Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modding allgemein
Atticus ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2009 20:03
RE: Verschobene objekte antworten

Ich habe mich genau nach dem Tutorial von Jounk33 gehalten, das zeigt wie man die karte erweitern kann. Als erstes einmal habe ich eine Osterweiterung versucht
(nur Meer) Als es geklappt hat, habe ich noch ein paar Inseln eingearbeitet. Als auch das klappte versuchte ich eine Westerweiterung. Ich habe mit vorgenommen Atlantis vor der Spanischen Küste zu machen, hat zwar viel Arbeit gemacht, aber es hat geklappt! Natürlich habe ich beim Test auch Jounks Warnung voll zu spüren bekommen. Er sagte, dass sich bei einer West/Nord Erweiterung alle Armeen, Ressourcen und sonstiges verschiebt. So wars auch bei mir. Plötzlich standen die Gallischen Armeen im Atlantik und eine Dakische Armee verweilte neben patavium.

Frage: Wie kann ich diese Verschiebungen Rückgängig machen?

Praefectus Offline




Beiträge: 576

04.05.2009 22:26
#2 RE: Verschobene objekte antworten

Da du die Map verändert hast, die Standpunkte der Armeen etc sich aber noch auf die alte Map beziehen, werden die alten Koordinaten auch weiterhin für die neue Map verwendet. Daher die Verschiebung

Im imperial_campaign Ordner bzw campaign_namens_x (falls du eine Provinzialkampagne hast) findest du eine Datei namens descr_strat.txt:

Hier musst du die Koordinaten der einzelnen Weltwunder:

Zitat
landmark pyramids_and_sphinx 181, 68
landmark temple 157, 109
.
.
.



Die Koordinaten der Ressourcen:

Zitat
resource amber, 92, 195
resource amber, 90, 195
.
.
.



Und natürlich auch die Koordinaten der Armeen ändern:

Zitat
character Khnumhoptep, named character, command 0, influence 0, management 0, subterfuge 0, age 40, , x 205, y 4
traits StrategicSkill 2, NaturalMilitarySkill 1, PublicFaith 3
ancillaries magician
army
unit egyptian general's bodyguard early exp 0 armour 0 weapon_lvl 0
unit egyptian nubian spearmen exp 0 armour 0 weapon_lvl 0
unit egyptian nubian spearmen exp 0 armour 0 weapon_lvl 0
unit egyptian slingers exp 0 armour 0 weapon_lvl 0
unit egyptian peltast exp 0 armour 0 weapon_lvl 0




Die erste Koordinate entspricht der X-Achse (Horizontale), während die zweite der Y-Achse (Senkrechte) entspricht

[ Editiert von Praefectus am 04.05.09 22:27 ]

Atticus ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2009 15:05
#3 RE: Verschobene objekte antworten

Gut, aber alles einzeln?
Das wird ne Menge Arbeit.
Und woher soll ich wissen wo die Armeen ursprünglich standen?

Praefectus Offline




Beiträge: 576

08.05.2009 20:27
#4 RE: Verschobene objekte antworten

Jep, alles einzeln.

Wenn du noch ein Backup der alten Dateien hast, kannst du dort die alten Standorte raussuchen. Ansonsten musst du sie einfach dort hin setzen, wo sie benötigt werden (als Garnision) oder wo du sie haben willst.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen