Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 664 mal aufgerufen
 "Freiheit oder Tod"
Seiten 1 | 2
Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

10.07.2008 15:10
RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Hier wie immer Fragen, Wünsche, Nöte, Sehnsüchte posten.

ps: Prolog ist online.

Gaius Valerius Sejanus Offline




Beiträge: 394

10.07.2008 15:20
#2 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Wird ein gutes Thema, da bin ich mir sicher!

Der, der ausharrt, wird erobern.
-Persius

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

10.07.2008 15:24
#3 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

An einigen Stellen habe ich Originalzitate von Josephus eingebaut. Für denjenigen, der welche findet, überlege ich mir noch was

Und bevor ich es vergesse noch mal ein ganz herzliches Dankeschön an Hattu für seine geduldige Hilfe beim Prolog!

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

10.07.2008 15:47
#4 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Der Prolog hat mir sehr gut gefallen, vorallem der Anfang.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Manius Iulius ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2008 16:59
#5 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

so, da ich doch früher zurückgekommen bin, als ich gedacht habe, gebe ich mal meinen Senf dazu: Der Prolog ist dir wirklich sehr sehr gut gelungen!!!

Aber mal ne Frage: Wann geht das RPG los?
Wenn ich der einzige Römer bleibe, kann das was werden!

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

10.07.2008 17:02
#6 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Du bist schon lange nicht mehr der einzige Römer!
Und los geht es am Samstag irgendwann.

Manius Iulius ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2008 17:06
#7 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

oh, äh upps!

das sah ich nicht! Typisch!

Ok, am Samstag! Da bin ich leider um 13.00 bis 15.00 nicht da, da ich zum Schützenverein muss!

Manius Iulius ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2008 08:34
#8 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

sorry für

ähm, 2 Fragen: machst du die Screens selber, wenn du in einer Schlacht mitwirkst?
Wie sprechen sich die Teampartner IN der Schlacht untereinander ab? im TS? wenn ja habe ich ein Problem, weil ich da nicht reinkomm!

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

11.07.2008 10:00
#9 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Die screens machen diejenigen, die die Schlachten auch führen.
Ob ich das bin oder jemand anderes, kann man ja dann absprechen, wenn es soweit ist.

Was die Kommunikation angeht, so sollte ja der grundlegende Ablauf bereits im Vorfeld besprochen werden.
Für die Absprachen in der Schlacht selbst muss man gucken.
Wenn du für TS ausgestattet bist, dann kann ich ja mal fragen, ob ich die Daten des Anti-Ersatzkanals weitergeben darf. Jetzt da der Clanchannel wieder funktioniert, hätten wir den wahrscheinlich für uns allein.
Der hat auch kein Passwort, kommt also jeder ohne Probleme rein.

Markus Iulius Offline




Beiträge: 277

11.07.2008 10:43
#10 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Hm, wenn immer die betroffenen Spieler die Screens machen, dann wird es schwierig wenn ich mal eine Schlacht schlagen muss, da ich noch immer keine Lösung für mein Mulitplayerprob gefunden habe(zugegeben habe auch nicht wahnsinnig danach gesucht). Rollenspieltechnisch bin ich sicher gerne dabei, aber fpr die Kämpfe muss ich schauen ob ich das Game noch hinbekomme.

Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

11.07.2008 11:17
#11 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Was hast du denn für Probleme?

Markus Iulius Offline




Beiträge: 277

11.07.2008 12:06
#12 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten
Sandrokottos Offline




Beiträge: 924

11.07.2008 13:09
#13 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Hab geantwortet.

Blaubär Offline




Beiträge: 920

11.07.2008 16:52
#14 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Hat mir wirklich sehr sehr gut gefallen.

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

22.07.2008 00:24
#15 RE: Fragen und Meinungen zur Kampagnengeschichte antworten

Da die ersten Auseinandersetzung folgt, wollte ich mal fragen, wann ihr Zeit hättet, um die Schlacht auszutragen.

Denn eigentlich ist noch nicht wirklich viel gesehen und wenn
es weiter so läuft, werden wir nie fertig.

Deswegen sollten wir einen Termin festlegen, an dem alle, die an der Schlacht teilnehmen, Zeit haben.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen