Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 182 mal aufgerufen
 Total War: Rome II
Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

08.09.2013 22:58
RE: Thematik "Überlanger Rundenwechsel" antworten

Auch hier mal nach mehr als 100 Spielrunden ein kleines Fazit:
Ohne Zweifel der Rundenwechsel dauert bedeutend länger als in RTW was mich bei mehr als 100 aktiven Fraktionen aber nicht verwundert. Das es bei manchem zu extrem langen Rundenwechseln kommt, würde ich aber teilweise den nicht ausreichend leistungsfähigen Computersystemen zuschreiben auf denen das Spiel gespielt wird.
Ich fühl mich da immer an Sportmanager-Spiele erinnert wo es im Prinzip dasselbe ist, gibt es eine Menge Berechnungen zu tätigen dann ist ein entsprechend großer Arbeitsspeicher vonnöten um einen flüssigen Wechsel zu bekommen.

Aus Spaß hab ich mal einen Rundenwechsel bei mir gestoppt - in der Zeit sind nicht die evtl. stattfindenden Verhandlungen zwischen meinen Römern und anderen Nationen enthalten.
Die reine Berechnungszeit liegt bei 2:35 Minuten was ich für mich durchaus akzeptabel empfinde, da ich nicht das allerneuste, superschnellste System habe.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen