Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 3.040 mal aufgerufen
 Rome Total War - Modvorstellung
Seiten 1 | 2
Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

16.02.2008 10:41
RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Für alle die gerne mal die Romano-Briten beim normalen BI spielen wollten und/oder keine Lust haben, es selbst zu modden. Hier bei handelt es sich um eine Provinzkampagne, wo die beiden weströmischen Provinzen Britanniens den Romano-Briten gegeben wurden. Nichts besonders großes, aber
dennoch gut.


Hier der Link:

http://rtw.heavengames.com/downloads/lis...egory=campaigns

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Flavius Aetius Offline




Beiträge: 108

16.02.2008 19:05
#2 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Vielen Dank dafür, kann ich ja gleich eine neue Kampagne anfangen.

Habe aber noch eine Frage wo kann ich die Siegbedingungen ausschalten oder wenigstens ändern. Möchte nämlich nicht wieder so doof dastehen wie bei der Oströmerkampagne.

Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

16.02.2008 19:52
#3 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Die Siegbedingungen kannst du bei descr_win_conditions verändern. Zu finden ist diese Datei bei den Kampagnendateien.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Flavius Aetius Offline




Beiträge: 108

16.02.2008 22:27
#4 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Alles klar, habe es gefunden und geändert. Danke schön.

Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

17.02.2008 00:57
#5 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Du solltest auch das Startkapital noch erhöhen, denn auf ss/ss kommst du finanziell ganz schnell ins Schleudern mit den Romano-Briten.

Und vermeide es solange es geht mit den Weströmern in den Krieg zu geraten, denn dann ist deine Finanzlage noch beschissener als ohnehin schon.

Bacchus Offline




Beiträge: 430

21.06.2008 22:21
#6 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Ist es normal, dass mein Anführer nicht verheiratet ist und auch sonst keinerlei Verwandtschaft für den Fall seines Todes hat ?


Ach ja, hab beim entpacken wohl einen Fehler gemacht, kann zwar Kampagne mit Romano-Briten spielen, aber alle anderen Völker sind im Kampagnen-Auswahl-Bildschirm weg !!!????

Der Krieg ist wie eine Kohlroulade, da muss ordentlich Fleisch drin sein. Ismail Kadare






Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

21.06.2008 23:15
#7 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Also sowas ist mir noch nie passiert.

Schau doch mal wie oder ob die anderen Völker bei descr_strat eingetragen sind, als spielbar.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Bacchus Offline




Beiträge: 430

21.06.2008 23:48
#8 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Ja, sind da. Hab alle freigeschaltet gehabt, auch Berber, Langobarden, Kelten etc....

Der Krieg ist wie eine Kohlroulade, da muss ordentlich Fleisch drin sein. Ismail Kadare






Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

22.06.2008 09:46
#9 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Und dennoch sind sie nicht da?

Dann weiß ich auch nicht weiter.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Mandelus Offline




Beiträge: 4.651

22.06.2008 10:42
#10 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Mach mal bitte einen Screenshot des entsprechenden Teils der Datei und stell ihn hier rein. Ich habe da so eine Vermutung.

Wenn es geht bitte auch vom ganzen Familienzeug der Romanobriten in der Datei.






"This is madness....!!!" - "Madness? THIS IS [color=navy]ANTIQUAE!!!"[/color]

NO retreat... NO surrender... THAT is Antiquae law! And by the law we will fight and win or dine in hell tonight! [color=red]Ahu !!![/color]

Bacchus Offline




Beiträge: 430

22.06.2008 14:32
#11 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Das mit den Familien hat sich erledigt, mittlerweile wurde fleißig adoptiert und geheiratet.

Der Kampagnen-Bildschirm sieht so aus :



[ Editiert von Bacchus am 22.06.08 14:39 ]

Der Krieg ist wie eine Kohlroulade, da muss ordentlich Fleisch drin sein. Ismail Kadare






Luca Iulius Cinna Magnus Offline




Beiträge: 9.697

22.06.2008 18:08
#12 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Das ist bei mir genauso und gestört hat es mich nicht, ob es jetzt so sein soll, weiß ich nicht. Auch das mit der fehlenden Familie des Anführers war bei mir ebenfalls so wie hier.

Bacchus Offline




Beiträge: 430

22.09.2008 10:43
#13 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Gibts sowas auch für meine BI-Lieblingsfraktion, die Slawen ?

[ Editiert von Bacchus am 22.09.08 10:44 ]

Der Krieg ist wie eine Kohlroulade, da muss ordentlich Fleisch drin sein. Ismail Kadare






Hattusili Offline




Beiträge: 1.431

22.09.2008 19:37
#14 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Nicht das ich wüsste, aber man könnte es leicht modden.

Ich könnte die Slawen für dich einbauen.

Ein Plan, der nicht verändert werden kann, ist schlecht.
In der Regel ist die Führung vieler dieselbe wie die Führung weniger. Es ist eine Frage der Organisation.
Phalanx-Fanatiker


Bacchus Offline




Beiträge: 430

22.09.2008 23:20
#15 RE: Romano-Briten für das normale BI antworten

Wär schon cool, wenn du das machen könntest, aber wenn du mir hier in nem Crashkurs "Modding-fürDummis" erklären könntest, wie das geht, würde ich es auch gerne selbst machen.

Der Krieg ist wie eine Kohlroulade, da muss ordentlich Fleisch drin sein. Ismail Kadare






Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen