Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 278 Mitglieder
70.298 Beiträge & 2.692 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Bilder und Drumherum aus Kampagnen - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Bilder und Drumherum aus Kampagnen

Die „Taktik“ mit dem Diplomaten ermöglich es Dir nur, die gegnerische Armee dazu zu zwingen über eine andere Brücke oder Furt in dein Land einzudringen. Daher kann man immer schön eine Armee als Hinterhalt legen. Zudem hast den Vorteil, dass man auf den zu erfolgenden feindlichen Angriff noch eine Runde mehr Zeit hat zu reagieren (Truppen zusammenlegen, Einheiten rekrutieren usw,).
Zu mehr kann man das aber auch nicht nutzen. Habe bei mir an der Grenze 3 Brücken, welche von Diplomaten versperrt werden. HRR muss jedes Mal die ganze Grenze hoch und im Norden bei mir einfallen. Aus diesem Grund konnte ich Dijon gemütlich und ohne groß Tamtam ausbauen.

Ist interessant wg der Zusammensetzung der Armeen. Habe sozusagen immer gegen die selber Dummy-Armee zu kämpfen. Daher hab ich meine 1. Armee genau auf diese ausgerichtet. 1. Linie gepanzerte Speerträger, 2. Linie schwere Inv., 3. Linie Kav. Vor der ersten stehen 3 Einheiten Fernkampf, wobei ich immer nur die mittlere Einheit nach vorne zieh und nur mit der die gegnerischen Linie bearbeiten. Die anderen 2 Einheiten stehen mit der Einstellung „automatisches schießen“ und ohne plänkeln immer knapp vor den Speerheinis. In 90% der Fälle lassen die Feinde eine oder zwei Einheiten (Inv.) auf meine vorgerückten Fernkämpfer vorrücken. Die vorgerückte Einheit hat die Option plänkeln aktiviert. Daher ziehen die sich zurück, wenn der Feind zu nahe ist. In dem Moment eröffnen die anderen 2 Fernkampfeinheiten den Beschuß. Der Gegner lässt sofort seine Inv-Einheiten umkehren. Also meistens eine klare Sache.

Bei Eroberungen von Zitadellen geh ich meistens so vor. Teile meine Armee in 4 Gruppen.
Sollten zu viele Fernkampfeinheiten auf den Mauern auf mich warten, so lass ich meine Standardtruppe (2 Einheiten Bauern) in lockerer Formation vor deren Nase rumlaufen, bis die halt platt geschossen sind (dient zur dazu, den gegnerischen Fernkampfeinheiten die Pfeile ausm Köcher zu ziehen).

Danach lasse eine Gruppe auf der linken Seite mit Leitern die Mauern erklimmen, während eine anderen Gruppe die Zitadellenmauern auf der rechten Seite hochklettern, natürlich koordiniert mit der letzten Gruppe, die mit den Rammbock (hab noch nix vernünftiges um Mauern zu brechen) das Tor angreifen. Die Mauerstürmer sind meistens 2 schwere Inv-Einheiten mit einer Fernkampf-Einheiten die was gegen Panzerung ausrichten kann. Je nach dem gibt’s ein kurzes Scharmützen und die Gegner rennen hinter den 2. Wall. Danach das selbe noch einmal, nachdem ich meine Leitern vor dem 2. Wall postiert habe.
Grundsätzlich versuch ich immer die gegnerische Armee zu Teilen, denn alle 3 Seiten versucht die KI nicht zu verteidigen. Höchsten immer 2. Daher hab ich schon mal mehr Einheiten hinter oder aufm Wall als wenn ich alle durch das Tor schick, dass irgendwann mal verstopft ist.



Gast, 24.02.2009 10:07
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz