Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 567 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modding allgemein
Black_Dragon03 ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2007 20:52
RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

Die Frage würde sich beziehen würde es rein theoretisch gehen das man modden könnte das es 2 gespaltete Abteilungen gibt?
Also eine Militärische Stadt oder eine Kullturelle also von Gebäuden her und das man manche Gebäude nicht bauen kann manche schon würde das funktionieren?? So ähnlich wie bei MTWII?

Wenn ja was müsste man modden?


PS: Habs auch im anderen Forum gefragt aber hier sinst auch ien paar Modder

Strategos Offline



Beiträge: 1.470

12.04.2007 20:54
#2 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

Meinst du dass man entscheiden muss ob man die stadt bsw. wirtschaftlich oder militärisch ausbaut? Ich glaub das geht und kommt auch irgendwo vor

[ Editiert von Strategos am 12.04.07 20:55 ]

Black_Dragon03 ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2007 21:02
#3 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

Ja genau das meine ich. Gehen müsste es ja.
Frage ist wie.
Das würde ich nemlich gerne einbauen in meine Mod ^^.
Also wenn man dann eine Richtung gewählt hat das man dann wie bei Tempel die andern nicht mehr bauen kann das würde mir gefallen.

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

12.04.2007 21:12
#4 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

ganz einfach ein gebäude erstellen namens burg und eins namens stadt. die anderen gebäude dann mit dem minimums level mit burg/stadt in der buildings verbinden und schon kann man nicht mehr überall das gleiche bauen.

wenn du es ausführlicher willst einfach nur sagen. hab momenatn kene zeit

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Black_Dragon03 ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2007 21:19
#5 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

So simpel?
Wow danke
Hmm jetzt bräuchte ich nur noch Vorschläge welche Gebäude die Ressoucen bekommen sollen hat da wär Vorschläge?
UNd sollten Temepl egal welche Ausbaustufe gebaut werden können? Was sagt ihr?
Was haltet ihr wenn es bei Markt,KAserne ne Trennung geben würde? Unda dann das so durch?

[ Editiert von Black_Dragon03 am 12.04.07 21:20 ]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

12.04.2007 21:27
#6 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

also blacky das war nur theoretisch wie ich es mier auch schon gedacht habe. pratisch stellt sich die frage ob die ki abwechselnd ein gebäude baut oder immer nur das selbe.

meiner überlegung war. kasern ställe bogis in burgen tempel überall einfach nicht bis pantheon. farmastufen auch nicht bis zum maximum. schmiede auch kleiner vesion in burgen. das prob ist nur das bevölkerungswachstum einzuschränken

wirtschaftszeug in stätden. dort aber auch eine stadkaseren wo man so 1 oder 2 einheiten ausbilden kann.

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Black_Dragon03 ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2007 21:37
#7 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

Dabei mach ich mir keine Sorgen das kann man einstellen:

Zitat mal von mir:

Zitat
Neben den Fraktionen links daneben steht ja immer Stalin usw.
Also z.b: faction egypt, religious caesar

Das Fettgedruckte hat etwas zu bedeuten und kann man verändern: Hier eine Liste was die ganzen Befehle bedeuten im bezug der KI:

Religious: Wachstum, Loyalität, Einkommen, Farmen, Mauern und Gesetz

Trader: Wachstum, Handel, Waffenupgrade, Spiele, Rennen und Erfahrungsboni
Comfortable: Wachstum, Farmen, Spiele, Rennen, Erfahrungsboni, Zufriedenheit
Bureaucrat: Handel, Wachstum, Gesundheit, Mauern, verbesserte Leibwachen und Gesetz
Craftsman: Mauern, Rennen, handel, Waffenupgrade, Erfahrungsboni, Minen, Gesundheit und Wachstum
Sailor: Seehandel, Handel, Mauern, Wachstum
Fortified: Mauern, Handel, Wachstum, Loyalität, Verteidigung, Leibwachen und Gesetz

Dann noch die Truppenproduktionsschwerpunkte:
Smith – Ausgeglichen
Mao – Massenarmeen, leichte Inf
Genghis – Fernkampfkav, Leichte kav
Stalin – schwere Inf, Massenarmeen, Artillerie
Napoleon – gemischte leichte und schwere Inf, Leichte Kav
Henry – Schwere und leichte Kav, Fernkampfinf
Caesar – Schwere Inf, leichte Kav, Artillerie



Außerdem baut die KI eh nur das was sie bauen kann das wird die schon ihrgendwie packen.

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

12.04.2007 21:40
#8 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

ja eben sie baut das was sie bauen kann. das heisst wenn sie immer zuerst das "gebäude" stadt baut hat sie danach nie burgen.

oder willst du es vorbestimmen in welcher region ne burg und in welcher ne stadt kommt

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Black_Dragon03 ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2007 21:43
#9 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

Werde es vermutlich so machen
Das es wahrscheinlich vorbestimmt wird.
Da bräuchte ich aber dann massig informationen welche Städte Militärische Stüzpunkte waren und halt Handelsmetropolen etc.
Gisbt da ihgendwelche zuverlässigen Quellen?
Oder wies das wäre?

EDIT: Oder es gibt doch gar nicht soviele Militärische Stützpunkte oder?
Oder gibst da ein Script das die KI eine 50:50 Chance da dann wählt?

[ Editiert von Black_Dragon03 am 12.04.07 21:48 ]

Rj_Abukam Offline




Beiträge: 5.930

14.04.2007 21:25
#10 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

also von geschichtlichern her hab ich nicht so ahnung sollte sich vielleicht ein anderer melden. ich meine auch das es in der antike das Stadt/burgen system nicht so extrem gegeben hat wie im mittelalter. darum habe ich auch die idee wieder verworfen

Reden Sie über Gutes, statt es nur zu tun!
Denn wer redet, macht nichts und wer nichts macht, macht nichts falsch!

Black_Dragon03 ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2007 23:43
#11 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

Da hast du Recht ich glaube ich werde die Militär Gebäude an die Schmiedenhängen und das etwas verändern.
Also mehr logischer. usw.
Naja trozdem gut zu wissen danke

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

15.04.2007 12:30
#12 RE: Stadt, Burgen in Rome? antworten

Also das reine Festungsbauen war in der Antike nicht weit verbreitet. Einige Städte haben sich aus Militärstützpunkten (Legionslagern) zu Städten entwickelt, einige Städte wurden als Militärkolonien gegründet. Aber so die Trennung Handel - Militär gab es im mittelalterlichen Sinne eigentlich weniger.

Für gewöhnlich waren Städte an den Grenzen militärisch besser ausgebaut als Städte die in "friedlichen" Gebieten gelegen waren!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen