Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 278 Mitglieder
70.298 Beiträge & 2.692 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Publius Eggis Kartenmod - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Publius Eggis Kartenmod

Vor allen Dingen scheint mir das auch unter spielerischen Gesichtspunkten so unglaublich sinnvoll nicht zu sein, ist Rhodos doch nun einmal bloß eine Insel... Und Sklaverei lohnt sich so richtig ja erst, wenn im direkten Umkreis der zu versklavenden Provinz möglichst viele andere Provinzen liegen, deren Bevölkerung dringend eine kleine "Vitaminspritze" gebrauchen könnte. Je mehr Provinzen gleichzeitig man nämlich versklavt, um so höher ist schließlich auch das dadurch generierte Bonus-Wachstum - leider aber eben nur in einem lokal sehr begrenzten Wirkungsradius. Eine solche (rabiate) Vorgehensweise ist also nicht gut bei Städten mit einer ohnehin bereits sehr geringen Wachstumsquote, beispielsweise Rhodos, da bringt das Bonus-Wachstum wahrscheinlich weniger ein, als man durch das Versklaven vorher an Bevölkerung "verloren" hat. Wo so etwas aber reinhaut wie nix gutes, das sind speziell die makedonischen Festlandprovinzen - insbesondere Pella und Larissa haben eh schon ein bombastisches Bevölkerungswachstum und holen solche Verluste mit entsprechenden Tempeln und sonstigen (wachstumssteigernden) Gebäuden leicht wieder auf, können aber gleichzeitig das Wachstum in so gut wie allen anderen zentralgriechischen Städten positiv beeinflussen. Wenn man diese etwas harsche "Taktik" konsequent durchzieht und zum Beispiel möglichst gleichzeitig überall Iuno-Tempel aufbaut, kann man sich für zehn, zwanzig Jahre in Griechenland vor Wachstum kaum noch retten. Und gerade Athen und Sparta können dieses während des ersten Spieldrittels meiner Meinung nach sehr gut gebrauchen.



Strahlender Held, 14.01.2007 20:51
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz