft auch den PC, welcher damit locker fertig wird, daher war ich mir hier auch nicht mehr so sicher wegen der Einheitengröße.

Apropos...
Ich hatte heute Mittag kurz die Muße die Julierkampagne weiter zu spielen. Da kam gegen 2 Gallierarmeen wieder die Meldung hinsichtlich des Feindes, allerdings kamen die dann witzigerweise trotzdem auf dem Schlachtfeld mit arg zeitlicher Verzögerung an.
Das Ganze war insoweit witzig, daß die erst kurz vor Vernichtung der ersten Gallierarmee am Kartenrand plötzlich auftauchten. An sich nen Hinweis hinsichtlich Grafik/ Einheitengröße...






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Pullo Offline




Beiträge: 810

04.01.2008 21:51
#9 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Kann ich in den von mir beobachteten Fällen bestätigen. Als ich dieses Problem auf riesig hatte, kam die Verstärkung anfangs wie gesagt nicht, als Armee #1 jedoch am fliehen war, tauchte dann - nahezu vorhersagbar - Armee #2 auf. Ich denke, das erhärtet die Hardwaretheorie.

Julianos77 Offline




Beiträge: 1.333

05.04.2008 17:31
#10 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Wie kann ich eine Stadt eigentlich unter Quarantäne stellen?

Inmitten des Geschehens gedenkt der Bedeutung von Schweigen und Disziplin!

Phormio von Athen


Lerne gehorchen bevor du befiehlst!

Solon von Athen

Doby84 Offline




Beiträge: 1.686

05.04.2008 17:44
#11 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

keine Familenmitglieder/Spione/Diplomaten/Attentäter aus der Stadt bzw. der Provinz raus oder rein lassen...

"Trage deine Narben auf der Brust, und nicht auf dem Rücken!"




Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

05.04.2008 17:48
#12 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Zitat
Gepostet von Julianos77
Wie kann ich eine Stadt eigentlich unter Quarantäne stellen?



Häh, wie bitte? Wo gibt es denn sowas?

Julianos77 Offline




Beiträge: 1.333

05.04.2008 17:51
#13 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Wenn in einer Stadt eine Seuche ausgebrochen ist, sagt der Berater doch ich soll über die Stadt eine Quarantäne verhängen damit sich die Seuche nicht weiter ausbreitet!

Hab aber noch nie herausgefunden wie das geht, darum dachte ich mir ich frage mal!

Inmitten des Geschehens gedenkt der Bedeutung von Schweigen und Disziplin!

Phormio von Athen


Lerne gehorchen bevor du befiehlst!

Solon von Athen

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

05.04.2008 17:53
#14 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Ach so, war mir neu der Berater war das erste was bei meinen Spielen den Löffel abgegeben hat, sprich der wurde abgestellt. War mir deshalb vollkommen neu.

Julianos77 Offline




Beiträge: 1.333

05.04.2008 18:00
#15 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Ich hör eigentlich auch nie auf ihn oder stelle Ihn ab! Aber da habe ich Ihn mal reden lassen!

Ps.: Ich glaub ich schaff heute noch meine 1000 Rede!

Inmitten des Geschehens gedenkt der Bedeutung von Schweigen und Disziplin!

Phormio von Athen


Lerne gehorchen bevor du befiehlst!

Solon von Athen

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen