Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.111 mal aufgerufen
 Vorstellung und Besprechung von Imperium Parsa II
Seiten 1 | 2
Jounk33 Offline




Beiträge: 763

28.05.2007 20:11
RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Makedonien



Nunja, Makedonien halt....



Die Einheiten. Vielleicht nicht gerade die originellsten Modelle und Texturen, aber die Veruchung bestehendes Materiel zu nutzen war zu gross. Die meisten Einheiten habe ich lediglich umgefärbt, ein wenig Lila weniger.
Komplet neue Modelle werde ich kennzeichnen.

1.) Bauernkrieger (Neu)


2.) Agrische Infanterie (Neu, aber basierend auf Plänkler)


3.) Makedonische Hopliten


4.) Hypaspists


5.) Phalangists (Ein kleiner Rest Lila)


6.) Agema Hypaspistai (Neu)


7.) Agrische Plänkler


8.) Petroboloi (Neu)


9.) Hypaspists Peltasten (basierend auf Hypaspists)


10.) Prodromoi


11.) Xystophoroi


12.) Hetairoi (Neu)


13.) Somatophylakes


14.) Hetairoi basilike (Neu ummodelliert)



Der König:




Artworks:


Endlich fertig mit den Griechen...vorerst


IMPERIUM PARSA

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

28.05.2007 20:24
#2 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

kannst du die Hypaspisten nicht auch so färben wie die Hypaspists Peltasten? Die sehen wesentlich besser aus.

Und was sollen da Somatopylakes? Das waren doch nur 7 Personen!! Schau mal hier!

Sieht sonst sehr gut aus - - meiner Meinung nach aber immer noch zu viel lila

Jounk33 Offline




Beiträge: 763

28.05.2007 20:29
#3 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Somatopylakes,
Wusste ich nicht. Ich berief mich da auf Recherche von Dareios.
Vorschläge wie ich diese "adelige schwere Kavallerie" nennen soll ?


Pisten kann ich umfärben, aber dann in einen anderen Farbton, sonst kennt man sich im Schlachtfeld gar nicht mehr aus


IMPERIUM PARSA

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

28.05.2007 20:38
#4 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

uff, das wird kompliziert

- xystophoroi, doroi: Stoßlanzenreiter, mittlere Kavallerie, wahrscheinlich unter Philipp entwickelt, auch "Berittene Späher" - trugen eine lange Lanze, die mit beiden Händen gehalten werden musste. (hast du schon seh ich:ohmann

Es ist halt problematisch informationen über diese Zeit aufzutreiben.

Es gibt das dann meiner Meinung nach nicht. Das ist nun mal so. Die Gefährtenreiterei war die beste Elitekavallerie der damaligen Zeit - alles darüber hinaus müsste als Elite der Elite sowas wie eine Königsschwadron sein - also keine reguläre häufig vorkommende Einheit.


Edit: Vllt. schwere Thessalische Kav.

[ Editiert von Strategos am 28.05.07 20:38 ]

Jounk33 Offline




Beiträge: 763

28.05.2007 20:42
#5 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Nein die Thess Kav gibt es später sowieso als Regionaltruppen, füralle Griechen rekrutierbar.
In Originalalexander hiesen die einfach nur Gefährtenkavallerie.
Wenns sonst nichts mehr gibt nenn ich sie halt wieder so.


IMPERIUM PARSA

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

28.05.2007 20:49
#6 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Zitat
Gepostet von Jounk33
In Originalalexander hiesen die einfach nur Gefährtenkavallerie.
Wenns sonst nichts mehr gibt nenn ich sie halt wieder so.






Ich hoffe ich versteh dich gerad falsch
Du willst die jetzigen Somatopylakes wieder in Gefährtenkavallerie umbenennen?
Dann gibts aber Probleme mit den Hetairoi

Der Grossinquisitor ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2007 21:43
#7 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Dareios Offline




Beiträge: 2.041

28.05.2007 22:56
#8 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Vorschlag: agema hetairoi!

Grüße aus dem bewaldeten Belzig!

PS: Habe mir die Beschreibung noch einmal durchgelesen, kann sein, daß sie etwas ungenau war. Bei dem Vorschlag hatte ich eine besondere Schwadron für den König im Hinterstübchen! Aber im Interesse des Spielspaß kann Jounk natürlich mit meinen Vorschlägen nach eigenem Gutdünken verfahren! In Zukunft werde ich mich aber bemühen, diesen Vorschlägen etwas mehr Präzision zu geben, sofern das bei der Datenlage möglich ist.

[ Editiert von Dareios am 28.05.07 23:11 ]

Wer aus der Geschichte nicht lernt, ist dazu verdammt, einmal gemachte Fehler zu wiederholen!



Jounk33 Offline




Beiträge: 763

28.05.2007 23:18
#9 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Agema Hetaroi klingt gut.
Was heisst das ?

[ Editiert von Jounk33 am 28.05.07 23:19 ]


IMPERIUM PARSA

Dareios Offline




Beiträge: 2.041

28.05.2007 23:24
#10 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Achtung, wieder so ein Phantasieprodukt von mir!

Man könnte es als Schwere Königliche Gardekavallerie übersetzen. Vllt. als 1. Ile der Hetairoi!

Wer aus der Geschichte nicht lernt, ist dazu verdammt, einmal gemachte Fehler zu wiederholen!



Jounk33 Offline




Beiträge: 763

28.05.2007 23:26
#11 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Naja, aber eine Gardekavallerie habe ich schon.
Was heisst eigentlich Gefährtenkavallerie auf altgriechisch ?


IMPERIUM PARSA

Dareios Offline




Beiträge: 2.041

28.05.2007 23:28
#12 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Das sind die sattsam bekannten "Hetairoi", lieber Jounk!

Wer aus der Geschichte nicht lernt, ist dazu verdammt, einmal gemachte Fehler zu wiederholen!



Jounk33 Offline




Beiträge: 763

28.05.2007 23:31
#13 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Dann nenne ich die Gefährtenkavallerie eben Hat...
Aber wie nenne ich die andere die ich bereits so nannte ?
Diese Kav kann mit Speeren werfen und ist gut gepanzert und hervorragend im Nahkampf.

Für Makedonien möchte ich neben Persien und Medien eine der besten Kavallerie haben.
Jede Fraktion hat so ihre Vor und Nachteile.


IMPERIUM PARSA

Dareios Offline




Beiträge: 2.041

29.05.2007 00:03
#14 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Jounk, jetzt komme ich auch langsam durcheinander! Ich bin morgen abend wieder zu Hause und habe dort die Ruhe, alles mal genau durchzulesen. Wenn Du bis dahin nicht schon eine eigene Lösung gefunden hast, helfe ich gern!

Versprochen!

Wer aus der Geschichte nicht lernt, ist dazu verdammt, einmal gemachte Fehler zu wiederholen!



Strategos Offline



Beiträge: 1.470

29.05.2007 10:43
#15 RE: Fraktionsvorstellung: Makedonien antworten

Zitat
Gepostet von Jounk33
Aber wie nenne ich die andere die ich bereits so nannte ?
Diese Kav kann mit Speeren werfen und ist gut gepanzert und hervorragend im Nahkampf.



Auf jeden Fall nicht Hetairoi oder Gefährtenkavallerie! Die hatten weder Schild noch Wurfspeer!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen