Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.359 mal aufgerufen
 "Invasio Barbarorum - Beginn eines neuen Zeitalters"
Seiten 1 | 2
Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

11.01.2008 22:38
#16 RE: ??? Verschwörung gegen die Romano-Briten ??? antworten

Grundgütiger, dass die Lage so beschissen ist, hätte ich nicht gedacht. Die Oströmer sind ja übermenschlich stark geworden.

Wie ist es mit einer Expansion in den Süden (Spanien)???

Ich weiß zwar nicht wie dass mit dem Hauptstadt-Malus bei IBFD ist, aber die Mittelmeerinseln scheinen ein schönes Ziel zu sein???

Pullo Offline




Beiträge: 810

11.01.2008 22:53
#17 RE: ??? Verschwörung gegen die Romano-Briten ??? antworten

Oje! Aber sag mal, rein technisch gesehen hast du doch schon deine Siegbedingungen erfüllt, oder? Allerdings dürften die Oströmer die ihren auch schon erreicht haben.

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

11.01.2008 23:30
#18 RE: ??? Verschwörung gegen die Romano-Briten ??? antworten

Leider habe ich keine große Flotte, aber die Weströmer haben eine. Für eine spanische Expansion fehlen mir die Truppen dort
unten, ich benötige sie mal wieder in Lugdunum, dort kommen gerade 6 Legionen der Weströmer an. Auch sind die Alemannen
momentan wieder sehr aggressiv und die burgundischen Horden
im Norden sollten auch nicht unterschätzt werden.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

13.01.2008 19:55
#19 RE: ??? Verschwörung gegen die Romano-Briten ??? antworten



Ich muss leider berichten, dass die Oströmer kurz davor stehen, die Siegesbedinungen zu erfüllen. Sie haben bereits
die Regionen, die sie für den Sieg unbedingt benötigen. Nur noch die Anzahl von 75 haben sie noch nicht erreicht, allerdings haben sie schon 70!!!. (Ursprünglich waren es 60, ich hab die Zahl zur Sicherheit erhöt)

Allerdings habe ich meine Zahl der Regionen auf 50 hinaufgesetzt. Vorher waren es 10, da wär ich schon Mitte Kapitel 3 fertig gewesen. Ich wollte es mir nicht zu leicht
machen, nun weiß ich aber, warum die Anzahl so niedrig war.
(War der erste Versuch bei IBFD)

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

13.01.2008 20:21
#20 RE: ??? Verschwörung gegen die Romano-Briten ??? antworten

Wäre aber sehr schade wenn jetzt wo es spannend wird Schluss ist weil die Oströmer ihre Siegbedingungen erfüllen. Besteht wohl keine Möglichkeit das abzuwenden???

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

13.01.2008 20:23
#21 RE: ??? Verschwörung gegen die Romano-Briten ??? antworten

Leider komm ich momentan nicht mal über die Alpen wegen der
Weströmer.

Allerdings habe ich noch genug Material gesammelt, um daraus noch ganze 4 Kapitel zu erstellen.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

13.01.2008 20:27
#22 RE: ??? Verschwörung gegen die Romano-Briten ??? antworten

Dann kann man nur hoffen, dass es noch dauert bis die fehlenden 5 Provinzen in die Hände der Oströmer gefallen sind.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen