Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 996 mal aufgerufen
 Rome Total War
Seiten 1 | 2
Tiberias Offline




Beiträge: 2.643

05.04.2008 19:14
#16 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Ou ja das ist ne sehr gute Frage...Was kann man da tun?

Julianos77 Offline




Beiträge: 1.333

05.04.2008 19:40
#17 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Laut Doby84

Zitat
keine Familenmitglieder/Spione/Diplomaten/Attentäter aus der Stadt bzw. der Provinz raus oder rein lassen...



Ich dachte das auch vielleicht der Handel unterbunden gehört!?

Inmitten des Geschehens gedenkt der Bedeutung von Schweigen und Disziplin!

Phormio von Athen


Lerne gehorchen bevor du befiehlst!

Solon von Athen

Mexicali Offline




Beiträge: 12

05.04.2008 22:40
#18 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

Man kann den Handel nicht unterbinden.
Da wird deffinitiv nur gemeint das man keine Familienmitglieder etc aus der stadt in andere bewegt.
Ps. mit diesem TRick kann man Prima Biologische Kriegsführung betreiben. In meiner EB Kampagne habe ich so die Lusotanen Städte ohne Kriege beinahe auf bis zu 90% ihrer anfangsbevölkerung reduziert.

http://chicano-city.myminicity.com/

Scipio Offline



Beiträge: 135

17.07.2008 13:11
#19 RE: Kleines Problem, bitte Hilfe! antworten

hmmmmmmmmmmmmmm, wird der Handel nicht von selbst unterbunden?
Man sieht zwar noch die Eselskarawanen die in di Stadt ei-und ausziehen, aber die Einahmen der betroffenen Siedlung werden doch Stark gesenkt!

Der Computer ist die Logische weiterentwickelung des Menschen:
Intelligenz ohne Moral

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen