Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 371 mal aufgerufen
 Rome Total War
Gast ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2010 06:07
RE: Hilfe für den Westen antworten

Ich habe mir gestern Rome Total War Babarian Invasion gekauft.
Angefangen habe ich mit Westrom, weil es die einzige Fraktion ist die ich von allen leiden kann.
Doch leider sind die Schulden erdrückend und die Völkerwanderung vernichtet alles.
Habe deswegen meinen Speicherstand gelöscht.
Wollte mal probiren wie man mit den Osten spielen kannn.
Es war zwar einfacher,aber ich will nur mit Westrom spielen.
Kann mir jemand einen Weg sagen wie ich die Schulden und die Völkerwanderung meistere?

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

01.10.2010 22:53
#2 RE: Hilfe für den Westen antworten

Wenn dir das Geld fehlt, dann bau doch mehr Gebäude, die deine Wirtschaft stärken.


Rekrutieren nur Truppen, wo es notwendig ist.

Wenn der Gegner zu stark ist, dann verschanze dich hinter großen Mauern. Die KI stellt sich bei Belagerungen ziemlich dämlich an. Da kann man leicht eine gewaltige Übermacht schlagen.


Oder du rekrutierst nur Kavallerie und versuchst gezielt nur die Generäle der Gegner zu töten. Verliert eine generische Horde alle Generäle, dann stirbt das ganze Volk aus.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


RobertNestaMarley Offline




Beiträge: 2.783

07.10.2010 11:01
#3 RE: Hilfe für den Westen antworten

Um die Generäle zu killen könnten auch Attentäter nützlich sein, auch wenn das gar nicht meins ist, ..

:kommdoch: Online-Clan Antiquae forever! :attacke: -- Treuer Freund von Hippostratos! :ssaufenbiszum:





 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen