Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 278 Mitglieder
70.298 Beiträge & 2.692 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Bilder und Drumherum aus Kampagnen - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Bilder und Drumherum aus Kampagnen

Nein, ich spiele das normale ungemoddete und pure M2TW.

Das mit dem Diplomaten funktionuckelt nicht wirklich, die laufen einfach zur nächsten Furt / Brücke. Bei der Masse an Brücken und Furten auf dem Ferstland kann ich es knicken, die alle zu blockieren.
Allerdings zieht die KI ein Fort irgendwie magnetisch an fiel mir auf. Das kann man natürlich auch nutzen ....

Was die Zusammensetzung einer HRR (HRR = Heiliges Römisches Reich deutscher Nation, nicht HDR )Armee der KI im normalen M2TW angeht, so sieht das doch anders aus als von dir beschrieben.
Zunächsteinmal sind die EInheiten andere, vor allem aber unterscheidet hier die die KI - HRR auch klar zwichen Bürger (= Städte) und Rittern (= Burgen) bei der Zusammensetzung.
In der Regel sind es viele Speerträger, aber bei Reichtum (den das HRR an sich ja hat) kommen dann viele Eliteeinheiten dazu. An sich macht die KI hier nen guten Mix, der aber auch für alle KI Völker geht, zum Beispiel auch für Ägypten wie ich gestern leidlich feststellen musste.

Was den Angriff auf die Zitadellen angeht:
Ähm ... die ziehen bei mir ums verrecken nicht vor die 1. Mauer falls du das meinst. Natürlich warte ich hier nicht die Masse an Runden ab bis die in der letzten Runde nen Ausfall machen und greife direkt an (dank Artillerie).
Wie gesagt, wenn ich angreife und warte bis die vor die Mauer treten, warte ich bis zum Sankt Nimmerleinstag. Auch ist es so, daß die manchmal hinter der 3. mauer warten und ich hier den PC über Nacht laufen alssen könnte und die kämen noch imme rnicht raus.
Aber wie läuft das denn bei einer gegnerischen Zitadelle genau ab?
Nehmen wir mal das Beispiel von der ägyptischen Zitadelle Gaza gestern:

Ich baller denen erstmal nen Loch in die Mauer. Dann nehme ich mir noch die Türme daneben vor, soforn besetzt. Dann gehts mit Mann und Maus rein durch die erste Mauer.
Hier warte die gesamte Garnison und die 5 Einheiten Verstärkungen von außen auf mich. Mit 2 Einheiten Speerhansels und ner Kavallerieeinheit machten sie die Staße dicht und ich musste die erstmal beiseite schieben, was erstaunlich lange dauerte!
Eine Ausweichroute gab es an sich nicht, zumindest keine akzeptable. Dabei wurde ich kräftig von den HA und anderen Bogis beschossen, auch schoss ne Einheit Triböcke auf mich!
Als die erste Blockadeeinheit floh, flitzte alles von denen hinter die zeite Mauer, inkulive den Resten die flohen, welche sich dann wieder erholten. Die waren schneller als ich gewesen udn keine Chance die einzuholen. Auch ging nicht alles von denen in den Nahkampf rein und sie warteten hinten ab!
Also musste ich mit Sack und Pack vor die 2. Mauer und mir die nächste Lücke ballern, wobei hier die erhöhte Position der feindlichen Türme schlecht war und Verluste verusachte. Dank Basilik war aber schnell nen Loch reingeballert und wieder alles ab durch die Öffnung.
Diesmal riegelte Kav und HA den Einbruch ab, während die Bogis von den Mauern türmten und zusammen mit dem Rest hinter die 3. Mauer flitzen. Bevor ich die Kav beiseite schob, waren die schon fast durch das Tor der 3. Mauer entfleucht, wobei die schnelle feindliche und zum Großteil fliehende feindliche Kavallerie sie noch einholte.
Ergo das Ganze von vorne jetzt für die 3. Mauer, wobei ich noch kräftiger einsteckem musste vom feindlichen Feuer her und es mich die Einheit Basiliken kotete. Die 2 Serpentinen reichten aber für den Rest noch grade so um ein loch zu hauen.
Also rein und zum Endkampf, den ich hier durch vorherigen Dauerbeschuss und auch laufenden weiteren Beschuss knapp verlor.

Auf der anderen Seite muss ich hier die Festung York erwähnen, welche ich von den Schotten eroberte. Die Engländer machten hier rollende Angriffe drauf, die ich alle abwehrte. Zur Reparatur der 1. mauer kam ich quasi nie, denn bevor die Reparatur abgeschlossen war, belagerten die mich wieder. Ich selber verbarrikadierte mich schon direkt hinter der 2. Mauer als die ersten 2 Lücken in der 1. Mauer drin waren.
Als dann doch ne Verschnaufpause kam, die ich selber auch dringend brauchte um die arg zerzauste Garnison aufzufrischen, kamen die direkt Schotten und eroberten das ziemlich verwüstete York (Schmiede, Kapelle, Ställe usw. ist alles beschädigt gewesen), dessen 1. Mauer mehr Löcher als schweizer Käse hat!
Die 2. Mauer zerlegten sie auch in Einzelteile und schwupps machten die Schotten mit ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit udn dank vieler Eliteeinheiten mich dadrin platt.
Als ich es gestern zurückeroberte war es immer noch vollschrott und wie bereits geschrieben, die Runde darauf holten es sich die Engländer von mir....

Edit:

Hier mal ein Bild aus der Festung Brügge während der Rückeroberung:



Rechts neben dem Tor ist die Stelle wo das Loch in die 2. Mauer reingeschossen wird.

[ Editiert von Moderator Mandelus am 23.02.09 20:38 ]



Mandelus, 23.02.2009 19:54
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz